Erklärvideo: Machen Sie Ihre Produkte und Services verständlich

 

Viele Produkte und Dienstleistungen erklären sich nicht von selbst. Während Sie und Ihr Unternehmen genau wissen, wie diese funktioniert, sind Kunden schnell verunsichert und stellen Fragen. Hier mit einem Erklärvideo nachzuhelfen, nimmt potenziellen Käufern die Zweifel und erhöht die Wahrscheinlichkeit auf einen Kaufabschluss oder eine Buchung. Sommer&Co hilft Ihnen als Agentur in Köln bei der Umsetzung von Erklärvideos und Tutorials. Erfahren Sie im Folgenden mehr über dieses wichtige Videoformat, das auch für Ihr Unternehmen interessant sein dürfte.
 

#1 Warum überhaupt über Erklärvideos und Tutorials nachdenken?

Viele Dinge unseres Lebens werden selbstverständlich, wenn man mit Ihnen täglich zu tun hat. Dies gilt für Elektrogeräte oder die Mischbatterie im Badezimmer genauso wie die Buchung einer Flugreise oder eines Events über das Internet. Was auch immer Ihre Firma als Produkt bereithält, alle zugehörigen Funktionen und Abläufe beherrschen Sie ohne großes Nachdenken.
 
Dies sieht bei Ihren Kunden anders aus. Vor allem neue Kunden werden nicht sofort wissen, wie verschiedene Funktionen Ihrer Produkte nutzbar sind oder welche Besonderheiten Sie bei einer Buchung Ihrer Dienstleistung beachten müssen. In der heutigen Zeit möchten jedoch die wenigsten Menschen seitenlange Bedienungsanleitungen durchblättern.
 
Mit einem Erklärvideo oder Tutorial bringen Sie Inhalte auf den Punkt und zeigen alten und neuen Kunden sprichwörtlich, „wie es geht”. Im Idealfall wissen Sie durch eine Marktforschung im Vorfeld der Markteinführung, wo Hürden und Probleme potenzieller Kunden liegen. Gehen Sie hierauf mit einem Video ein und nehmen Sie Ihrer Zielgruppe Unsicherheiten und Zweifel. Unsere erfahrene Erklärvideo Agentur hilft Ihnen hierbei.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#2 Welche Vorteile bietet Ihnen ein Erklärvideo?

Wenn Sie ein Tutorial rund um Ihre Produkte oder Services erstellen lassen, machen Sie sich drei große Vorteile zunutze. In erster Linie erfüllt das Video die Zwecke, Ihre Produkte und Services zu erklären und potenziellen Kunden alle wichtigen Fragen zu beantworten. Niemand kauft ein Produkt, wenn er unsicher ist, wie es funktioniert und ob dieses den eigenen Bedürfnissen entspricht. Zeigen Sie mit einem Tutorial, wie einfach der Umgang tatsächlich ist. Mit dieser Sicherheit werden Sie Interessenten Ihrer Zielgruppe einfacher in Kunden verwandeln.
 
Der zweite Vorteil ist die regelmäßige Präsenz Ihres Unternehmens im Internet. Gerade wenn Sie Ihre Erklärvideos als mehrteilige Clips mit einzelnen Themenschwerpunkten gestalten, können Sie vielfältigen Content bei Facebook, Instagram und weitere Social-Media integrieren. Steigern Sie so Ihre Sichtbarkeit im Netz, ohne immer wieder das gleiche Image- oder Produktvideo hochladen zu müssen.
 
Der dritte Vorteil von Tutorials spielt sich auf unterbewusster Ebene ab. Zwar haben Erklärfilme eine indirekte Werbebotschaft und sollen zum Kauf Ihrer Produkte anregen. In erster Linie wirken die Video jedoch als Hilfestellung und zeigen, dass Sie die Sorgen und Unsicherheiten Ihrer Kunden kennen und ernstnehmen. Dies drückt eine Nähe zum Kunden aus, die positiv zum Markenimage beiträgt.
 
Diese Wirkung gilt umso stärker, wenn Sie größere und allgemeine Erklärvideos produzieren. Falls Ihre Wettbewerber keine Filme dieser Art produzieren, werden Sie medial schnell zum zentralen Anlaufpunkt für die Beantwortung dieser Fragen im Netz. Besser und tiefer kann sich das Vertrauen in Ihr Unternehmen und Ihre Marke kaum entwickeln.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#3 Wo wird das Videoformat eingesetzt?

Erklärvideos sind am Point-of-Sale sowie im Internet etabliert. Am Point-of-Sale machen die Videos mit den Produkten vertraut, die unmittelbar im Laden zu kaufen sind. Die Videos sollten hier die Problemstellung des Kunden direkt ansprechen, das eigene Produkt als Lösung auf zeigen und die unkomplizierte Anwendung des Produkts hervorheben.
 
Im Internet haben Sie größere Spielräume, was die Gestaltung des Videos anbelangt. Hier können Sie allgemeinere Themen ansprechen, die den Nutzen Ihrer Produkte und Dienstleistungen betonen. Für die digitale Welt lohnt zudem das Erstellen kleinerer Clips, die einzelne spezifische Fragen rund um Produkte oder Ihr Unternehmen beantworten. Als Agentur für Ihr nächstes Erklärvideo in Köln, Bonn, Düsseldorf und dem umliegenden Rheinland zeigen wir gerne auf, welche Formate sich explizit für Ihre zu bewerbenden Produkte anbieten.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#4 Wie lange sollte ein Erklärvideo sein?

Ihr Tutorial sollte so lang gestaltet sein, dass es seinen Zweck einer Erklärung erfüllt. Die optimale Länge hängt somit von Art des Produkts und dem individuellen Erklärungsbedarf ab. Wenn Sie Ihren Kunden detailliert zeigen möchten, wie sich ein Campingzelt aufbauen lässt, braucht dies mehr Zeit als ein kleiner Erklär-Clip mit Beantwortung einer einzelnen Frage.
 
Bedenken Sie allerdings die Schnelllebigkeit des Mediums Internet. Nutzer auf YouTube oder bei verlinkten Videos auf Facebook entscheiden binnen Sekunden, ob Sie ein Video weiter betrachten oder auf das nächste klicken. Kommen Sie deshalb direkt auf den Punkt und halten Sie Online-Erklärvideos möglichst kurz. In vielen Fällen sind Clips mit 30 bis 60 Sekunden Länge für Internetnutzer ausreichend.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#5 Welche Arten von Erklärvideo gibt es?

So vielfältig die zu erklärenden Produkte sind, so groß ist die Vielfalt in Arten und Formaten. Grob lässt sich das Medium Erklärvideo in zwei Bereiche einteilen: Realfilm und Animation. Der Realfilm bietet sich primär für Produkte und Services an, bei denen Sie Kunden Handgriffe und Funktionen direkt vorführen möchten. Solche Erklärvideos erstellen deshalb vor allem Kunden aus Industrie, produzierendem Gewerbe und Handwerk.
 
Im Dienstleistungsbereich oder zur Beantwortung einzelner kleiner Fragen sind Animationen eine beliebte Alternative. Hier können Sie in 30 bis 60 Sekunden grafisch Abläufe darstellen, beispielsweise in Form einer kleinen gezeichneten Geschichte. Nehmen Sie den Betrachter mit auf eine animierte Kurzreise und zeigen Sie, wie einfach eine Buchung oder Nutzung Ihrer Services ist.
 
Vom Großunternehmen in Hamburg, Berlin oder Stuttgart bis zum kleinen ländlichen Betrieb hat jede Firma Produkte und Inhalte, die es zu erklären gilt. Wie vielseitig Ihnen Sommer & Co. bei dieser Herausforderung helfen kann, zeigen Ihnen die Videos in unserem Show-Reel:

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#6 Wie viel kostet ein Erklärvideo?

Für die professionelle Produktion eines längeren Erklärvideos sollten Sie wenigstens einen mittleren, vierstelligen Eurobetrag einrechnen. Je höher ihr angesetztes Budget, umso professioneller lässt sich das Ergebnis gestalten. Hierzu gehören detaillierte Aufnahme, Sprecher aus dem Off und vielen mehr. Bedenken Sie, dass ein Tutorial oft über Jahre hinweg Gültigkeit besitzt und Sie lange als Werbe- und Informationsträger begleitet.
 
Günstiger ist die Produktion einfacher Animationen, auch wenn Sie hier weiter ein vierstelliges Budget einrechnen sollten. Vielen unserer Kunden legen wir ans Herz, über die Strategie mit mehreren Clips für Interessenten und Kunden im Internet nachzudenken. Diese lassen sich nach und nach für Ihr Online-Marketing nutzen und entfalten so über Monate hinweg Effekte des Informierens und der Kundenbindung.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 


#7 Zusammenfassung: Tipps für Ihr Erklärvideo
 
  1. Ziele des Erklärvideos festlegen.
  2. Stil und Aufwand des Videos definieren
  3. Eine spannende Story entwickeln.
  4. Bei der Bild- & Lichtqualität auf Profis setzen.
  5. Der Schnitt, Musik, Atmos sind extrem wichtig.

Vortrag zum Thema Erklärvideo

Kai hat im Rahmen unserer Veranstaltung unterschiedliche Vorträge zum diversen Themen vorgetragen. Hier ein Ausschnitt zum Thema Erklärvideo.

 

#8 Mit Sommer&Co zur professionellen Erklärvideo Produktion.

Wenn Sie ein professionelles Erklärvideo oder mehrere kleine Tutorials erstellen möchten, sind Sie bei Sommer&Co - Erklärvideo Agentur aus Köln bestens aufgehoben. Mit fast 20 Jahren Erfahrung und über 10.000 Filmproduktionen helfen wir Ihnen von Köln aus weiter – in NRW, Frankfurt, München und der gesamten Bundesrepublik.
 
Sprechen Sie und einfach an und schildern Sie Ihre Wünsche für eine professionelle Videoproduktion. Neben hochwertigen Erklärvideos passend zu Ihren Produkten und Ihrer Corporate Identity entwickeln wir weitere Videoformate, die Sie und Ihr Unternehmen langfristig voranbringen.
Rufen Sie uns an: 0221 165 37 300 oder schreiben Sie uns info@sommer-co.com
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

 

Die FilmeFürJedenZweckMacher.

Ihr Erklärvideo anfragen

Lassen Sie sich beraten.

Heute melden wir uns bei Ihnen.

Ihre Fragen klären wir in einem kurzen Gespräch.

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.

Sie möchten lieber telefonieren? Gerne: 0221 165 37 300
Mein Name ist Alexandra Sommer. Ich freue mich auf Ihren Anruf.