5 Arten von Videos, um Deine Mitarbeiter zu motivieren

 

Schulungsfilm
 
Hier eine Situation. Es ist 7.00 Uhr an einem bereits stressigen Montagmorgen. Du drückst die Brühtaste an Deiner Kaffeemaschine und anstatt das koffeinhaltige Getränk zu liefern, das Du so dringend brauchst, macht es ein seltsames Geräusch und das Display erlischt.
 
Du versuchst das altbewährte Aus- und Einstecken, aber nichts. Du brauchst den Kaffee wirklich, also greifst Du nach dem Handbuch und versuchst, den Abschnitt zur Fehlerbehebung zu finden. Du blätterst ein paar Minuten durch das Handbuch, versuchst, das Kleingedruckte zu lesen, gibst dann auf und beginnst, Deinen Lauf zu Starbucks zu planen.

 
Dann – das ist der gute Teil – Du hast einen Geistesblitz, Google (Marke der Kaffeemaschine + ist tot.)
 
Bingo! 230.000 Zugriffe.
 
Du entscheidest Dich für ein 60 Sekunden langes YouTube-Video. Du klickst, schaust, reparierst und in weniger als 3 Minuten schlürfst Du einen dampfend heißen Kaffee mit goldgelbem Schaum. Himmel!
 
Mitarbeiter Video
 
Der Schulungsfilm war leicht zu finden, es war kurz, auf den Punkt gebracht, konzentrierte sich nicht auf den Moderator – es isolierte das Problem schön und konzentrierte sich darauf. Ordentlich, einfach, fast elegant. Klingt zu einfach? Manche Dinge sind einfach, deshalb funktionieren sie.
 
Wir Menschen sind zum Beobachten programmiert. Wenn Du jemanden beobachtest, der eine Aufgabe ausführt, aktivierst Du tatsächlich eine Reihe von Neuronen, die erforderlich sind, wenn Du die Aufgabe ausführst. Deshalb ist es so effektiv, Beobachtungen zu machen.
 
Eine live Beobachtung ist nicht immer eine Option, daher kann ein Video oder Schulungsfilm eine kostengünstige Alternative sein. Es hat den zusätzlichen Vorteil, dass es wiederverwendbar ist. Wie oft kannst Du eine lebende Person bitten, eine Demonstration durchzuführen, bevor sie mürrisch wird? Schulungsfilme können angehalten, zurückgespult und mehrmals angesehen werden. (1)
 

 
Die Verwendung von Schulungsfilmen als Teil Deiner Lehr-, Lern- und Entwicklungsstrategie kann ein großer Vorteil für Dich und Deine Mitarbeiter sein. Schulungsfilme sind eine unschätzbare Bereicherung für Deinen Schulungsprozess. Es ist eine digitale Präsentation, die entwickelt wurde, um Mitarbeiter zu schulen, sie oder ein Zielpublikum über Unternehmensrichtlinien aufzuklären und Best Practices am Arbeitsplatz zu diskutieren.

Sommer&Co - Deine beste Schulungsfilm Agentur

Unsere Video Agentur kann erstaunliche Schulungsfilme erstellen. Wir sind eine professionelle Videoproduktion mit 20 Jahren Erfahrung! Zögere nicht, uns schon heute zu kontaktieren!
Sommer&Co Videoproduktion

 
Schulungsfilme sind weitaus effektiver als textbasiertes Schulungsmaterial und bieten eine wesentlich kostengünstigere und einheitlichere Unterrichtsmethode als das Lernen im Klassenzimmer. Heute, da Fernarbeit zur Norm wird, ist videobasiertes Training relevanter denn je. (2)
 
Unternehmen, die mit unserer Videoagentur Sommer&Co zusammenarbeiten, werden feststellen, dass die Schulungsfilme in unserer Videoproduktion die herkömmlichen Erwartungen übertreffen. Unsere Videos sind optimiert, um Unternehmen dabei zu unterstützen, mit aktuellen Standards Schritt zu halten. Egal, ob Dein Team intern oder remote arbeitet, unsere Schulungsfilme machen es einfach, Mitarbeiter ansprechend zu schulen.
 

 
In diesem Beitrag besprechen wir die verschiedenen Beispiele und Arten von Schulungsfilmen, die Dir bei Deinem Videodreh von Schulungsfilmen helfen und die Bindung zu Deiner Marke festigen.
 

#1 Erklärvideos

- um etwas vorzustellen, Kontext bereitzustellen, wichtige Botschaften übermitteln
 

 
Ein Erklärvideo ist kurz, macht Spaß und hat einen einfachen Zweck: ein Produkt, eine Idee oder einen Prozess vorzustellen. Einzigartige Typografie, bewegte Grafiken (im Gegensatz zu Live-Aufnahmen) und Musik liefern einen deutlichen, positiven Ton. Normalerweise kommuniziert die Nachricht oder der Ton eine Variation von: „Kommen Sie und probieren Sie es aus! Es ist einfach!" In einer Schulungs-Umgebung passt ein Erklärvideo oft gut in die frühen Phasen der Kommunikation oder des Trainings. (3)
 
Nutze Erklärvideos, um:
  • Einen Prozess oder ein Werkzeug einzuführen, das bei den Lernenden auf Widerstand stoßen könnte.
  • Kontext für ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung bereitzustellen, indem Du das geschäftliche Problem, auf das es sich bezieht, erläuterst.
  • Eine Botschaft mit mehr Persönlichkeit und visuellem Interesse, als eLearning oder PowerPoint bieten können, zu vermitteln.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#2 Interaktive Videos

- um das Engagement zu verbessern, Gelegenheit zur Wissensanwendung zu bieten
 

 
Interaktives Video funktioniert mit Articulate Storyline 360, um das Video nahtlos mit den Kursinhalten und interaktiven Elementen wie Multiple-Choice, Drag-and-Drop und Lückentext zu verschmelzen. Die Herausforderung besteht hier darin, Videofolien nahtlos mit Nicht-Videofolien zu verschmelzen. Hintergrundmusik spielt eine entscheidende Rolle. (4)
 
Verwende interaktive Schulungsfilme, wenn:
  • Du stark angepasste Grafiken und Interaktionen verwenden möchtest, um ein Gefühl hoher „Produktionswerte“ zu vermitteln.
  • Du Deinem Schulungsfilm eine interaktive/anklickbare Benutzerinteraktion hinzufügen möchtest.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#3 Talking-head Interviewvideos

- um wichtige Botschaften zu übermitteln, persönliche Erfahrungen auszutauschen
 

 
Ein Talking-Head-Interview ist nur eine andere Art zu sagen „Eine Person, die vor der Kamera spricht“. Diese Art von Schulungsfilmen sind natürlich in Unternehmen üblich. Normalerweise sind Talking-Head-Interviews halbgeskriptet, werden aber in einem Konversationsstil präsentiert, mit Musik im Hintergrund und kürzeren Schnitten, um das Tempo in Gang zu halten. (5)
 
Verwende Talking-Head-Interviews, um:
  • Leitenden Führungskräften die Möglichkeit zu geben, Botschaften in ihren eigenen Worten zu übermitteln.
  • Mitarbeiter vorzustellen, die persönliche Geschichten erzählen, um den Lernenden Relevanz und einen Anknüpfungspunkt zu bieten.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#4 Die Stock-Footage-Montage

- um eine einfache Nachricht schnell und budgetfreundlich zu übermitteln
 

 
Eine Stock-Footage-Montage besteht normalerweise aus gekauftem oder Stock-Footage, Voiceover und Musik, manchmal mit benutzerdefinierten Grafiken. Stock-Fotos und -Videos fühlen sich manchmal gefälscht an oder vermitteln die Botschaft, dass es sich offensichtlich um gekaufte, generische Bilder handelt.
 
Wenn der Videodreh jedoch von einer professionellen Videoagentur wie Sommer&Co gemacht wird, sieht diese Art von Schulungsfilmen hochprofessionell aus, ohne zu bemerken, dass es sich um Stock-Footage handelt.
 
Verwende Stock-Footage, wenn:
  • Du weder die Zeit noch das Budget für einen größeren Videodreh hast.
  • Das Filmmaterial, nicht spezifisch und wahrscheinlich im Bestandsformat verfügbar ist.
  • Symbole, Grafiken oder Illustrationen nicht zum Inhalt passen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#5 Animierte Schulungsfilme

- um zu erklären oder Perspektiven anzubieten, zu demonstrieren, wie etwas funktioniert
 

 
Ein animiertes Video ist sicherlich ein Publikumsliebling und ein reichhaltiges und ansprechendes Instrument, das hilft, eine Geschichte umfassender zu vermitteln. Sie sind auch mithilfe moderner Online-Tools einfach zu erstellen. Natürlich wird es eine Videoagentur am besten machen. (6)
 
Verwende animierte Videos, um:
  • Prozesse und Konzepte zu erklären. Zum Beispiel kurze, animierte Schulungsfilme zu Sicherheitsthemen, um praktisches Wissen zu vermitteln.
  • Zu demonstrieren, wie etwas funktioniert, zum Beispiel ein Produkt oder eine Ausrüstung.
  • Schritte in einem Prozess zu zeigen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#6 Wie viel kostet ein Schulungsfilm?

Mitarbeiter Video
 
Die Preise und Optionen auf dem Markt für die Erstellung eines Schulungsfilms sind sehr unterschiedlich, und viele kundenspezifische Videoagenturen geben überhaupt keine Preise an. Ein 90-Sekunden-Video kann abhängig von den folgenden Variablen zwischen 2.000 und 20.000 Euro kosten: (7)
 
  • Gibt es animierte Grafiken? Musst Du Symbole oder benutzerdefinierte Illustrationen kaufen?
  • Wie viel Hilfe brauchst Du bei der Gestaltung des Drehbuchs?
  • Ist das Video animiert oder Live?
  • Ist das Filmmaterial stark bearbeitet?
  • Kann das Filmmaterial in ein oder zwei Tagen aufgenommen werden? An einem Ort? Wenn dies der Fall ist, wird der größte Teil des Budgets/Zeitaufwands für die Bearbeitung aufgewendet.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#7 Was macht einen großartigen Schulungsfilm aus?


 
Du denkst vielleicht, dass Du für einen guten Schulungsfilm nur eine vorgefertigte Liste mit Anweisungen nehmen, sie mit einigen Powerpoint-Folien kombinieren und fertig sein kannst. Und obwohl dies sicherlich eine praktikable Option ist, kannst Du so viel mehr tun. Hier, was Du für einen erfolgreichen Schulungsfilm brauchst: (8)
 
Denke an Deinen Zweck. Die Videoproduktion eines Schulungsfilms sollte dem Schreiben einer Schularbeit sehr ähnlich sein – alles sollte Deine Abschlussarbeit unterstützen oder das, was Du von Deinem Publikum erwartest. Vergiss nicht, einen klaren Zweck festzulegen, bevor Du Dein Video drehst, und stelle sicher, dass alle anderen Produktionselemente ihn unterstützen.
 
Scheue Dich nicht zu experimentieren. Was glaubst Du, wie viele Schulungsfilme Dein Publikum in seinem Leben gesehen hat? Ja, viele. Zögere nicht, Deinem Video kreative Akzente zu setzen, um es hervorzuheben. Sogar einfache Dinge wie einzigartige Typografie oder starke Farben können Deinem Publikum helfen, sich an Deine Inhalte zu erinnern.
 
Eine Geschichte erzählen. Die meisten Zuhörer wollen nicht unbedingt wissen, was sie tun sollen. Es ist jedoch eine ganz andere Sache, wenn Du ihnen eine Geschichte erzählst. Einige der effektivsten Schulungsvideos haben starke Erzählungen, die die Aufmerksamkeit des Publikums fordern und die direkten Botschaften einfach unvergesslich machen.
 
Kenne Dein Publikum. Die meisten Zielgruppen geben sich nicht mit Inhalten von der Stange zufrieden. Stattdessen möchten sie das Gefühl haben, dass Du Deine Schulung und Dein Unternehmensvideo speziell für sie und ihre Bedürfnisse erstellt hast. Wenn sie nicht der Meinung sind, dass Dein Video ihren Bedürfnissen entspricht, werden sie wahrscheinlich nicht leiden, wenn sie sich das Ganze ansehen. Es ist wichtig, umfangreiche Recherchen durchzuführen, bevor Du Dein Video drehst, um sicherzustellen, dass das, was Du machst, Anklang findet.
 
Dabei spielt es keine Rolle, wie ein Unternehmen seinen ersten Schulungsfilm produziert. Das Wichtigste ist, anzufangen. Videobasiertes Training senkt die Schulungskosten und trägt zur Organisation bei. Es stärkt die Mitarbeiter.
 
Das richtige Schulungs- und Unternehmensvideo kann einen großen Einfluss auf Dein Unternehmen haben. Es kann Dir und Deinen Mitarbeitern nicht nur dabei helfen, komplexe Aufgaben effizient zu erledigen, sondern mit der richtigen Herangehensweise an Design, Erzählung und Storytelling kann es Dein Publikum vergrößern und den Wiedererkennungswert Deiner Marke steigern.
 
Mitarbeiter Video
 
Aus diesem Grund ist es entscheidend, einen vertrauenswürdigen Partner zu haben, wenn es an der Zeit ist, Dein Schulungsvideo zu erstellen. Bei Sommer&Co haben wir in unseren 20 Jahren in der Videoproduktion Hunderte von Schulungsfilmen für unzählige Kunden produziert. Ganz gleich, welches Unternehmen Du betreibst oder welche Informationen Du übermitteln möchtest, unser Team aus erfahrenen Kreativen kann auf eine vertrauenswürdige Erfolgsbilanz zurückblicken.
 
Zögere nicht, uns noch heute zu kontaktieren und zu erfahren, wie wir Dir bei Deiner nächsten Videoproduktion helfen können.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

Online Literatur:

  1. Learning Solutions Mag - Video Statistik
  2. Marie Claire Ross - Schulungsfilm Kosten
  3. Commlab India - Corporate Training Videos

 

Die FilmeFürJedenZweckMacher.

Ihren Schulungsfilm anfragen

Lassen Sie sich beraten.

Heute melden wir uns bei Ihnen.

Ihre Fragen klären wir in einem kurzen Gespräch.

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.

Sie möchten lieber telefonieren? Gerne: 0221 165 37 300
Mein Name ist Alexandra Sommer. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.