5 geschickte Taktiken, um Deine Zuschauer mit Social Videos zu begeistern

 

Social-Media-Video
 
Warum versuchen alle so hart, ansprechendes Video Content zu erstellen?
 
Ganz einfach! Weil Ansprechend das Gegenteil von langweilig ist.
 
Erinnerst Du Dich, wie es damals in der Schule war? Wir sind uns sicher, Du hattest auch so einen Lehrer. Der sprach immer und immer wieder über etwas, dass Dich wenig bis gar nicht interessierte.
 
Wenn Du Social Media Videos machst, willst Du Deinen Zuschauern keine Rückblenden auf ihre Schultage geben. Und warum nicht? Weil wir nicht mehr in der Schule sind! Damals warst Du gezwungen, in der langweiligen Lehrerklasse zu bleiben und dem Lehrer zuzuhören.
 
Heute kann Dein Publikum einfach weggehen. Und das wollen wir definitiv nicht. Wie kannst Du also ansprechende Social Media Videos erstellen, die Dein Publikum motivieren, bei Dir zu bleiben und mit Dir zu interagieren?

 
Oftmals denken Unternehmen, dass sie sich stark auf die Steigerung der Videoaufrufe konzentrieren sollten. Dennoch ist die Videoproduktion ansprechender Inhalte auf lange Sicht einflussreicher. Wenn Dein Zuschauerengagement gering ist, fehlt Dir wahrscheinlich das Wissen, das erforderlich ist, um Dein Publikum effektiv zu binden. Du kannst jeden Trick aus dem Buch anwenden, um Millionen von Aufrufen zu erzielen, aber wenn die Leute nicht mit Deinen Inhalten interagieren, spielen die Aufrufe keine große Rolle.
 
In diesem Artikel werden wir Dich in 5 verschiedene Taktiken einweihen, die Du auf Deinen Social Media Kanälen verwenden kannst, um Dein Publikum zu beschäftigen. Und wenn Du bis zum Ende weiterliest, verraten wir Dir sogar einen Bonus-Tipp, der von 90 % der professionellen Video-Ersteller verwendet wird.

Sommer&Co - lass uns Deine coolsten Social Media Videos erstellen

Mit 20 Jahren Erfahrung in der Videoproduktion erstellen wir Deine besten Social-Media-Videos! Sommer&Co erstellt coole Konzepte und verwirklicht sie mit höchster Qualität. Professionelle Videoproduktion für Deinen Erfolg. Kontaktiere uns!
 
Zum Kontaktformular
Sommer&Co

 

#1 Mache den Zweck Deiner Social Media Videos und Ads sofort sichtbar


 
Es ist unmöglich, jeden Zuschauer anzusprechen, selbst wenn Deine Targeting-Optionen die bestmöglichen sind. Manche Leute überspringen einfach automatisch Anzeigen und andere sind einfach nicht daran interessiert, etwas Neues auszuprobieren. Manchmal ist es schwer, jemandes Interesse zu wecken.
 
Wir haben beispielsweise einen Samsung-Benutzer, der mit seinem Samsung-Handy zu 100% zufrieden ist und kein anderes ausprobieren möchte. In einem YouTube-Video erscheint eine überspringbare iPhone-Anzeige. Das überspringbare Video Ad zeigt innerhalb der ersten fünf Sekunden, dass das iPhone eine neue und aufregende Funktion ausführen kann. Dies könnte selbst für den Benutzer des konkurrierenden Unternehmens überzeugend genug sein, um sich das neue Produkt und die Video Anzeige anzusehen.
 
Daher ist es sehr wichtig, verständlich zu sein und die Hauptbotschaft in den ersten 5 Sekunden zu zeigen. Diese 5 Sekunden sind für manche Zuschauer der Wendepunkt. Du kannst mit hilfreichen Tipps Dein Engagement steigern und auch Dein Markenbewusstsein. (1)
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#2 Inspirieren und Antworten auf Fragen geben


 
Menschen haben immer Fragen. Sie fragen und wollen Antworten. Stelle ihnen die Frage und gebe ihnen die Lösung. Du kannst die Zuschauer an Dein Video binden, indem Du während des Videos Fragen stellst oder einige Fakten zeigst. Menschen lieben Zitate, eine gute Rede, inspirierende Botschaften. Sie lieben es, berührt zu werden und Emotionen zu sehen.
 
Lass Deine Zuschauer wissen, dass Du da bist, um zu helfen. Videozuschauer versuchen oft herauszufinden, was sie wollen. Daher ist es eine gute Taktik, die Zuschauer mit Inspiration und Ideen in Anleitungsvideos zu bezaubern. Deine Marke als eine sachkundige und hilfreiche Marke zu positionieren, und vor allem als eine, die sich interessiert, ist von großer Bedeutung. (2)
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#3 Videoausrichtung


 
Wenn Du ein Bild von etwas oder jemandem aufnimmst und es in sozialen Medien veröffentlichst, musst Du entscheiden, ob es im Vertikal- oder Horizontalformat ist.
 
Jetzt, mit der Leistung des Smartphones, sind wir alle mit einem einfachen Knopfdruck zu Kameraleuten geworden. Aber da unsere Telefone eine bestimmte Form haben (vertikal), hat sich eine Debatte entzündet. Solltest Du Deine Inhalte vertikal oder horizontal aufzeichnen?
 
Forbes berichtete, dass eine Studie ergab, dass fast 94 % von uns ihre Telefone vertikal halten. Die Studien deuten auch darauf hin, dass wir ein Video 2,5-mal wahrscheinlicher überspringen, wenn wir die Ausrichtung unseres Telefons ändern müssen. Obwohl es nur ein Handgriff ist, ist es eine Unannehmlichkeit. (3)
 
Wenn Du Dich entscheidest, wie Du Dein Video filmen möchtest, ist es wichtig, Deine Zielgruppe und den Ort, an dem man sie sieht, zu berücksichtigen.
 
Wenn Deine Inhalte in Deiner Instagram-Story enthalten sind, halte sie vertikal. Wenn es auf YouTube geht, mache es horizontal. Falls es auf mehreren Plattformen läuft, filme Deine Social Media Videos mit viel Platz zum Zuschneiden und Bearbeiten in der Postproduktion. (4)
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#4 Lass Dein Video mit oder ohne Ton funktionieren


 
Viele Leute sind verständlicherweise verwirrt, wenn sie zum ersten Mal hören, dass Social Media Videos mit stummer Betrachtung geplant werden sollten. Stummfilme sind schließlich seit den 1920er Jahren nicht mehr im Einsatz, oder?
 
Der Grund für diesen Drang zur stillen Optimierung lässt sich in einem Wort zusammenfassen: Social. Mit mehr Videoaufrufen denn je von Social-Media-Plattformen, die standardmäßig stumm geschaltet sind, ist es heute wichtiger denn je, diese Plattformen zu berücksichtigen. (5)
 
Facebook, die weltweit größte Social-Media-Plattform, lässt Video Content standardmäßig stumm. Zwischen 83% und 92% der auf der Website angesehenen Inhalte werden angesehen, ohne dass der Zuschauer den Ton einschaltet. Infolgedessen waren Videokünstler gezwungen, sich an diese Umgebung anzupassen. Hier performen ihre Videos auf rein visueller Basis, wobei der Ton größtenteils eine Nebensache ist. (6)
 
Es gibt einige Möglichkeiten, wie Du diese Videos effektiv produzieren kannst. Am offensichtlichsten ist es mit geschlossenen Untertiteln. Die energischere und ansprechendere Methode wäre jedoch animierte Typografie und Bilder, die das angebotene Produkt darstellen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#5 Interaktivität


 
Eine neuere Ergänzung der Welt der Social Media Videos ist, dass Dein Publikum ein aktiver Teilnehmer an dem Video ist, anstatt ein passiver Zuschauer zu sein. Sowohl Facebook als auch Instagram verfügen über neue Elemente. Diese ermöglichen Nutzern, an einer Umfrage teilzunehmen, wenn Videos über die Story-Funktion veröffentlicht werden.
 
Interaktive Videos in Instagram Stories, beginnend mit dem Umfragesticker, ermöglichen es Unternehmen, ansprechender und spielerischer zu sein. So erreicht man bessere Verbindungen mit Zuschauern. Sie tragen nicht nur dazu bei, dass Stories-Videos auffallen, sondern sie können auch eine größere Wirkung auf Deine Kampagnen erzielen. (7)
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#6 BONUS-TIPP: Open und Close Loop


 
Herzlichen Glückwunsch zum Lesen dieses Beitrags bis zum Ende! Hier ist Dein Preis: ein streng geheimer Tipp, den fast alle Video-Profis verwenden.
 
Ein Open Loop ist, wenn Du anfängst, über eine Idee zu sprechen, sie dann aber später fertigstellen lässt. Stelle Dir zum Beispiel vor, Du siehst Dir ein Video an, das so begann:
 
„Ein Freund von mir hat 30 Kilo abgenommen, in nur wenigen Wochen. Er machte eine neue Diät, die für seine Gesundheit unglaublich war. Er senkte tatsächlich seinen Cholesterinspiegel und Blutdruck. Möchten Sie wissen, welche Diät er verwendet hat? Dazu kommen wir gleich: Lassen Sie uns zunächst über einige andere beliebte Diäten sprechen und warum sie nicht funktionieren.“
 
Wir können darauf wetten, dass Du das Video so lange ansiehst, bis der Loop geschlossen ist. Du willst wissen, was diese spezielle Diät war!
 
Social-Media-Video
 
Da Videos heutzutage höchste Priorität haben, planen 73 % der Vermarkter, ihre Nutzung von Videos zu erhöhen. (8)
 
Also, nicht zurückfallen! Versuche, eine kreative Breakout-Idee zu entwickeln, die Deine Zuschauer anspricht. Denke daran, zu unterhalten, zu informieren und zu inspirieren.
 
Wenn Du mit den Besten zusammenarbeiten und Schritt halten möchtest, beauftrage eine Social-Media-Video Agentur. Wir bei Sommer&Co legen Wert darauf Deine Zuschauer und Kunden zu begeistern und Dein Unternehmen im besten Licht zu zeigen. Nicht nur mit Social Media Videoproduktion, sondern mit allen anderen Arten der Videoproduktion. Von Erklärvideos, über Produktvideos und Imagefilme, bis auf Schulungsfilme – wir sind die alles Macher!
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

Online Literatur:

  1. Shutterstock - Video Engagement
  2. Forbes - Video Formate
  3. Next TV - Video ohne Ton
  4. Keap - Social Media Video Statistik

 

Die FilmeFürJedenZweckMacher.

Ihr Social Media Video anfragen

Lassen Sie sich beraten.

Heute melden wir uns bei Ihnen.

Ihre Fragen klären wir in einem kurzen Gespräch.

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.

Sie möchten lieber telefonieren? Gerne: 0221 165 37 300
Mein Name ist Alexandra Sommer. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.