Instagram Reels vs. TikTok: Was ist besser für Dein Unternehmen?

 

Video TikTok-Instagram
 
Vor 2020 war der Vergleich von TikTok und Instagram wie der Vergleich von Äpfeln und Orangen. Sicher, beides waren Social-Media-Plattformen, aber TikTok konzentrierte sich ausschließlich auf kurze Social Media Videos, während Instagram in erster Linie eine Foto-Sharing-App mit einigen Videofunktionen war. Aber Instagram sah, wie enorm beliebt TikTok war und wollte mitmachen. Also haben sie Instagram Reels eingeführt und sie als den bevorzugteren Inhaltstyp auf der Plattform gepusht.

 
Video Instagram
 
Jetzt haben Content-Ersteller und Vermarkter zwei sehr ähnliche Plattformen, auf denen sie kurze Social Media Videos teilen können. Als Geschäftsinhaber oder Marketingmanager wissen wir, dass Ressourcen und Budgets begrenzt sind. Sie stehen also vor ein paar Fragen:
 

  • Soll meine Marke auf einer neuen Plattform wie TikTok präsent sein?
  • Sollte meine Marke neue Funktionen auf sozialen Plattformen wie Reels nutzen?
  • Wie kann ich mit dem Einstieg in diese neuen Marketingkanäle beginnen, insbesondere angesichts der verfügbaren Fähigkeiten, Budgets und Ressourcen?
Schwierige Entscheidungen, wir bei Sommer&Co wissen es. Unsere Video Agentur kann bei der Videoproduktion helfen. Schauen wir uns aber erst mal TikTok und Instagram Reels an, um zu sehen, welche Richtung für Dich und Deine Video Ads am sinnvollsten ist.

Sommer&Co - wir erstellen tolle Video Ads

Mit mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Videoproduktion können wir aus Sommer&Co Dir sicherlich die besten Instagram und TikTok Videos erstellen. Zögere nicht, uns schon heute zu kontaktieren!
Sommer&Co Videoproduktion

 

#1 Instagram Reels

Video Instagram
 
Mit Instagram Reels können Benutzer bis zu 60-Sekunden-Videoclips erstellen, die auf Audio und Musik eingestellt werden können. Du kannst auch Filter und Effekte anwenden. Sie sind eine unterhaltsame Möglichkeit, auf Trends aufzuspringen und kurze, unterhaltsame Social Media Videos zu erstellen, die langfristig auf Deinem Profil veröffentlicht werden.
 
Reels können für Stories, den Explore-Feed, den News-Feed und die neuen Reels im Profil eines Benutzers freigegeben werden. Diese Kanäle zum Teilen machen Reels zu einem hervorragenden Weg, um Deine Reichweite auf Instagram zu erhöhen und die Bekanntheit Deiner Marke zu steigern.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#2 TikTok

Video TikTok
 
TikTok ist eine Social Media Plattform, die speziell für kurze, interaktive Videoinhalte entwickelt wurde. Man kann TikTok als den Urheber dieses kurzen Inhaltsformats betrachten. Bei TikTok geht es darum, TikTok Trends zu folgen. Es gibt Trendvideos, Trendlieder und Hashtags. Du hast viele Bearbeitungswerkzeuge und sogar Voiceover. Vergleichen wir nun diese beiden Plattformen!
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#3 Vergleich von TikTok- und Instagram-Zielgruppen

Video Instagram
 
Bevor Instagram Reels Anfang 2020 auf den Markt kam, war die Popularität von TikTok rasant gestiegen. Die Plattform wurde im Jahr 2020 mit mehr als 2,5 Milliarden Downloads zur Nummer 1 der Social-Media-Apps. Es hatte 800 Millionen aktive monatliche Nutzer und erzielte die höchsten Social-Media-Engagement-Raten pro Beitrag.
 
Ein Jahr schneller Vorlauf, und das Monopol auf diese süchtig machenden Kurzforminhalte verschiebt sich. Social Media Today berichtet, dass Reels durchschnittlich 1,2 Millionen Aufrufe erhalten, und TikTok liegt mit 1,92 Millionen Aufrufen nur knapp vorn.
 
Allerdings ist TikTok beim Engagement immer noch meilenweit voraus. TikTok-Videos erhalten durchschnittlich 231.935 Likes und 2.141 Kommentare, während Reels mit durchschnittlich 110.675 Likes und 811 Kommentaren zurückbleibt.
 
Während es für jedes Publikum Überschneidungen gibt, zieht TikTok tendenziell ein jüngeres Publikum an. TikTok ist am attraktivsten für Gen Z und jüngere Millennials; 52% der TikTok-Benutzer sind unter 30. Instagram Reels ziehen eine etwas reifere Bevölkerungsgruppe an; 49% der Instagram-Benutzer sind zwischen 25 und 44 Jahre alt.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#4 Vergleich des Inhaltsstils

Einige würden argumentieren, dass Instagram eine Plattform für ausgefeiltere und produzierte Inhalte ist. Diese Erwartung überträgt sich natürlich auf Reels. Auf der anderen Seite bietet TikTok eher rohe, spontane Inhalte.
 

 
Dies kann entweder ein Vor- oder Nachteil sein, abhängig von den Ressourcen Deines Unternehmens, um Social Media Videos zu produzieren. Lass Dich nicht vom Experimentieren entmutigen. Aber im Allgemeinen wird von Instagram Reels erwartet, dass sie die feineren Details der Produktion zeigen.
 

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#5 Vergleich der In-App-Bearbeitungsfunktionen

Ein wesentlicher Unterschied, auf den die Benutzer hinweisen, sind die Bearbeitungsfunktionen in der App. TikTok bietet mehr Bearbeitungsoptionen und die Möglichkeit, Clips neu anzuordnen, um ein fertiges Video zu erstellen.
 
Du kannst in TikTok auch Voiceover-Effekte hinzufügen, die Reels nicht bietet. Voiceover-Videos haben sich auf TikTok als eine vorherrschende Art des Geschichtenerzählens herausgestellt.
 
Eine Sache, die TikTok bietet, die Instagram nicht bietet, sind Kollaborationsfunktionen. Mit Duet, Reaction und Stitch kannst Du einen Reaktionsclip auf das Video einer anderen Person erstellen, bei dem sowohl das Originalvideo als auch Dein Video nebeneinander abgespielt werden. Dies ist großartig für die Zusammenarbeit und die Erweiterung Deiner Reichweite.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#6 Audio & Musik

Video Audio
 
Derzeit bietet TikTok Voice-Over-Effekte und Instagram nicht. Wenn Du ein Voiceover für Dein Reel aufnehmen möchtest, musst Du es mit einer Bearbeitungssoftware erstellen und auf Reels hochladen, anstatt es in der App zu erstellen. TikTok verfügt über eine umfangreiche Musikbibliothek, auf die jeder auf der Plattform zugreifen kann. Du wirst feststellen, dass angesagte Videos oft auf Liedern oder Audioschnipseln basieren. Instagram hat auch Musik, aber aufgrund von Urheberrechtsgesetzen kann ein Geschäftskonto nur auf lizenzfreie Musik zugreifen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#7 Bildunterschriften und Kommentare

Video Kommentare
 
Wenn Du auf lange Untertitel angewiesen bist, um Deine Inhalte zu begleiten oder hervorzuheben, sind Reels möglicherweise besser für Dich als TikTok. Während Instagram Reels ein Untertitellimit von 2.200 Zeichen haben, sind TikTok-Kommentare auf ein Limit von 100 Zeichen begrenzt, also müssen sie kurz und einprägsam sein! Das Kommentieren hat ähnliche Einschränkungen, wobei Instagram längere Kommentare und Konversationen zulässt, als Du auf TikTok findest.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#8 Video Ads

Video Ads
 
Abgesehen von der direkten Zusammenarbeit mit Influencern auf der Plattform gibt es viele Möglichkeiten für Marken, auf TikTok zu werben. Zuvor war TikTok in seinen Werbemöglichkeiten sehr exklusiv und erlaubte nur großen Marken, davon zu profitieren.
 
Nachfolgend sind fünf der gängigen TikTok Video Ads aufgeführt:
 
  • Brand Video Ads
  • Top-View Video Ads
  • In-Feed Video Ads
  • Hashtag-Herausforderungen
  • Branded Effekte

 
Einige beschweren sich über die begrenzte Möglichkeit, Kampagnen zu skalieren. Das heißt, eine Kampagne startet sehr vielversprechend und lässt dann schnell nach. Es gab auch Beschwerden darüber, dass der Kundensupport von TikTok weniger hilfreich ist, Abrechnungsprobleme und Werbekontenverbote ohne Erklärung aufkommen.
 

 
Die Werbeplattform von Instagram hingegen wird natürlich von Facebook betrieben. Die wohl effektivste Werbeplattform aller Zeiten. Du hast also unglaubliche Targeting-Möglichkeiten mit Reels Video Ads. Videomarketing innerhalb von Instagram Reels ist relativ neu. Reels Video Ads sind im Vollbildmodus und vertikal, ähnlich wie Video Ads in Instagram Stories.
 
Sie erscheinen zwischen den einzelnen Walzen. Wie bei regulären Reels-Inhalten werden die Video Ads in einer Schleife angezeigt und können bis zu 30 Sekunden lang sein. Nutzer können Reels Video Ads kommentieren, liken, ansehen, speichern und teilen. Reels Video Ads können an den beliebtesten Orten erscheinen. Dazu gehören die "Reels Tab", "Reels in Explore" und "Reels in Deinem Feed".
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#9 Instagram Reels oder TikTok?


 
Jede Plattform konzentriert sich zunehmend auf Videoinhalte und jede hat eine Milliarde Nutzer – aber was ist jetzt besser für Dein Videomarketing: Instagram oder TikTok? Das Team von Creatopy führte kürzlich einen Test von beiden durch, indem es zwischen dem 14. September und dem 5. Oktober exakt dieselbe 15-Sekunden-Anzeige auf TikTok und Instagram Reels geschaltet hat, jeweils dasselbe Video und dieselbe Zielseite. Sie zielten auch auf ähnliche Zielgruppen in Bezug auf Alter, Standort und Interessen ab. Und auch wenn eine Reihe von Variablen im Spiel sind – einschließlich Kreativität, Publikumsengagement usw., hebt der Test einige interessante Ergebnisse hervor, die Du berücksichtigen solltest.
 
Hier sind die erstaunlichen Ergebnisse:
 
  • Die Reichweite auf Instagram Reels war fast doppelt so hoch wie auf TikTok (389.298 vs. 199.477)
  • Die Impressionen waren praktisch verdreifacht. Es kostete sie 2,60 US-Dollar, 1.000 Menschen auf Reels zu erreichen, anstatt 5,03 US-Dollar bei TikTok.
  • Die Instagram Reels-Anzeige brachte mehr Klicks (36) als die TikTok-Anzeige (28)
  • Der CPC war bei TikTok höher.
  • TikTok war teurer (4,38 USD) als Instagram Reels (1,67 USD)

 
Als Gewinner ging also Instagram Reels hervor.
 

 
Creatopy bemerkte auch den Unterschied in der Altersverteilung zwischen den Nutzern von TikTok und den Nutzern von Instagram. Instagram-Nutzer altern langsam aber sicher, während TikTok generell eine jüngere Nutzerbasis hat – auch im Vergleich zu Instagram.
 
Da die Kampagnen auf die Altersgruppe der 25- bis 44-Jährigen abzielten, glaubten die Forscher von Creatopy, dass sie den Erfolg, der Instagram Reels-Anzeige möglicherweise darauf zurückführen könnten, dass Instagram einen größeren Pool an anzusprechenden Benutzern bereitstellt als TikTok. Die Studie konnte jedoch die Gültigkeit der Theorie nicht bestätigen, die daher eine Hypothese bleibt – wenn auch eine gute, die man bei der Strategieplanung berücksichtigen sollte.
 
Durch die Analyse aller wichtigen Metriken kam Creatopy zu dem Schluss, dass Instagram Reels Video Ads eine viel bessere Option sind, sowohl in Bezug auf Reichweite als auch auf Kosten. Die Wahl der richtigen Social-Media-Plattform ist wichtig, aber nie eine dauerhafte Entscheidung. Wenn Du Dir nicht sicher bist, experimentiere mit beiden und siehe, wo Deine Inhalte das meiste Engagement erzielen und Deine Community anziehen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#10 Warum Instagram Reels?

Video Instagram
 
Instagram Reels ist ein großartiger Ort, um Dein Publikum dort zu treffen, wo es bereits Zeit verbringt, insbesondere wenn Du insgesamt eine gute Instagram-Präsenz haben. Da Reels einfach eine Funktion ist, die in die Maschine von Instagram integriert ist, kann der Erfolg leichter sein. Dein bestehendes Publikum sieht nicht nur Deine Reels, sondern kann auch in Stories, Feed-Posts, IGTV und Shopping in Deine anderen Inhalte eingebunden werden. Das schafft ein „klebriges“ Erlebnis und hält die Kunden mit Deiner Marke verbunden.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#11 Warum TikTok?

Video Tiktok
 
TikTok ist ein bisschen anders. Da es eine neue Plattform ist, beginnst Du bei null, um eine Präsenz aufzubauen. Und im Gegensatz zu Instagram Reels ist TikTok kein Teil eines umfangreicheren Satzes von Funktionen, die die Aufmerksamkeit der Kunden auf sich ziehen und binden können.
 
Auch wenn das ein großer Nachteil zu sein scheint, möchten wir es nicht negativ ausdrücken. Es ist wie in den Anfängen von Instagram, als die organische Reichweite außergewöhnlich war. Den Algorithmus auf Instagram zu beeindrucken ist im Vergleich zu TikTok sehr schwer. Auf TikTok gibt es einfach weniger Inhalte in den Feeds. Das bedeutet, dass es weniger Konkurrenz gibt.
 
Aufgrund der Neuheit von TikTok und der Anzahl der Benutzer ist der Algorithmus viel freundlicher beim Versenden von Inhalten an Nicht-Follower. Die Inhalte von TikTok werden hauptsächlich von kreativen Personen betrieben und bestehen aus Life-Hacks, Trends und Menschen, die einfach Spaß haben. Unterhaltung ist der Schlüssel. Reels sind, wie bereits erwähnt, etwas ausgefeilter, werden mehr von Marken verwendet und sind eine Ergänzung zu anderen Instagram-Funktionen.
 

 
Egal, wo Du Dich entscheidest, Du kannst Dich von unserer Video Agentur Sommer&Co bei der Videoproduktion Deines Video Ads helfen lassen und mit unserer professionellen Hilfe bessere Ergebnisse erzielen. Das Wichtigste ist, auf beiden Plattformen konsistent und authentisch für Dein Publikum zu erscheinen. Unser Sommer&Co Team und Video Agentur sind Experten für Authentizität und Qualität, also zöger nicht, uns zu kontaktieren und Dein erstes Meeting zu vereinbaren. Wir können es kaum erwarten, von Deinen Ideen zu hören!
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

 

Die FilmeFürJedenZweckMacher.

Ihr Social-Media-Video anfragen

Lassen Sie sich beraten.

Heute melden wir uns bei Ihnen.

Ihre Fragen klären wir in einem kurzen Gespräch.

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.

Sie möchten lieber telefonieren? Gerne: 0221 165 37 300
Mein Name ist Alexandra Sommer. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.