Schritt für Schritt. So kann man Ihren Imagefilm erstellen lassen.

"Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte und ein Film noch deutlich mehr." (Rainer Wälde) Genau deshalb nutzen viele Unternehmen Imagefilme, die Ihre Firma repräsentieren sollen. Dabei geht es nicht um unmittelbare Werbung, sondern darum das Unternehmen möglichst positiv darzustellen und Vertrauen aufzubauen. Damit das auch gelingt, ist es wichtig, dass der Imagefilm qualitativ und inhaltlich hochwertig ist. Aber wie läuft die Entwicklung und Erstellung eines solchen Unternehmensfilms eigentlich ab?

Imagefilm erstellen lassen. - zuerst einmal das Warum?

Am Anfang steht erst einmal die Botschaft, die der Film vermitteln soll. Dabei sollte ein guter Imagefilm nicht nur die selbstverständlichen Fragen beantworten, Was das Unternehmen macht und Wie es das macht, sondern auch Warum! Was ist die Vision des Unternehmens? Dies sollte die Kernaussage des Imagefilms darstellen.

Die wichtigsten Fragen

Der nächste Schritt ist das Briefing, in dem die wichtigsten Eckpunkte festgelegt werden sollen, um einen Rahmen für das Projekt zu schaffen und die Anforderungen zu definieren. Fragen, die hier beantwortet werden sollen sind zum Beispiel: Welches Ziel soll mit dem Imagefilm genau erreicht werden? Wo soll der Film eingesetzt werden? Welche Zielgruppe soll angesprochen werden? Was sind "Must-Haves", die im Film gezeigt werden sollen? Werden Schauspieler eingesetzt? Sollen die eigenen Mitarbeiter im Imagefilm mitwirken? Dabei sollte stets im Hinterkopf behalten werden, dass der Imagefilm, im Vergleich zu einem klassischen Werbespot oder einem Produktvideo, nicht nur für eine bestimmte Saison oder einen begrenzten Zeitraum nutzbar sein sollte, sondern möglichst zeitlos sein soll!

Do-it-yourself or do-it-professional

Steht eine grobe Konzeption, kommt die nächste wichtige Frage: Selbermachen oder eine Filmproduktionsfirma beauftragen? Hier gilt es die Vor- und Nachteile abzuwägen. Eine Produktionsfirma wird natürlich höhere Kosten haben als eine Eigenproduktion, dafür ist das Ergebnis aber auch wesentlich professioneller.

Die letzten Vorbereitungen

Ist auch diese Entscheidung getroffen beginnt die sogenannte Preproduction. Das Drehbuch muss geschrieben, abgestimmt und freigegeben werden. Es muss ein Drehplan erstellt werden. Dieser enthält den Ablaufplan, klärt ab, wer für welche Aufgaben verantwortlich ist, legt Orte & Zeiten für den Dreh fest, beschreibt die nötige Ausrüstung und enthält alle weiteren wichtigen Infos. Ein guter Drehplan und ein gutes Konzept sind die wichtigsten Voraussetzungen für die Erstellung eines guten Imagefilms.

Lasset die Spiele beginnen! / Kamera läuft!

Sind die Vorbereitungen abgeschlossen, geht es an den Dreh. Die Dauer und der genaue Ablauf richten sich dabei natürlich nach dem geplanten Inhalt des Imagefilms. Aber soviel sei schon mal gesagt: Je besser der Dreh vorbereitet ist, desto entspannter geht es am Set zu.

Und... CUT! Ihr Imagefilm wir geschnitten

Anschließend geht es in die Postproduction: Das Material wird gesichtet und sortiert. Die besten Ausnahmen werden ausgewählt und zu einer Rohversion zusammengeschnitten. Wurde für den Imagefilm eine Produktionsfirma beauftragt, geschieht die Abstimmung in enger Zusammenarbeit mit dem Unternehmen. Falls es einen Sprecher gibt werden Video- und Audioaufnahmen zusammengeschnitten oder es wird Musik hinterlegt. Auch die Farben der Aufnahmen können hier korrigiert werden (Colorgrading), damit der Gesamtfilm stimmig erscheint. Damit der Imagefilm auch perfekt wird, sollte hierfür ausreichend Zeit eingeplant werden. Abschließend wird der geschnittene Film nun in hoher Qualität abgespeichert und auf den ausgewählten Plattformen hochgeladen! Zusätzlich können Sie diverse Formate für Social-Media, Smartphone etc. von dem Imagefilm erstellen lassen.

Sommer&Co. GmbH
Tel.: 0221 – 165 37 300

 

Die FilmeFürJedenZweckMacher.

Die FilmeWannFürSieMacher?

2002 gründeten wir die erste Filmproduktion Sommer&Co in Köln, die auch Internetvideos produziert hat. Inzwischen haben wir über 10.000 Filme für nahezu alle Branchen produziert - rufen Sie mich an (+49) 221 165 37 300. Ich würde mich freuen, Ihnen mit unserer Erfahrung in Ihrem Geschäftsfeld mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Ihre Vorteile bei Sommer&Co
  • Know-How: Über 10.000 produzierte Filme.
  • Kontinuität: Seit 2002 auf dem Markt.
  • Erfahrung: Aus nahezu allen Branchen.
  • Qualität: Komplette Leistung von Profis.
  • Equipment: Eigenes Equipment, eigenes Filmstudio.
  • Und und und

Fragen Sie jetzt bei uns an.

Damian Sarnes

Persönliche & individuelle
Beratung und Angebot anfordern

21 Bewertungen
Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
5 Sterne
14 Bewertungen
Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
4,9 Sterne
17 Bewertungen
Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
4,3 Sterne