Die 10 wichtigsten Videomarketing Trends für 2021

 

Im Laufe der Zeit hat sich das Videomarketing drastisch weiterentwickelt. Von 30-Sekunden-Anzeigen und Social Media Videos bis hin zu Vlogs, Live-Videos und mehr. Darüber hinaus haben neue Technologien den Weg für ansprechendere Videoformate wie 360-Grad-Erlebnisse, Ephemeral Videos und Shoppable Videos gemacht. Die Frage ist nur noch: Wie integrieren Sie diese neuen Videomarketing-Trends in deine aktuellen Kampagnen? Um es dir einfacher zu machen, haben wir eine Liste der Video-Marketing-Trends für 2021 erstellt, die für die Optimierung deiner Videomarketingkampagnen von entscheidender Bedeutung sind.
 
Videos sprechen die auditorischen und visuellen Sinne an und ermöglichen deiner Nachricht, effizienter als andere visuelle Inhalte zu sein. Mehr als die Hälfte der Verbraucher gibt an, Marken zu mögen, die gutes Video Content zu ihrer Marke und ihren Produkten haben. Dies kann auf die Tatsache zurückgeführt werden, dass die meisten Käufer heutzutage etwas Wesentlicheres als Anzeigen wünschen. Dies wird weiter durch eine neuere Studie gestützt, aus der hervorgeht, dass 69% der Verbraucher lieber Videos ansehen, um sich über neue Produkte oder Dienstleistungen zu informieren. Somit sind Videos beliebter als textbasierte Artikel, Infografiken, Präsentationen und eBooks.
 


 
Video Marketing
 

Dieselbe Studie von Wyzowl, zeigte auch einen zunehmenden Wettbewerb im Videomarketing in den letzten Jahren. Dies zeigt, dass, selbst wenn Videos an der Spitze des Marketings stehen, eine einfache Videoproduktion, wird dir keinen Erfolg bringen. Immerhin gibt es so viele Markenvideos, die um die Aufmerksamkeit der Verbraucher kämpfen. Seit den ersten Tagen der Fernsehwerbung ist die Markenvideoproduktion immer ausgefeilter geworden. Die Verbreitung von Social Media hat Vermarkter auch dazu gezwungen, ihre Videos interaktiver, kreativer und innovativer zu gestalten. Um dir dabei zu helfen, auf dem Laufenden zu bleiben, werden wir verschiedene Videomarketing-Statistiken detaillieren, um die neuesten Trends in diesem Bereich zu überprüfen.

#1 Video Funnels

Heutzutage wurden Videos zum erkennbaren Attribut vieler Marken. Menschen entdecken neue Produkte durch Videoanzeigen, Vlogs von Influencern, Review-Videos, Produktvideos und anderen. Sogar 84% Prozent der Käufer haben sich entschieden, ein Produkt zu kaufen, nachdem sie das Video einer Marke gesehen haben. Du kannst sehen, dass Video Marketing eine Schlüsselrolle für den Verkauf im Internet spielt. Außerdem hat die Pandemie den Videokonsum erhöht. Laut Studie, 96% der Verbraucher geben an, dass sie sich jetzt mehr Videos als früher ansehen.
 
Dies bedeutet nicht, dass du die Hände von den traditionellen Marketingmethoden lassen sollst, sondern du solltest deine aktuelle Marketingstrategie durch Video Content ergänzen. Sogar 87 Prozent der Verbraucher suchen online nach Produktinformationen, bevor sie Kaufentscheidungen treffen, und Videos können ihnen helfen, bei deiner Marke einzukaufen.
 
Video Marketing
 

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#2 LinkedIn und Videos

Video Marketing
 

LinkedIn ist die größte Social-Media-Plattform für Profis. Es hat über 722 Millionen Nutzer und die Zahl steigt seit der Pandemie. Die aktuelle Situation hat dazu geführt, dass viele Menschen ihren Arbeitsplatz verloren haben. Als Menschen auf der Suche nach Arbeit auf LinkedIn zugreifen, ist das Engagement auf der Website im Jahr 2020 um 31% gestiegen.
 
Die Plattform bietet jedoch mehr als nur Jobsuche. Vor einiger Zeit gab LinkedIn bekannt, dass es in Richtung B2B-Videomarketing geht. Dies ist ein großartiger Weg für Unternehmen, um mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#3 Neue Videoanzeigenformate

Video Marketing, insbesondere auf sozialen Plattformen wie Facebook und Instagram, wächst rasant. Neue Funktionen werden sehr häufig eingeführt. Infolgedessen werden auch neue Videoanzeigenformate erstellt. Ein Beispiel, das sofort in den Sinn kommt, sind Instagram Reels. Wenn Instagram Videoanzeigen in Reels erlaubt, werden vertikale Videoanzeigen mit einer Dauer von 30 Sekunden benötigt. Dies ist ein Beispiel, aber für jede neue Platzierungsmöglichkeit von Videoanzeigen müssen Werbetreibende Video Content erstellen, der auf diese Platzierung zugeschnitten ist.
 
Mit dem Trend von Reels und ähnlich TikTok, müssen Unternehmen Video Content erstellen, der den nativen Inhalten auf diesen Plattformen ähnelt. Kurze, super kreative und unterhaltsame Videos werden zu einem zentralen Bestandteil äußerst erfolgreicher Video-Werbekampagnen. Unternehmen müssen sich sehr schnell entwickeln und bewegen, um mit neuen Trends Schritt halten zu können. Sie müssen sich auf die Erstellung von Videos mit dem gleichen Stil einstellen, den ihre Kunden im Jahr 2021 konsumieren.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#4 Mikrovideos, Shoppable Videos und mehr

Eine der Vorhersagen für 2021 ist auch die Verwendung von Mikrovideos. Das sind Videos, die eine Nachricht in 5-6 Sekunden bringen. Sie müssen sehr auffällig sein und Kunden in nur wenigen Sekunden anziehen. Sie können verwendet werden, um für Veranstaltungen zu werben, Sales anzukündigen, ein längeres Video anzukündigen oder ähnliches. Shoppable Videos werden für Unternehmen, die Produkte online verkaufen, von großer Bedeutung sein.
 
Erfahre, wie du Produkte in deinen Videos auf den verschiedenen Plattformen verknüpfen kannst, um Impulskäufer zu gewinnen. Dies ist nicht nur aus Sicht des Betrachters eine ziemlich coole Funktion, sondern erleichtert auch die Geschäftsabwicklung mit deinem Unternehmen erheblich. TheNorthFace hat schon ein paar Shoppable Videos auf seiner Instagram Seite.
 
Video Marketing
 
Der wichtigste Trend, unabhängig vom Jahr, ist die Konsistenz. Wer war das letzte One-Hit-Wunder, an das du denken kannst? Kannst dich nicht erinnern? Wir auch nicht. Die Welt bewegt sich schnell und One-Hit-Wunder halten nicht lange. Mach dein Unternehmen also durch Konsistenz relevant. Für jedes von dir erstellte Video musst du die Antworten auf diese Fragen haben:
 

  • Was ist der Zweck des Videos?
  • Was ist das gewünschte Ergebnis dieses Videos?
  • Wer wird dieses Video sehen?
  • Was soll diese Person nach dem Ansehen dieses Videos machen?
Ab 2021 werden Marketingkampagnen von Unternehmen gewonnen, die genau verstehen, wo Video in ihre Marketingstrategie ist, und konsequent Videokampagnen erstellen, die ihre Zielgruppe ansprechen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#5 360-Grad-Videoerlebnisse

Videos eignen sich hervorragend, um Kunden eine visuelle Darstellung des Angebots deiner Marke zu bieten. Im Gegensatz zu Bildern ermöglichen Videos den Zuschauern, das Produkt oder die Dienstleistung in Aktion zu sehen. Wenn du jedoch deine Produkte und Dienstleistungen präsentieren möchten, solltest du dich für etwas immersives entscheiden, z. B. 360-Grad-Videos.
 
Dies ist einer der Trends bei Video Content, die das Seherlebnis für viele Verbraucher neu definiert haben. Dadurch hast du mehr Kontrolle darüber, wie du ein Produkt oder eine Dienstleistung anzeigst. Darüber hinaus haben Verbraucher das Gefühl, dass diese Art von Video es ihnen ermöglicht, ein Produkt zu „testen“, bevor sie sich für den Kauf entscheiden. Daher ist es sinnvoll, dass 98% der Verbraucher sagen, dass 360-Grad-Videos im Vergleich zu anderen Videoformaten aufregender sind. Außerdem haben 360-Grad-Videos eine Video-Abschlussrate von + 46% im Vergleich zu normalen Videos und eine Klickrate von + 300% im Vergleich zu anderen Display-Anzeigen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#6 Weniger ist mehr Videoproduktion

Fast täglich tauchen neue Technologien auf. Cinemagraphs, Hyper-Lapse-Tools, Hochgeschwindigkeitskameras und 4K-Videos sind nur einige davon. Das sind teure Technologien, aber vor allem bei Social Media Videos musst du dich für diese nicht entscheiden, um dein Marketing voranzubringen. Es wird erwartet, dass sich der Trend zur einfachen Videoproduktion auch in 2021 fortsetzt, wenn nicht sogar noch weiter vorantreibt, da immer mehr Unternehmen mehr Video Content veröffentlichen, um sich von der Masse abzuheben.
 
Ein gutes Beispiel ist die Luxusautomarke Bentley. Vor einigen Jahren drehten sie eine Videoanzeige nur mit einem iPhone. Dieser Trend setzte sich fort. Einfache Video-Vlogs sind auch eine großartige Möglichkeit, deine Marke oder dein Produkt zu bewerben. Sogar einige große Unternehmen verwenden Vlogs. Der Punkt hier ist, Unternehmen können sich entscheiden, bei der einfachen Videoproduktion zu bleiben. Solange du dich mehr auf die Substanz konzentrierst, besteht eine gute Chance, dass deine Nachricht gehört wird.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#7 Interaktive Videos

Kunden haben immer mehr Erwartungen. Vorbei sind die Zeiten, in denen gute Dienstleistungen und qualitativ hochwertige Produkte ausreichen, um einen treuen Kundenstamm aufzubauen. Einer der aufkommenden Trends, die dieses Problem lösen sollen, ist das interaktive Video. Mehr als 1/4 der Videomarkter haben begonnen, interaktive Videos zu verwenden.
 
Eine der ersten Marken, die diese Art von Video Content verwendet haben, ist die Schönheitsmarke Maybelline. Um ihre Produktlinie in Nordamerika und Europa auf den Markt zu bringen, erstellten sie ein interaktives Schritt-für-Schritt-Make-up-Tutorial mit ihren neuen Produkten. Hier kannst du dir ihr Interaktives Video ansehen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#8 OTT Videos

Netflix, Hulu und Amazon Prime sind sicherlich zu einer der wichtigsten Quellen für Video Content geworden. Es wird vorausgesagt, dass die Nutzer von OTT-Diensten bis 2022 auf 197,7 Millionen steigen werden. Daher ist es für Videomarkter sinnvoll, OTT-Plattformen und -Geräte für ihre Kampagnen zu verwenden. Hulu verdiente allein mit OTT-Anzeigen über 1 Milliarde USD. Das heißt, viele Unternehmen nutzen diese Plattformen bereits zu ihrem Vorteil.
 
OTT-Videos sind eine großartige Möglichkeit, dein Video Marketing zu fördern. Sie werden auf Desktops, Mobilgeräten, Smart-TVs, Spielekonsolen usw. gestreamt. Eine angemessene Videoproduktion ist daher der Schlüssel, um deine Marke oder Produkte auf all diese Quellen zu bringen. Da die meisten OTT-Dienste auf Algorithmen basieren, um Benutzern die relevantesten Inhalte (und Anzeigen) bereitzustellen, möchtest du möglicherweise hoch zielgerichtetes Video Content für diese Plattform verwenden.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#9 Änderung der Video-Spezifikationen für Social Media

Es gibt viele Social-Media-Plattformen, die für das Video Marketing geeignet sind. Für eine vernetzte Marke kann dies nur etwas Positives bedeuten - mehr Kanäle, um die Zielgruppen zu erreichen. Dennoch gibt es eine Schwierigkeit, die darin besteht, mit all den verschiedenen Spezifikationen für Social-Media-Videos Schritt zu halten.
 
Unterschiedliche Social-Media-Plattformen haben unterschiedliche Layouts. Instagram hat meistens ein quadratisches Videoformat, während Facebook oder LinkedIn Quer- oder Porträtformat haben. Du musst dies berücksichtigen, wenn du dein Video Content auf mehreren sozialen Netzwerken veröffentlichen möchtest. Der Punkt hier ist, bevor du ein Social Media Video veröffentlichst, musst du zuerst die Social Media Spezifikationen kennen. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, kannst du zwischen vertikalen und quadratischen Videos wählen.
 
Mehrere Plattformen können dieses Format aufnehmen. Darüber hinaus ist es weniger wahrscheinlich, dass es auf dem Display beschnitten wird. Es gibt auch viele Websites, die immer mit unterschiedlichen Social-Media-Videospezifikationen auf dem neuesten Stand sind. Dort oder auf den offiziellen Social Media Websites, kannst du dir verschiedene Spezifikationen anschauen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#10 Lautlose Social Media Videos

Lautlose Videos waren in den letzten Jahren vielleicht nicht so beliebt, aber jetzt sind sie der letzte Schrei im Social Media Marketing. Vor einigen Jahren hat Facebook eine Funktion zur automatischen Wiedergabe von Videos veröffentlicht, mit der Benutzer ohne Ton streamen können. Dies hat den Leuten geholfen, zu verhindern, dass Sie etwas mit dem Ton auf Hochtouren sehen, wenn Sie sich an einem öffentlichen Ort befinden.
 
Für Menschen kann es peinlich sein, unter anderen zu sein, und plötzlich ertönt ein lautes Geräusch oder Musik von ihrem Smartphone. Eine Studie ergab, dass 92% der Menschen Videos mit ausgeschaltetem Ton ansehen, wenn sie ihre Mobilgeräte verwenden. Aus diesem Grund sind Untertitel in Social Media Videos ein Hit geworden.
 
Die Leute sehen und lesen gerne Untertitel. Somit können sie sogar ein Video anhalten, um etwas zu lesen oder aufzuschreiben oder einen Screenshoot machen. Viele Social-Media-Nutzer vorziehen es jetzt, Videos ohne Ton zu sehen. Es ist daher eine gute Idee, Untertitel zu verwenden oder Social Media Videos zu erstellen, für deren Verständnis nicht unbedingt Ton erforderlich ist.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#11 Aktualisiere deine Video Marketing Strategie für 2021

Inhalt ist König, aber Video Content und Video Marketing gehen sogar darüber hinaus. Unter den verschiedenen Trends des digitalen Marketings hat Video Content einen Vorteil, und das aus gutem Grund. Moderne Verbraucher wollen Informationen und sie wollen sie schnell.
 
Darüber hinaus wird die Zukunft des Video Marketings nur noch umfassender und interaktiver. Natürlich solltest du auch andere Arten von Inhalten verwenden. Wenn du textbasierte Artikel, Bilder, Videos und andere Arten von Inhalten zusammen verwendest, kannst du bessere Ergebnisse für deine Kampagnen erzielen.
 
Besuche unsere Website, damit du sehen kannst wie wir dir bei deinem Video Marketing und deinem Video Content helfen können. Unsere Videoproduktion verfügt über jahrelange Erfahrung in der Produktion von Video Content wie Erklärvideos, Imagefilme, Produktvideos, Recruitingfilme, Social Media-Videos, Contentfilme usw.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

 

Die FilmeFürJedenZweckMacher.

Ihr Social Media Video erstellen lassen

Lassen Sie sich beraten.

Heute melden wir uns bei Ihnen.

Ihre Fragen klären wir in einem kurzen Gespräch.

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.

Sie möchten lieber telefonieren? Gerne: 0221 165 37 300
Mein Name ist Alexandra Sommer. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.