Mega-Starke Instagram Videos in 11 Schritten erstellen

 

Instagram Video
 
Unternehmen steigern ihren Umsatz mit Instagram Videos täglich. Tatsächlich zeigen Studien, dass 54 Prozent der Verbraucher mehr Videoinhalte von einer Marke oder einem Unternehmen sehen möchten, das sie unterstützen. (1) Während Fotos im Allgemeinen Videos in Bezug auf das Engagement übertreffen, wächst das Video-Engagement schneller als Fotos.
 
Videos werden zur beliebtesten Art von Inhalten, die auf Instagram geteilt werden, gerade weil sie Marken eine einfache und ansprechende Möglichkeit bieten, ihre Produkte zu vermarkten und zu präsentieren. Und auch Instagram Live gewinnt an Bedeutung. Aber wie Du weisst, ist der Erfolg bei Instagram nie so einfach wie das Hochladen eines Social-Media-Videos.

 
Wir zeigen Dir praktische, Tipps für Deine Instagram-Videos für ein besseres Endprodukt und mehr Aufrufe und Engagement. Bei Videos solltest Du, wie bei allen Aspekten der Instagram-Marketingkampagnen, mit einem klaren Ziel und einem gut entwickelten Plan beginnen.
 
Das Erstellen fesselnder Instagram-Videos ist eine der effektivsten Instagram-Marketingstrategien. Instagram-Videos können zwischen 3 und 60 Sekunden lang sein und können direkt von Deinem Telefon hochgeladen oder Dateien von einer anderen Quelle auf Dein Telefon übertragen werden. Dies gibt Dir viel Flexibilität in Bezug auf die Verwendung von Videoinhalten, um Deine Instagram-Videomarketing Strategie zu verbessern.


Sommer&Co - wir erstellen Deine Instagram Videos

Sommer&Co hat 20 Jahre Erfahrung darin verschiedene Videos zu erstellen und für jedes Video den perfekten Videostil zu finden. Unsere Videoproduktionsagentur ist definitiv der Ort, an dem Du Dich gut beraten und Dir helfen lassen kannst, Dein nächstes Instagram Video zu erstellen.
 
Zum Kontaktformular
Sommer&Co Videoproduktion

 

#1 Wähle ein gutes Thema für Dein Video

Instagram-Video
 
Du hast die völlige Freiheit und Autorität bei der Auswahl des Themas für das Video. Aber die Frage ist, wird es Deinen Followern gefallen? Aus diesem Grund musst Du bei der Auswahl des richtigen Konzepts für diese Videos vorsichtig sein. Es ist immer sicher, Videos zu Trendthemen zu machen.
 
Da Du mit Instagram Video lange Videos posten kannst, solltest Du diese Gelegenheit nutzen, um tiefergehende Videos zu erstellen. Du kannst Dir Instagram-Hashtags und Google Trends für heiße Themenideen ansehen. Wenn die meisten der Follower beispielsweise Superheldenfilme mögen, kannst Du ein Filmkritikvideo über den neuesten Superheldenfilm erstellen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#2 Achte auf die Spezifikationen von Instagram-Videos


 
Beim Erstellen und Hochladen der Inhalte musst Du die folgenden Punkte beachten, um die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten.
 
Zunächst musst Du sicherstellen, dass das Video im MP4-Dateiformat vorliegt und eine Mindestauflösung von 720 Pixeln hat. Außerdem muss der Inhalt mindestens 60 Sekunden bis eine Stunde dauern.
 
Wenn Du von einem Mobilgerät hochladen willst, kann das Video bis zu 15 Minuten lang sein. Und wenn Du Dich für einen Computer oder Laptop entscheidest, verlängert sich dies auf eine Stunde.
 
Es ist auch erwähnenswert, dass die Dateigrößenbeschränkungen je nach Länge des Instagram-Videos unterschiedlich sind. 60-Minuten-Videos können bis zu 3,6 GB groß sein, während 10-Minuten-Videos maximal 650 MB groß sein dürfen.
 
Berücksichtige in Bezug auf den Inhalt selbst folgende Punkte:
  • Halte das Intro kurz und komm schnell zum Wesentlichen.
  • Verwende eine Sprache, mit der sich die Leute identifizieren können.
  • Verwende beim Bearbeiten passende Hintergrund- und Schriftfarben, falls Du welche verwendest.
Wenn Du vertikal aufnimmst, solltest Du dies im Format 9:16 tun. Wenn Du jedoch ein horizontales Video erstellen möchtest, behalte das Verhältnis bei 16: 9.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#3 Farbe ist der Schlüssel

Instagram
 
Wir haben erwähnt, dass sich das Video vom meist bildbasierten Instagram-Feed abhebt. Die Wirkung wird verstärkt, wenn Du einen Farbtupfer hinzufügst. Es muss nicht gleich eine ganze Palette auf den Bildschirm werfen, gerade genug, um das Auge auf sich zu ziehen.
 
Dies gilt auch für den Text. Da Instagram-Videos standardmäßig mit ausgeschaltetem Ton beginnen, ist es wichtig, sicherzustellen, dass der Eröffnungstext mit Lebendigkeit und Farbe erscheint. Auf diese Weise sind die Leute von Anfang an engagiert und erhalten den Kern des Videos in den ersten Sekunden.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#4 Verwende Animationen oder Stock-Material


 
Du musst keine große Marke sein, die viel Geld ausgibt, um ein Instagram-Video mit Wirkung zu machen. Verwende Stock Footage und Animationen, um die gleiche Qualität zu einem geringeren Preis zu erzielen. Aber wer stellt das zusammen? Du kannst eine Videoproduktion engagieren und es den Profis überlassen.
 
Wenn Du es alleine versuchst, dann musst Du Farbe bearbeiten, Deine eigenen benutzerdefinierten Bilder und Soundtracks hinzufügen und die Szenen nach den Wünschen anpassen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#5 Erstelle ein passendes Thumbnail

Instagram-Video
 
Dein Thumbnail ist das, was Zuschauer sehen, bevor das Video abgespielt wird. In vielen Fällen entscheiden Nutzer allein aufgrund dieses Bildes, ob sie das Video ansehen oder nicht. Du kannst das Thumbnail nicht bearbeiten, wenn Du das Video live schaltest. Daher solltest Du Dir vorab die Zeit nehmen, ein ansprechendes Titelbild zu erstellen.
 
Das Thumbnail sollte interessant sein, mit der richtigen Beleuchtung und tollen Farben. Du kannst ein beliebiges Bild des Videos als Titelbild auswählen. Wenn das Video jedoch natürlich aussehen soll, wähle einen Frame, der der anfänglichen Ansicht des Videos entspricht.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#6 Füge Titel, Beschreibung und Hashtags hinzu

Instagram-Video
 
Du kannst erhöhen, wie viele Personen das Instagram-Video sehen, indem Du einen fesselnden Titel und eine Beschreibung sowie Hashtags verwendest. Eine ideale Länge für den Videotitel beträgt 18-20 Zeichen. Währenddessen sollte die Beschreibung angeben, was den Zuschauer erwartet, und ihm einen Grund geben, mit dem Anschauen zu beginnen.
 
Verwende spezifische und relevante Hashtags, um Nicht-Followern zu helfen, das Video zu entdecken. Anstatt die Hashtags in der Beschreibung hinzuzufügen, erhöht das Hinzufügen im Kommentarbereich den Traffic.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#7 Füge einen Teaser oder eine Vorschau hinzu


 
Bevor Du ein Video hochlädst, hast Du die Möglichkeit, eine Vorschau zu veröffentlichen. Wenn Du diese Option auswählst, sehen Nutzer in ihrem Feed eine 60-sekündige Vorschau des Videos, auch ohne es abzuspielen. Es ist eine großartige Möglichkeit, die Leute zu ermutigen, auf das Video zu klicken, anstatt daran vorbei zu scrollen. Diese kleine, aber effektive Funktion hat die Macht, Aufrufe, Engagement und Reichweite zu erhöhen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#8 Füge dem Instagram-Video Untertitel hinzu


 
Viele Menschen scrollen gerne in öffentlichen Verkehrsmitteln oder an ruhigen Orten durch ihren Instagram-Feed. Wenn sie keine Kopfhörer dabei haben, sehen sie sich das Video nicht an und wechseln zum nächsten Feedelement. Du musst auf diese Zuschauer eingehen, indem Du dem Video Untertitel hinzufügst.
 
Untertitel sorgen dafür, dass das Publikum mitverfolgen kann, selbst wenn es das Video stummgeschaltet hat. Indem Du diese hinzufügst, kannst Du die Benutzer während des gesamten Vorgangs binden.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#9 Konzentriere Dich auf das Erstellen einer Reihe von Videos


 
Eine kreative Möglichkeit, interessante Inhalte zu veröffentlichen, besteht darin, eine Reihe von Videos zu einem einzigen Thema zu erstellen. Wenn das, was Du teilst, interessant genug ist, werden die Benutzer gespannt auf den nächsten Inhalt warten.
 
Hole Dir einige innovative Inhaltsideen und setze sie perfekt in den Videos um, um das Publikum während der gesamten Serie zu fesseln. Wenn Du jedoch eine Serie starten möchtest, erstelle eine vollständige Strategie für alle Videos.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#10 Mache Instagram-Video in Stories und anderen sozialen Feeds verfügbar

Instagram-Video
 
Du musst das Instagram-Video über verschiedene Plattformen bewerben, um den Traffic aus einer breiteren Palette von Quellen auf das Profil zu lenken. Es lohnt sich auch, das Video aktuell zu halten, indem Du regelmäßig eine Vorschau in Deinem Feed teilst.
 
Vielleicht möchtest Du auch sicherstellen, dass Du es in Deinen Stories und Direktnachrichten an andere teilst. Neben Instagram kannst Dz Snippets auch auf Facebook und Snapchat teilen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#11 Unterhalte Deine Follower mit Instagram-Videos


 
Das Erstellen von Inhalten für Instagram-Videos hat ähnliche Grundlagen wie YouTube: Du musst Deine Zuschauer binden, wenn Du auf der Plattform langfristig erfolgreich sein möchtest. Jetzt kannst Du Deine tollen Social Media Videos erstellen, oder auch uns, Sommer&Co kontaktieren. Wir erstellen tolle Videos für Instagram für Dein Budget. Melde Dich bei uns!
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

Online Literatur:

  1. Optin Monster - Video Marketing Statistik

 

Die FilmeFürJedenZweckMacher.

Ihr Social Media Video anfragen

Lassen Sie sich beraten.

Heute melden wir uns bei Ihnen.

Ihre Fragen klären wir in einem kurzen Gespräch.

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.

Sie möchten lieber telefonieren? Gerne: 0221 165 37 300
Mein Name ist Alexandra Sommer. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.