Perfekte Lehrvideos - Digitales Lernen mit Sommer&Co

 

Lehrvideo
 
Video ist überall, und wenn Du es nicht hast, fällst Du wahrscheinlich zurück. Laut Wyzowls jährlicher State of Video Marketing Survey sehen 68 % der Menschen lieber ein kurzes Video (15 %), Infografiken (4 %), Präsentationen (4 %) und E-Books (3 %) als ein Text zu lesen. Mit anderen Worten, es lohnt sich auf jeden Fall, Lehrvideos zu erstellen, insbesondere wenn es möglich ist, ein Vermögen auszugeben. (1)
 
Von Koch-Tutorials bis hin zu Online-Kursen gehören Lehrvideos heute zu den heißesten und ansprechendsten Inhalten im Internet und erhalten eine unglaubliche Anzahl von Aufrufen und Teilen in den Social Media. Für diejenigen, die Beziehungen zu einem Publikum auf YouTube oder Facebook aufbauen möchten, sind Lehrvideos der clevere Weg. Viermal so viele Verbraucher würden es vorziehen, ein Video über ein Produkt zu sehen, als darüber zu lesen. (2)

 
Lehrvideos sind auch eine großartige Möglichkeit, Dich als Experte auf Deinem Gebiet zu festigen. Verschenke eine gute, kostenlose Beratung und die Leute werden sich beim Kauf an Dich erinnern.
 
Lehrvideos können – wenn sie gut gemacht sind – dazu beitragen, Deine Mitarbeiterschulungen, Verkaufsgespräche und sogar Kochanweisungen viel ansprechender und verständlicher zu gestalten. Eine Idee in Aktion zu sehen ist viel wirkungsvoller, als eine Liste mit Auszeichnungen und Funktionen zu lesen.
 
Hier ein Beispiel von Sommer&Co:
 

Sommer&Co produziert Dein Lehrvideo

Lass uns Deine Zielgruppe mit den besten Lehrvideos inspirieren. Wir erstellen Schulungsfilme, die sich Menschen wirklich ansehen wollen! Professionelle Videoproduktion für Deinen Erfolg. Kontaktiere uns!
 
Zum Kontaktformular
Sommer&Co

 

#1 Was sind Lehrvideos?


 
Lehrvideos sind Schulungsfilme, in denen jemand einen Prozess demonstriert, wie etwas gemacht wird, ein Konzept erklärt oder Wissen über etwas teilt. Lehrvideos können nicht nur von Profis erstellt werden. Heute kann jeder, der etwas Wissen zu teilen hat, ganz einfach ein Schulungsfilm erstellen oder einfach bei einer Video Agentur einen Schulungsfilm erstellen lassen. (3)
 
Hier sind einige Arten von Lehrvideos, die Du erstellen kannst:
 

Mikrovideo

Mikrovideos sind kurze Lehrvideos, die sich auf die Vermittlung eines einzigen Themas konzentrieren und meist weniger als eine Minute lang sind. Jedes Mal, wenn Du in wenigen Schritten ein einfaches Konzept vermitteln musst, kannst Du ein Mikrovideo erstellen.
 
Hier ein Beispiel:
 

 

Tutorial-Video

Ein Tutorial-Video ist die erste Unterrichtsmethode, um einen Prozess zu lehren oder die Schritte durchzugehen, die zum Ausführen einer Aufgabe erforderlich sind. In der Regel zwischen 2 und 10 Minuten lang nutzen diese Lehrvideos mehrere Lehrmethoden, wie z. B. direkte Anweisungen, Folgeanleitungen und sogar Quiz- und interaktive Elemente. Manchmal als „How-to“-Videos bezeichnet, können Tutorial-Videos fast alles lehren.
 
Hier ein Beispiel von Sommer&Co:
 

 

Trainingsvideo

Trainingsvideos werden erstellt, um die Fähigkeiten der Mitarbeiter am Arbeitsplatz zu verbessern. Sie decken verschiedene Themen ab, von Schulungen bis hin zu berufsbezogenen Themen und Schulungen zur Verwendung von Geräten und Software.
 
Hier ein erstaunliches und lustiges Beispiel:
 

 

Screencasts

Ein Video, das hauptsächlich aus Bildschirmaufzeichnungen besteht, um jemandem beizubringen, eine Aufgabe auszuführen oder Wissen zu teilen. Screencasts sind in der Regel schnell, informell und in der Regel für ein kleineres Publikum als Tutorial-Videos gedacht. Screencasts eignen sich hervorragend für eine schnelle, informelle Anleitung.
 

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#2 Wie erstellst Du ein Lehrvideo?


 
Bei der Erstellung eines Lehrvideos jeglicher Art sind einige Schritte zu befolgen:
 

Planung

Bevor die Produktion beginnt, musst Du einen Schritt zurückgehen, um Dir den Inhalt vorzustellen, den Du erstellen möchtest. Was wird Dein Zielpublikum von Deinem Video mitnehmen? Welche Art von Video möchtest Du erstellen? Mit diesem Brainstorming kannst Du, ein großartiges Lehrvideo erstellen, das sowohl überzeugend als auch substanziell ist.
 
Vielleicht hast Du ein allgemeines Thema im Kopf, das Du behandeln möchtest, aber Du bist Dir nicht sicher, auf welchen Teil des Themas Du Dich für das Video konzentrieren solltest. Du musst Deine Zielgruppe kennen, also kannst Du sie vielleicht befragen, um herauszufinden, was sie wissen möchten.
 
Du musst auch ein Videoformat auswählen. Soll es ein Tutorial, eine Präsentation, ein Screencast oder etwas anderes sein. Auch Dein Budget solltest Du unbedingt festlegen. Vielleicht hast Du ein größeres Budget und kannst sogar eine professionelle Videoagentur beauftragen und Dir von ihnen Dein Lehrvideo erstellen lassen. (4)
 

Das Video schreiben

Nach dem Brainstorming Deines Schulungsfilms ist es an der Zeit, Deine Ideen in einem Skript zu organisieren. In diesem Dokument wird alles beschrieben, was in Deinem Lehrvideo passiert – Dialoge, Bilder, Musik und mehr. Du verwendest das Skript als Grundlage für das Storyboarding und das Filmen Deines Lehrvideos, daher ist es wichtig, diese Schreibphase ernst zu nehmen. Eine interessante Geschichte mit einem klaren Anfang und Ende soll es sein.
 
Mehr Bilder sind immer besser als Text. Habe keine Angst, Dein Publikum mit deinem Lehrvideo zum Lachen zu bringen. Führe danach das Storyboarding durch. Das ist die visuelle Darstellung jeder Aufnahme Deines Lehrvideos, sei es durch Zeichnen oder ein Computerprogramm. Indem Du Dir jeden Frame ansiehst, kannst Du die visuellen Elemente Deines Lehrvideos bewerten und entscheiden, welche Bilder Deinem Lernziel dienen. (5)
 

Videoproduktion und Editing

Die Produktionsphase kann sich manchmal hektisch anfühlen, auch wenn Du Dich gut darauf vorbereitet hast. Die Ausrüstung erfordert möglicherweise eine unerwartete Fehlerbehebung oder Du stellst möglicherweise fest, dass Du eine Aufnahme nicht so drehen kannst, wie Du es Dir in Deinem Storyboard vorgestellt hast. Damit Du auf dem richtigen Weg bleibst, hier ein paar Vorschläge für die Erstellung eines ansprechenden Lehrvideos, die Du vielleicht übersehen hast:
  • Investiere in professionelles Voice-Over
  • Video-Intro hinzufügen
  • Kognitive Belastung minimieren
  • Stelle sicher, dass Dein Video gerätefreundlich ist
  • Richte ein ansprechendes Thumbnail ein
  • Teile das Video auf Social Media (6)

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#3 Kosten für die Erstellung eines Lehrvideos

Lehrvideo Kosten
 
Lass uns also zunächst sagen, dass heute jeder ein Video machen kann. Der Unterschied liegt in der Qualität des Videos, aber die heutige Technologie macht es einfacher als zuvor. Es gibt professionelle Videoagenturen, die den Job für Dich erledigen können und Du erhältst ein professionell aussehendes Produkt. Wenn Du Deinem Publikum ein wichtiges Lehrvideo zeigen möchtest und die bestmögliche Wirkung erzielen möchtest, ist es vielleicht besser, eine Videoagentur mit der Produktion des Videos zu beauftragen.
 
Videoagenturen machen den besten Job, sie haben das Talent, die Fähigkeiten und die Erfahrung, aber Du musst etwas mehr Geld bereithalten. Die durchschnittlichen Kosten für ein benutzerdefiniertes 60-Sekunden-Lehrvideo betragen einige 1000 Euro.
 
Wenn Dir dies zu viel ist und Du Dein Lehrvideo selbst erstellen möchtest, hast Du mehr Kontrolle über das Budget und volle kreative Freiheit. Dennoch bist Du auf Deine eigenen Fähigkeiten angewiesen und benötigst wahrscheinlich viel mehr Zeit, um das Video zu erstellen. Mit etwas Übung kannst Du mit verschiedenen Online-Softwares für ein paar Euro tolle Lehrvideos erstellen. (7)
 
Egal, ob Du gerade erst anfangen oder ein Videoexperte bist, Du hast einige der wichtigsten Anweisungen und Strategien zum Erstellen erfolgreicher Lehrvideos gelesen. Die Erstellung eines fesselnden Lehrvideos erfordert ein Denken im großen Ganzen. Du versuchst, die Zuschauer gleichzeitig zu informieren und zu binden, daher musst Du mehrere Faktoren gleichzeitig berücksichtigen: Dein Lernziel, technische Einschränkungen, Vertriebstaktiken und mehr. Egal, wie Du Dein Schulungsfilm skizzierst, mache es kurz, knackig und visuell fesselnd!
 
Wenn Du eine professionelle Videoagentur wie Sommer&Co brauchst, zöger nicht, uns zu kontaktieren und Deine Ideen zu besprechen. Wir sind bereit, Dir zuzuhören und Dich in den gesamten Prozess einzubeziehen. Wir passen uns Deinem Budget an und lassen Dich professionell aussehen. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Videoproduktion, professionellem Equipment und Branchenexperten, sind wir uns sicher, Du wirst mit einem Lehrvideo von Sommer&Co überwältigt sein!
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 
Quellen:

  1. Wyzowl https://www.wyzowl.com/video-marketing-statistics/ (1)
  2. Biteable https://biteable.com/blog/video-marketing-statistics/ (2)
  3. Techsmith https://www.techsmith.com/blog/instructional-videos/#1 Juli 2020(3)
  4. Techsmith https://www.techsmith.com/blog/instructional-videos/#3 Juli 2020 (4)(5)(6)(7)

 

Die FilmeFürJedenZweckMacher.

Ihr Lehrvideo anfragen

Lassen Sie sich beraten.

Heute melden wir uns bei Ihnen.

Ihre Fragen klären wir in einem kurzen Gespräch.

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.

Sie möchten lieber telefonieren? Gerne: 0221 165 37 300
Mein Name ist Alexandra Sommer. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.