Werbefilm - Statistiken zur Nutzung von Werbevideos

 

Unternehmen auf der ganzen Welt nutzen immer häufiger das Medium Video zu Werbezwecken im Internet, da es eine viel effektivere Wirkung beim Kunden erzielt als andere Werbestrategien. Ein Werbefilm gewährleistet die Steigerung der Aufmerksamkeit und der Bekanntheit einer Firma und trägt auch zu der Verbesserung des Images bei. Das Unternehmen kann mit einem professionellen Werbevideo das Produkt bestens in Szene setzen und auch Einblicke über die Hintergedanken und Leistungen einer Marke geben, um den Kunden die gewünschte Botschaft zu übermitteln. Durch informative, ansprechend gestaltete Werbevideos wird dem Kunden ermöglicht mehr Bezug zu der Marke aufzubauen und erfolgreich einen Kaufwunsch zu erzeugen. Außerdem ist die enorme Reichweite des Internets ein großer Vorteil dieser Werbestrategie.
 

Dieser Bericht soll aufzeigen, dass Werbefilme im Internet jetzt und in Zukunft nicht mehr wegzudenken sind, um als Unternehmen richtig durchzustarten. Die mediale Vielfalt, die das Internet bietet, ermöglicht es effektiver denn je viele potenzielle Kunden mit einem einfallsreichen Werbespot zu erreichen und auch interessierte Zielgruppen für die beworbenen Produkte oder Dienstleistungen zu begeistern. Durch die Vielzahl von modernen Zielgruppenauswahlmöglichkeiten ist es möglich individuell auf die medialen Vorlieben der Zielgruppen einzugehen. Das Social-Media spielt in der heutigen Werbebranche eine bedeutungsvolle Rolle. Auf Kanälen wie Youtube, Instagram, Facebook, TikTok oder LinkedIn werden nicht nur erfolgreich Werbebotschaften vermittelt, sondern auch direkt mit den Kunden interagiert. Wenn ein Unternehmen einen starken Social-Media-Auftritt aufweist, wird der Zielgruppe gezeigt wie modern und kundennah die Marke ist. Mit einer Positionierung in den sozialen Netzwerken gelingt es eine breite Gruppe an Kunden , von Jung bis Alt, von dem Unternehmen und deren Produkten zu überzeugen.
 

Der Bericht richtet sich an alle, die sich bereits mit Videowerbung auseinandergesetzt haben und sich für vertiefende Hintergrundinformationen interessieren. Vor allem werden Personen angesprochen, die den Erfolg ihrer Unternehmen durch die moderne Marketingstrategie der Videowerbung effektiv steigern möchten. Anhand einer aktuellen Studie, die sich mit dem weltweiten Einsatz von Werbefilme befasst, wird genau aufgezeigt wie sinnvoll der Gebrauch einer Videoproduktion für jede Branche eines Unternehmens ist. Zahlreiche Statistiken unterstreichen die Tatsache, dass es sich auf jeden Fall lohnt Werbung im Internet zu schalten, um als Unternehmen mehr Kunden zu erreichen, den Verkauf zu steigern und eine gute Positionierung am Markt zu gewährleisten.
 

Globaler Boom der Werbefilme

Durch verbesserte Bandbreiten des Internets sowie moderne Endgeräte verbringt der Verbraucher heutzutage mehr Zeit denn je mit dem Konsumieren von Online-Videos und nutzt Plattformen, die Streaming-Dienste anbieten. Das digitale Video erlebt einen regelrechten Boom auf der ganzen Welt und das ermöglicht Unternehmen nicht nur eine große Reichweite, sondern auch geräteübergreifende Werbespots zu produzieren. Immer mehr Personen verwenden das Smartphone oder das Tablet, um beispielsweise auf Netflix oder Amazon Prime Filme zu streamen und auch um auf die sozialen Netzwerke zuzugreifen. Im Laufe der Jahre zeichnet sich eindeutig der Trend ab, dass die Nutzer der „smarten“ Endgeräte auf dem Weg sind die Desktop Nutzer einzuholen. Diese Tatsache wird auch von Werbetreibenden berücksichtigt, indem der Fokus immer mehr auf optimierte Werbevideos für das Smartphone gesetzt wird. Die globale Verbreitung der Videowerbung wird in der Zukunft eine immer größere Rolle spielen. Diese folgenden zwei Grafiken verdeutlichen die große Entwicklung der Werbung im Internet in den nächsten Jahren.
 

Werbefilm Report Seite 6

Die Statistik der abgebildeten Studie veranschaulicht die globale Umsatzprognose der Verteilung von Desktop- und Mobile-Werbung in einer Zeitspanne von 2019 bis 2024. Der Bereich der Werbefilme weist weltweit ein durchschnittliches Wachstum von rund 5,8% pro Jahr auf. Wenn man die Statistik von der Verteilung von Desktop-und Mobile-Werbung näher betrachtet fällt hier sofort die Umkehrung des Trends auf. Während 2019 die Desktop Nutzung mit 62% eindeutig überwiegt wird die Verwendung des Mobile Bereiches in den darauffolgenden Jahren eine rasante Aufholjagd starten. Bereits 2022 wird der Mobile Anteil mit 54% in Führung gehen. Die Prognose bis 2024 sagt voraus, dass der Desktop Bereich sogar eindeutig, mit einer Verteilung von 69% im Mobile-und nur 31% im Desktop Segment, übertrumpft wird.
 

Werbefilm Report Seite 7

In dieser Grafik wird auf detaillierte Weise gezeigt wie sich die jährliche Wachstumsrate der Videowerbung in der Zeitspanne von 2019 bis 2024 in den Vereinigten Staaten, China und Europa voraussichtlich entwickeln wird. Die Videowerbung wird jeweils anhand einer Umsatzprognose in Billionen US-Dollar dargestellt und die Verteilung von Mobile-und Desktop-Werbung wird berücksichtigt. China weist mit einer jährlichen Wachstumsrate von 8,7% die größte Entwicklung von Videowerbung der drei Länder auf. Darauf folgen Europa mit einem Wachstum von 5,3% und die Vereinigten Staaten mit einem Zuwachs von 4,5% bis zum Jahr 2024. In allen drei Ländern ist ersichtlich, dass der Bereich der Mobile-Nutzung in Zukunft eindeutig der Desktop-Nutzung überlegen sein wird. Mit einer Umsatzprognose von 73% werden die Vereinigten Staaten die meisten Werbeproduktionen im Mobile-Bereich erstellen.
 

Die Zukunft der digitalen Werbung

Die Corona Krise hat das Jahr 2020 sehr stark geprägt, jedoch bleibt der digitale Werbemarkt von langwierigen negativen Auswirkungen verschont. Die Pandemie hat das Nutzungsverhalten der digitalen Medien intensiv beeinflusst. Das Werbebudget vieler Unternehmen wurde in soziale Netzwerke und Suchmaschinen investiert, da die Konsumenten während der Krise mehr Zeit zur Verfügung haben diese digitalen Kanäle zu nutzen. Im beruflichen und privaten Bereich ist ein Großteil der Personen auf die Verwendung von digitalen Medien angewiesen, um beispielsweise auch der Arbeit nachgehen zu können. Dieser Umstand wurde durch die Corona Pandemie verstärkt. Laut Statistik wird sich der Markt in der digitalen Werbewelt schnell erholen und auch in Zukunft ein zentrales Thema für jedes Unternehmen darstellen, das durch die Digitalisierung die Konsumenten zielgerichtet erreichen möchte. Die folgenden zwei Statistiken beschäftigen sich auf der einen Seite mit den negativen Auswirkungen auf die Werbebranche und anderseits mit der Prognose, dass der digitale Werbemarkt schnell wieder in Schwung kommen kann.
 

Werbefilm Report Seite 9

Die Statistik liefert einen Überblick über die Prognose der weltweiten Werbeausgaben im Jahr 2020. Eine Gegenüberstellung der Ausgaben in Millionen US-Dollar vor und nach dem Aufkommen der Corona Pandemie zeigt, dass die Werbeausgaben mit Videowerbung um 7% zurück gegangen sind. Werbetreibende zogen im März und April das Werbebudget für die sozialen Medien zurück, obwohl die Rate der Nutzer, die während den Lockdown Zeit auf den sozialen Plattformen und Kanälen verbringen deutlich höher ausfällt. Aufgrund der Corona Maßnahmen werden weniger Suchanfragen nach Produkten oder Dienstleistungen getätigt, da sämtliche Hotels, Fluggesellschaften oder Veranstaltungen im Zuge des Lockdown gesperrt wurden. Diese Tatsache wirkt sich mit einem Verlust von 2% auf die Werbeeinnahmen von Suchmaschinen wie Google aus. Die Gesamtheit der digitalen Werbebereiche ist hier jedoch nicht so stark betroffen wie die klassische Methode durch Kleinanzeigen. Die Auswirkungen von Corona, bezüglich der Werbeeinahmen der digitalen Medien werden ständig verfolgt und regelmäßig aktualisiert.
 

Werbefilm Report Seite 10

Die Statistik veranschaulicht die globale Umsatzprognose für digitale Medien in Millionen US-Dollar im Zeitraum 2017 bis 2024. Die zwei dargestellten Linien verdeutlichen den Umsatz vor der Pandemie im Vergleich zu der negativen Auswirkung von Covid 19. Nach den Einbußen von 2020 beginnt der Markt 2021 mit dem Erholungsprozess. Laut dieser Studie vom Mai 2020 wird der digitale Werbemarkt bereits im Jahr 2022 über die Verluste der Coronamaßnahmen hinweggekommen sein und blickt bis 2024 einer konstanten, positiven Entwicklung entgegen. Es muss bedacht werden, dass sich diese Prognose rapide ändern kann, falls es zu einer weiteren weltweiten Infektionswelle kommen sollte.
 

Fazit - Werbefilme

Damit ein erfolgreiches Marketing in der heutigen Zeit für ein Unternehmen gewährleistet ist, sollten keine Kosten und Mühen gescheut werden eine erfahrene Videoagentur heranzuziehen, um sich der Produktion eines professionellen Werbefilms für das Internet anzunehmen. Ein hochkarätiger Werbefilm kann als Definition eines Unternehmens angesehen werden, indem er mit Qualität und ansprechendem Inhalt überzeugt. Durch den starken digitalen Wandel spielt das Aufrufen von Videos im Internet eine immer entscheidendere Rolle in der Werbebranche. Unternehmen können nun entweder durch die beliebten Social-Media-Plattformen oder anhand zahlreicher weiterer Werbungs- und Informationskanäle spezifische Zielgruppen ansprechen, um die enorme Reichweite des Internets effektiv zur Verbreitung eines Werbefilms zu nutzen. Schauen Sie sich auch diverse Beispiele von den besten Werbefilmen an.
 

Das riesige Werbepotenzial, das ein Social-Media-Video für Unternehmen bietet, muss unbedingt optimal ausgeschöpft werden. Die kompetente Videoagentur Sommer&Co unterstützt Ihre Kunden dabei moderne Marketingstrategien erfolgreich einzusetzen. Durch die sozialen Netzwerke ist es heutzutage möglich mit dem Betrachter des Werbefilms oder Werbespots zu interagieren. Auf Facebook, Instagram, Tik Tok oder YouTube ist eine direkte Kontaktaufnahme durch die Kommentar-und Bewertungsfunktion gegeben. Diese Möglichkeit der Kommunikation hilft wirkungsvoll dabei die Bindung zwischen Unternehmen und Kundenstamm zu stärken. Der Werbeeffekt bei Social-Media-Videos ist besonders stark, da zu der eigentlichen Botschaft der Filmproduktion auch die persönliche Interaktion mit der Zielgruppe dazukommt. Wenn ein Werbefilm unbedacht hochgeladen wird, darf nicht davon ausgegangen werden, dass potenzielle Kunden sofort darauf anspringen. Bei diesem Aspekt wird gemeinsam mit der Werbespot Agentur Sommer&Co eine effektive Strategie erarbeitet, die auf das richtige Timing setzt. Es wird dafür sorgt, dass die Videoproduktion erfolgreich verbreitet wird und dem Zuschauer langanhaltend in Erinnerung bleibt. Kunden von Sommer&Co haben auch die Möglichkeit an Schulungen teilzunehmen. Teammitglieder der Agentur besuchen Unternehmen in Köln, Düsseldorf, Bonn und im gesamten Bereich um NRW, um zu lehren wie Werbefilme am besten ins Netz gestellt werden und auch wie man die Zielgruppe am effektivsten erreicht. Die Mitarbeiter werden mit der Nutzung von sozialen Kanälen und Plattformen vertraut gemacht. Das Sommer&Co Team steht bei allen offenen Fragen zur Verfügung, damit technische Unklarheiten beseitigt werden können.
 

Sommer&Co - Die Filme...Macher.

Sommer&Co ist eine 2002 gegründete Videoproduktion Agentur aus Köln, die qualitative Werbefilme mit verkaufsstarken Stories produziert, die optimal auf die individuellen Bedürfnisse des Unternehmens abgestimmt sind. Außerdem fungiert die Videoproduktionsagentur als Full-Service-Partner. Das bedeutet, dass alle Aufgabenbereiche von der kreativen Konzeptentwicklung bis hin zur professionellen Umsetzung und Verbreitung eines einzigartigen Werbefilms abgedeckt werden. Schon ab dem ersten Beratungsgespräch werden Ideen entwickelt, die perfekt auf die Zielgruppe des Unternehmens angepasst sind. Nachdem eine aufmerksamkeitsstarke Story mit dem Kunden abgestimmt wurde, produziert die Werbefilm Agentur im eigenen Filmstudio ein Video auf höchstem technischen Niveau. Von Animationen bis zur realgedrehten Produktion, sind der Realisierung eines eindrucksvollen Werbespots keine Grenzen gesetzt. Auf der Website finden sich überzeugende Werbefilm Beispiele, die das Können und die Kreativität der Agentur unter Beweis stellen. Sommer&Co ist mit jahrelanger Erfahrung, einem hoch qualifizierten Team und umfangreichen Know-how in allen Bereichen des Bewegtbildes der optimale Ansprechpartner für Unternehmen aus allen Branchen.
 

 

Die FilmeFürJedenZweckMacher.

Ihren Werbefilm anfragen

Lassen Sie sich beraten.

Heute melden wir uns bei Ihnen.

Ihre Fragen klären wir in einem kurzen Gespräch.

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.

Sie möchten lieber telefonieren? Gerne: 0221 165 37 300
Mein Name ist Alexandra Sommer. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.