Videopodcast - So erstellst Du ein tolles Video für Dein Podcast

 

Videopodcast
 
Heutzutage ist es selten, ein Unternehmen zu finden, das sich nicht mit einer Form von Podcasting beschäftigt hat. Ein Videopodcast ist eine großartige Möglichkeit, das Publikum zu begeistern und den Verkehr auf die Website zu lenken, aber oft verpuffen sie aufgrund von Zeit- oder Ressourcenmangel.
 
Das Podcast-Publikum wächst nicht nur. Die schiere Menge an verfügbaren Podcast-Episoden ist in den letzten Jahren explodiert, mit über 43 Millionen Gesamtepisoden, die ab Januar 2021 auf allen Plattformen existieren. Für diejenigen, die daran denken, ihre eigenen zu starten, sollte der erste Schritt darin bestehen, herauszufinden, wie sie sich von anderen abheben können die ansehnliche Menge.

 
Eine einfache Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, einen Videopodcast zu verwenden, der den Audio-Podcast begleitet. Da sich nur 17 % aller Podcaster dafür entscheiden, ein Video zusammen mit ihrem Audio aufzunehmen, könnte die Erstellung eines interaktiven, visuell ansprechenden Videopodcasts der schneller Weg sein, um ein Publikum zu gewinnen. Mit der richtigen Videoproduktion kannst Du dies einfach erreichen.


Sommer&Co - wir erstellen Deine besten Videopodcasts

Unsere Video Agentur kann wundervolle Videos erstellen. Wir sind eine professionelle Videoproduktion mit 20 Jahren Erfahrung! Zögere nicht, uns schon heute zu kontaktieren!
Sommer&Co Videoproduktion

 

#1 Was ist ein Videopodcast?


 
Es gibt viele Variationen, aber im Grunde ist ein Videopodcast nur ein traditioneller Podcast, bei dem das Medienformat eher Video als Audio ist. Video-Podcasts können live oder aufgezeichnet werden, und sie können so einfach wie ein „Fliegen an der Wand“-Video des Podcast- Aufnahmeprozesses sein oder mehr visuelle Elemente wie animierte Storyboards verwenden.
 

Video-Podcast-Ausrüstung

Während es möglich ist, einen ganzen Videopodcast nur mit dem Laptop zu erstellen, gibt es andere Video-Podcast-Geräte, die die Inhalte auf eine neue Ebene heben können. Nachfolgend haben wir eine kurze Checkliste für Videopodcast-Geräte zusammengestellt, die Dich bei der Vorbereitung unterstützen soll.
 

Checkliste für Videopodcast-Geräte:

Hochauflösende Kamera / mehrere Kameras – Viele Podcasts verwenden einen „Multi-Cam“-Ansatz für ihre Video-Podcasts, oft um mehrere Blickwinkel eines Interviews aufzunehmen, das in einem Studio stattfindet. Obwohl es keineswegs notwendig ist, mehrere Kameras zu verwenden, kann es den Zuschauern ein interessantes visuelles Erlebnis bieten.
 
Stativ – Beim Einrichten einer Kamera zum Aufnehmen des Podcasts ist etwas, mit dem Du freihändig filmen kannst, von entscheidender Bedeutung. Die meisten Videofilmer würden für die Verwendung eines Stativs plädieren, um den Videopodcast effektiv aufzunehmen.
 
Externes Mikrofon – Am Ende des Tages ist die wohl wichtigste Komponente eines jeden Podcasts das Audio. Um die klarste und klarste Audioqualität aufzunehmen, wird die Verwendung eines externen Mikrofons dringend empfohlen. Externe Mikrofone sind ziemlich einfach zu verwenden und verbessern das Erlebnis der Zuschauer.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#2 So erstellst Du einen Videopodcast: eine Schritt-für-Schritt-Anleitung


 
Die eigentlichen Schritte zum Erstellen eines Videopodcasts sind ziemlich einfach, sobald Du Deine Videopodcast Ausrüstung, Software und andere Ausrüstung vorbereitet hast. Hier skizzieren wir einen fünfstufigen Prozess, um den neuen Videopodcast zum Laufen zu bringen:
 

Schritt 1: Entscheide, welche Art von Videopodcast erstellen möchtest.

Die Wahl des Formats, das der Video-Podcast haben soll, hängt davon ab, was Du erreichen möchtest und welches Publikum Du erreichen möchtest. Es ist jedoch beruhigend, dass es ziemlich einfach ist, jederzeit auf ein neues Podcast-Format umzusteigen, egal wofür Du Dich entscheidest.
 

Schritt 2: Filme oder erstelle das gewünschte Video.

Filme es! Wenn Du ein Live-Interview aufzeichnest, stelle sicher, dass die Beleuchtung ausreichend ist, um ein klares Seherlebnis zu ermöglichen. Wenn Du Dich für ein Remote-Interview-Format entscheidest, stelle sicher, dass der Laptop in der Lage ist, erstklassige Bildschirmaufzeichnungen oder Webinare der Gespräche aufzunehmen.
 
Wenn Du Filmmaterial aufnehmen oder ein animiertes Video erstellen möchtest, um den Videopodcast zu begleiten, stelle sicher, dass Du eine Videoerstellungsplattform oder Produktionstools verwendest, die über die Fähigkeiten verfügen, die Du brauchst, um Dein perfektes Endprodukt zu erstellen.
 

Schritt 3: Bearbeite das Video und erstelle ein einzigartiges Thumbnail.

Das Integrieren lustiger Bearbeitungen und Effekte in die Videoinhalte ist wichtig, um eine fesselnde Atmosphäre für das Publikum zu schaffen. Mit Software kannst Du das Video kreativ und einfach anpassen, um die gewünschte Ästhetik zu erreichen.
 
Ein letzter Schritt im Videobearbeitungsprozess besteht darin, das Video-Thumbnail anzupassen, um Benutzer dazu zu verleiten, sich zu dem Video durchzuklicken.
 

Schritt 4: Lade das Video hoch.

Das Hochladen der Inhalte auf eine Hosting-Plattform ist der letzte Schritt, um den Videopodcast live ins Internet zu bringen – aber nur die Spitze des Eisbergs, wenn es darum geht, die Inhalte zu teilen und zu bewerben.
 

Schritt 5: Teile und promote das Video.

Erfolgreiche Videokünstler wissen, dass der Weg zum digitalen Erfolg nicht beim Hochladen endet. Um die Reichweite des Video-Podcasts zu maximieren, müssen die Ersteller von Inhalten die Verstärkung durch soziale Medien auf einer Vielzahl von Plattformen nutzen. Du kannst Deine Inhalte nahtlos über Social-Media-Plattformen teilen – sogar mit einer kostenlosen Vorlage zur Videoerstellung, um eine neue Episode anzukündigen!
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#3 Teile den Podcast und vergrößere das Publikum

Videopodcast
 
Der letzte Schritt bei der Produktion eines Videopodcasts ist das Teilen der Sendung. Egal, ob Du den neuen Podcast nutzst, um für das Unternehmen zu werben und neue Kunden zu erreichen, oder ob Du den Podcast selbst monetarisieren möchtest, dieser Schritt ist unerlässlich, um den Zuhörerkreis zu vergrößern.
 
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Videopodcast zu bewerben und zu erweitern. Stelle zunächst sicher, dass die Inhalte überzeugend sind und die Cover-Art die Leute dazu bringt, zuschauen zu wollen, und prüfe dann Taktiken wie:
 
SEO. Stelle sicher, dass die Podcast-Schlüsselwörter, Shownotizen, Audiotranskripte und Websites für Suchmaschinen optimiert sind. Sozialen Medien. Teile den Podcast in den sozialen Netzwerken und ermutige Zuhörer, dasselbe zu tun.
 
Interaktion mit Zuhörern. Interagiere mit dem Publikum in den sozialen Medien und nimm seine Vorschläge für zukünftige Folgen an: Dies ist der beste Weg, um Inhalte zu produzieren, von denen Du weisst, dass sie ihnen gefallen werden. Du kannst den Videopodcast ganz einfach live auf Facebook, Twitter, YouTube und Twitch streamen und Anrufe von Zuhörern erhalten. Interaktiver geht es kaum!
 
Online-Anzeigen. Erhöhe den Traffic zu der Sendung, indem Sie eine Werbekampagne in sozialen Medien oder auf anderen Plattformen durchführst, die von Zuhörern genutzt werden, um neue Podcasts zu finden.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#4 Mit Sommer&Co. den Videopodcast produzieren


 
Die Produktion eines Videopodcasts ist eine großartige Möglichkeit, für das Unternehmen zu werben und ein ganz neues Publikum potenzieller Neukunden zu erschließen.
 
Nachdem Du diesen Leitfaden gelesen hast, wirst Du gesehen haben, dass es zwar viele Schritte zu unternehmen gibt, um einen Videopodcast zu produzieren, aber mit den richtigen Tools kann es einfach sein und viel Spaß machen.
 
Und wenn Du es professionell machen willst, dann wende Dich an eine tolle Videoproduktion wie Sommer&Co. Wir produzieren sehr gerne Deinen Videopodcast und machen es zu einem großen Erfolg!
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

 

Die FilmeFürJedenZweckMacher.

Professionelle Videoproduktion anfragen

Lassen Sie sich beraten.

Heute melden wir uns bei Ihnen.

Ihre Fragen klären wir in einem kurzen Gespräch.

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.

Sie möchten lieber telefonieren? Gerne: 0221 165 37 300
Mein Name ist Alexandra Sommer. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.