Produktvideo: Setzen Sie Ihre Highlights richtig in Szene

 

Ihre Firma lebt von Produkten und Dienstleistungen, die sich von Ihrer Konkurrenz abgrenzen. Doch was macht Ihrer Produkte so besonders und grenzt Sie von vergleichbaren Artikeln Ihrer Wettbewerber ab? Mit einem Produktvideo stellen Sie die Stärken eines spezifischen Produktes heraus und machen dieses auf lebhafte Weise greifbar. Wir, Sommer&Co, sind eine Produktvideo Agentur und helfen Ihnen beim Konzipieren und Produzieren Ihrer nächsten Produktfilme, die Sie oft über Jahre hinweg als Informations- und Werbeträger nutzen können.
 

Mit Ihrem Produktvideo nachhaltig Eindruck hinterlassen

Ein kreatives Produktvideo zeigt potenziellen Kunden nachhaltig und eindrucksvoll, wo die Stärken und Besonderheiten Ihrer Produkte liegen. Hierbei lassen sich unterschiedliche Schwerpunkte setzen, die von Art und Komplexität Ihres Produktes abhängen.
 
Wenn Sie Ihr Produktvideo eher für Amazon oder Online-Shops nutzen möchten, darf es ein stärker werblicher Charakter sein. Bei komplizierten Produkten oder Neuheiten, deren Alleinstellungsmerkmale nicht sofort erkennbar sind, stellen Tutorials die ideale Alternative dar. Mit unseren Experten von Sommer & Co. finden Sie schnell heraus, welcher Stil am besten zu Ihren Produkten passt und wie Sie größte Sichtbarkeit auf Messen oder im Internet erzielen.
 

Welche Vorteile bietet ein Produktvideo?

Mit jedem Produktvideo heben Sie die Highlights Ihres Sortiments heraus und wecken Interesse bei alten und neuen Kunden. Gerade wenn die Kaufentscheidung noch bevorsteht und potenzieller Käufer Fragen und Unsicherheiten mitbringen, kann ein professionelles Produktvideo den Ausschlag für einen Kauf geben. Hierbei helfen gezeigte Abläufe und Funktionen in Bild und Ton oft stärker weiter als seitenlange Anleitungen in Schriftform.
 
Wenn Sie Ihre Produktfilme in Form von Tutorials gestalten, haben Sie ein wertvolles und hilfreiches Medium für Social-Media und Ihre Firmenwebseite geschaffen. Hiervon profitieren Sie zusätzlich, wenn Sie Ihre Anleitung allgemeiner halten und theoretisch auch die Produkte Ihrer Konkurrenten abdecken. Sofern diese keine Erklärvideos produzieren, steigt das Interesse an Ihrer Marke und bewegt Teile Ihrer Zielgruppe oft sogar zu einem Wechsel.
 

Wo wird das Produktvideo eingesetzt?

Produktvideos sind ein vielfältiges Medium, das je nach Stilrichtung diverse Einsatzzwecke hat. Da je nach Einsatzbereich etwas andere Schwerpunkte zu setzen sind, sollte Sie im Vorfeld die Zielsetzung mit unseren Experten abklären. Zu den wichtigsten Einsatzfeldern für Ihre Produkt- und Servicevideos gehören:

  • Messestand: Zeigen Sie Messebesuchern, was die Neuheiten Ihrer Produkte auszeichnet und welche Funktionen und Alleinstellungsmerkmale diese aufweisen. Neben der reinen Präsentation Ihrer neuen Produkte zeigt das Video direkt auf, wie Käufer Ihre Produkte anwenden und welche Stärken diese mitbringen.
  • Point-of-Sale: Für Produkte im B2C-Geschäft ist der Point-of-Sale der ideale Ort für Ihre Videos. Ist im Supermarkt oder Fachhandel das erste Interesse geweckt, kann ein erklärendes Video den Kaufanreiz verstärken und letzte Zweifel rauben.
  • Online-Shops: Für Amazon oder Ihren eigenen Online-Shop ersetzt das Produktvideo in der digitalen Welt den Einsatz am Point-of-Sale. Hierbei wird die gleiche Funktion erfüllt: Eine zugleich werbende und informative Darstellung Ihres Produkts, um einen Anreiz für den direkten Kauf zu setzen.
  • Social-Media: Zur Verlinkung bei YouTube oder Social-Media wie Facebook und Instagram sind kurze Videos von Ihren Produkten ideal. Hier ist vor allem die Gestaltung als Tutorial empfehlenswert, damit alte und neue Kunden das Video interessiert aufrufen und als echtes Hilfsmittel mit Freunden und Kollegen teilen.

 

Wie lange sollte ein Produktvideo sein?

Die Länge eines Produktfilms ist im Vergleich zu anderen Videoformat eher frei. Grob gesagt: Ein Video für Ihre Produkte sollte so lang sein, wie es dem Charakter Ihrer Produkte entspricht. Gerade im technischen Bereich sind Produktfilme von mehreren Minuten Länge keine Seltenheit, um alle Funktionen und Highlights der technischen Neuheit adäquat zu erklären.
 
Je stärker Sie bei der Präsentation Ihres Videos an eine Online-Zielgruppe gedacht wird, umso kürzer sollte das gewählte Format sein. Ob YouTube, Facebook oder LinkedIn, potenzielle Betrachter klicken schnell zum nächsten Video weiter. Gerade wenn das Video einen erklärenden Ansatz wählt, sollten Sie sofort zum Punkt kommen. Ansonsten riskieren Sie großes Desinteresses, was langfristig zum negativen Markenimage beitragen kann.
 

Welche Produktvideo Arten gibt es?

Ein Produktvideo zu erstellen, hat viele Facetten und Spielarten. Der Begriff sagt lediglich aus, dass sich das Video um ein ganz bestimmtes Produkt Ihres Sortiments dreht. Über den Stil und die Dramaturgie des Films sagt der Begriff wenig aus.
 
An einem Ende des Spektrums liegt der klassische Werbefilm oder -clip. Mit diesem möchten Sie das Produkt intensiv bewerben und verwenden klassische Stilmittel des Marketings, um sich von den angebotenen Produkten der Konkurrenz abzuheben. Hierbei darf es je nach Medium plakativ oder gediegen zu gehen.
 
Am anderen Ende des Spektrums befindet sich das Erklärvideo oder Tutorial. In einfachen Worten, mittels Text oder einer Stimme aus dem Off werden Aufbau, Funktion und weitere erwähnenswerte Informationen rund um Ihr Produkt beschrieben. Das Format ist tendenziell länger und sachlicher, darf jedoch gelegentliche Kaufanreize setzen.
 
Eine beliebte und etablierte Mischung ist ein Video im Stil des „Infotainments”. Hier wird der goldene Mittelweg zwischen Information und Werbewirkung beschritten. Abhängig von der Zielgruppe ist hierbei Fingerspitzengefühl gefragt, um nicht zu sehr in die ein oder andere Richtung abzuschweifen. Unsere Experten für Ihr nächstes Produktvideo aus Köln helfen Ihnen, den passenden Ansatz zum Produkt zu finden.
 
Sie möchten sich von den verschiedenen Spielarten eines professionell produzierten Videos von Ihren Produkten überzeugen. Werfen Sie einen Blick auf unser Showreel von Sommer&Co.:

 

Wie viel kostet ein Produktvideo?

So vielfältig das Format Produktfilm, so groß ist auch die Preisspanne bei der Produktion. Bereits für wenige Tausend Euro lassen sich aussagekräftige Erklärvideos oder kleinere Produktvideos mit Werbewirkung erstellen. Ein höheres Budget legen wir Kunden nahe, die an einer größeren Serie an Produktfilmen interessiert sind.
 
Vielleicht möchten Sie alle Einzelartikel einer Produktserie vorstellen und voneinander abgrenzen. Oder Sie planen eine Serie aus mehreren Episoden von Erklärfilmen, um diese über Social-Media und YouTube zu verbreiten. Je nach Umfang des gesamten Projekts ist ein niedriger fünfstelliger Eurobetrag einzuplanen. Gerne beraten Sie unsere erfahrenen Profis von Sommer & Co., was sich mit Ihrem Budget professionell umsetzen lässt.
 

Sommer&Co – Ihre Produktvideo Agentur aus Köln

Sie möchten Ihr nächstes Produktvideo von einer erfahrenen Agentur erstellen lassen, die auf fast 20 Jahre Erfahrung in der Branche und mehr als 10.000 produzierte Videos zurückblickt. Dann sind Sie bei Sommer & Co. richtig! Für unsere Kunden in Köln, Bonn, Düsseldorf und dem gesamten Bundesgebiet verbinden wir höchstes Know-How in der Videoproduktion mit kreativen und zu Ihrer Zielgruppe passenden Ansätzen.
 
Kommen Sie unverbindlich mit uns ins Gespräch, um mehr über die Vorzüge professionelle Produktfilme zu erfahren und erste Ideen rund um Ihre eigenen Videoproduktionen auszutauschen. Wenn Sie neben der Produktpräsentation stärker an einem klassischen Werbevideo, Erklärfilmen oder anderen Format interessiert sind, ist unsere Agentur aus Köln natürlich ebenfalls der ideale Ansprechpartner.
Rufen Sie uns an: 0221 165 37 300 oder schreiben Sie uns info@sommer-co.com
 

 

Die FilmeFürJedenZweckMacher.

Ihr Produktvideo anfragen

Lassen Sie sich beraten.

Heute melden wir uns bei Ihnen.

Ihre Fragen klären wir in einem kurzen Gespräch.

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.

Sie möchten lieber telefonieren? Gerne: 0221 165 37 300
Mein Name ist Alexandra Sommer. Ich freue mich auf Ihren Anruf.