Corporate TV - Dein eigenes Firmenfernsehen

 

Corporate TV
 
Nutze die multimedialen Möglichkeiten des Internets und informiere Deine Kunden mit einem eigenen Corporate TV. Die Erfahrungen zeigen, dass die User sich deutlich intensiver mit einem Unternehmen beschäftigen, wenn sie per Video informiert werden. Die Einsatzmöglichkeiten eines eigenen Firmenfernsehens sind vielfältig:

 

  • Produktinformationen
  • Firmenpräsentationen
  • Pressenachrichten
  • Videodokumentationen von eigenen Veranstaltungen (z.B. Messe)
  • Imagevideos usw.
Aber auch Schulungsfilme für die eigenen Mitarbeiter bieten eine günstige und gern genutzte Möglichkeit, um schnell und effektiv über neue Produkte zu informieren und Schulungen durchzuführen.
 
Wir bieten Dir einen Full-Service rund um Dein eigenes Corporate TV. Angefangen bei der Beratung, Konzeption, Produktion von Videos, Erstellung eines eigenen Videoplayers (auch interaktiv), bis hin zum Streaming der Videos und deren Auswertungen.

Sommer&Co - Deine beste Corporate TV Agentur

Unsere Video Agentur kann erstaunliche Imagefilme erstellen. Wir sind eine professionelle Videoproduktion mit 20 Jahren Erfahrung! Zögere nicht, uns schon heute zu kontaktieren!
Sommer&Co Videoproduktion

 

#1 Was ist Corporate TV?


 
In seiner einfachsten Form ist Corporate TV ein „always on“-Videoportal. Es wurde aber speziell für Unternehmensinhalte entwickelt– Schulungskurse, Onboarding-Videos, Sales- Tools, Assets zur Nachfragegenerierung, aufgezeichnete Webcasts sind nur einige Beispiele.
 
Ähnlich wie ein Consumer-Streaming-Dienst bietet Corporate TV den Zuschauern (in diesem Fall Mitarbeitern und externen Stakeholdern) Benutzerfreundlichkeitsfunktionen. Diese sind z.B. Karussellansicht, angepasste Kanäle, Wiedergabelisten, Gegenempfehlungen, robuste Suche, Kontosicherheit und die sehr vertraute „Film-App“-Erfahrung wie YouTube und Netflix haben uns seit Mitte der 2000er-Jahre das Lieben beigebracht.
 
Darüber hinaus bietet Corporate TV Dinge, die die Unternehmenskommunikation in ein fesselndes Kraftpaket zur Steigerung des Publikumsaufbaus verwandeln. Funktionen wie die fehlerfreie Videoanzeige auf jedem Gerät (einschließlich Smart TVs), die Möglichkeit, Live-Events zu streamen, mehrere Abonnement- und E-Commerce-Optionen und die vollständige Integration mit unternehmenskritischen Anwendungen im Marketing-, HR- und Kommunikations-Stack sind ebenfalls Standard. Vereinfacht ausgedrückt gibt Corporate TV Unternehmen die Möglichkeit, Videoinhalte an Stakeholder auf die gleiche Weise zu liefern.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#2 Corporate TV für die interne Kommunikation

Corporate TV
 
Wenn es um Corporate TV für den internen Gebrauch geht, können Unternehmen ihren Mitarbeitern jetzt eine einzige, sofort einsatzbereite, und sehr vertraute Erfahrung für den Zugriff auf Videoinhalte im gesamten Unternehmen sowie in seinen Abteilungen und Funktionen bieten.
 
Content-Produzenten können auch einzelne Videos oder ganze Wiedergabelisten nach Rolle, Abteilung oder Team zugänglich machen und die interne Interaktion mit Video-Assets bis auf Benutzerebene nachverfolgen.
 
Bei Corporate TV ist die Bereitstellung von On-Demand-Videos jedoch nur der Anfang. Corporate TV kann auch verwendet werden, um interne Live-Events zu streamen und zu verwalten – einschließlich monatlicher Ratsversammlungen, Anerkennungszeremonien, Wellness-Festivals, Benefiz-Workshops, Kulturgipfeln und Vertriebs-Kickoff-Meetings.
 
Und Corporate-TV-Plattformen verfügen über ihre eigenen intelligenten Videobereitstellungsnetzwerke, die eine unbegrenzte Anzahl gleichzeitiger Zuschauer unterstützen und Videoinhalte automatisch für jedes Endbenutzergerät optimieren.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#3 Corporate TV für die externe Kommunikation

Corporate TV
 
Wenn die Verteilung von Live- und On-Demand-Videos an Mitarbeiter in einem Disney Plus-Format ein aufregender Gedanke ist, stelle Dir vor, was Marketingspezialisten mit dieser Technologie für externe Zielgruppen tun können. Auf der Seite der Stakeholder- Einbeziehung kann ein einzelnes Corporate-TV-Portal eingerichtet werden, um alle externen Gruppen zu bedienen, die ein Unternehmen unterstützt.
 
Kunden, Partner, Vertragsmitarbeiter, Lieferanten, Analysten, Investoren und sogar Vorstandsmitglieder können über Corporate TV per Video bedient werden, wobei sowohl On-Demand-Video- als auch Live-Veranstaltungen gesichert werden können zugänglich nach Benutzertyp.
 
Und für bedarfsorientierte Vermarkter bietet Corporate TV eine nahezu unbegrenzte Möglichkeit, Zielgruppen aufzubauen, Leads zu generieren und Einnahmen direkt zu steigern. Corporate TV kann das Zuhause für die wertvollsten Marketing- und Lead-Generierungs-Assets eines Unternehmens sein – die alle hinter Authentifizierungs- oder kostenpflichtigen Abonnentenwänden platziert und in bestehende Marketingautomatisierungs- und Marketinganalysetechnologien integriert werden können.
 
Live-Marketing-Events wie Thought-Leadership-Sitzungen, Webshows und unterhaltungsorientierte Inhalte können in einer Vielzahl von Registrierungsmodellen zur Verfügung gestellt werden, darunter kostenlose, kostenpflichtige, wiederkehrende Abonnements und sogar werbefinanziert.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#4 Vorteile von Corporate TV in Unternehmen


 
Die Vorteile der Verwendung von Corporate TV umfassen:
  • Einfacher Zugriff auf Informationen für Mitarbeiter
  • Verzicht auf Komplexitäten, die durch Zeitungen, Zeitschriften und gedruckte Nachrichtenwände verursacht werden, um die Mitarbeiter auf dem Laufenden zu halten
  • Globale Ausrichtung der Mitarbeiter an der Strategie und den Werten des Unternehmens
  • Echtzeit-Präsentation von Nachrichtenmarkt, Unternehmen oder interner Kommunikation
  • Einfach zu bedienendes System, in dem Mitarbeiter ohne technische Kenntnisse Inhalte erstellen und aktualisieren können
  • Effektive Art, Kunden willkommen zu heißen und mit dem Markenimage Glaubwürdigkeit zu gewinnen

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#5 Wie man anfängt


 
Bevor Du Corporate TV startest, stelle sicher, dass Du einige einfache Regeln befolgst:
 
Habe eine klare Inhaltsstrategie. Der Inhalt sollte die wichtigste Überlegung sein, bevor Du mit der Beschaffung der Hard- und Software für das Projekt beginnst. Finde heraus, was Du erreichen möchtest, und beschaffe dann die Inhalte, die erforderlich sind, um Deine Ziele zu erreichen.
 
Inhalte müssen ständig aktualisiert werden. Bildschirme, die immer den gleichen Inhalt zeigen, werden altbacken und die Leute hören auf, darauf zu achten. Dein Bildschirmnetzwerk wird bald nur noch zu einer teuren „digitalen Tapete“. Aus diesem Grund solltest Du externe Datenquellen in Deine Content-Programmierung einbinden.
 
Verwende Unternehmensdaten, HR-News, geeignete öffentliche Newsfeeds, soziale Medien, Wetter und andere Inhaltsquellen, die keine manuellen Updates erfordern. Die Leute brauchen einen guten Grund, um auf die Bildschirme zu schauen, also ist dies entscheidend für den Erfolg des Projekts.
 
Bestimme, welche Art von Inhalt für das Netzwerk aus digitalen Displays geeignet ist. Bestimme Inhaltskuratoren innerhalb des Unternehmens, deren Verantwortung darin besteht, Inhalte zu genehmigen, bevor sie veröffentlicht werden. Habe klare Richtlinien, damit die Regeln leicht befolgt werden können.
 
Respektiere das Eigentum. Veröffentliche keine Inhalte, für die Du keine Berechtigung hast. Es sind viele Open-Source-Inhalte verfügbar, und wenn Du nicht über genügend intern generierte Inhalte verfügst, solltest Du kommerzielle Inhaltsquellen in Betracht ziehen.
 
Sei kreativ. Versuche, wann immer es angebracht ist, eine Mischung aus Information und Unterhaltung bereitzustellen. Du möchtest die Aufmerksamkeit der Zuschauer aufrechterhalten und mit dem Internet und anderen Informationsquellen konkurrieren. Integriere kräftige Grafiken und leuchtende Farben.
 
Verwende gemeinsame Designregeln. Berücksichtige den Standort der Corporate TV Bildschirme. Sind sie hoch oder an einer Wand montiert? Wie nah sind die Zuschauer und können sie den Text auf dem Bildschirm lesen? Packe nicht eine ganze Seite Text in jeden Bildschirm. Verwende große Schriftarten. Verwende Kontrastfarben, um die Lesbarkeit zu verbessern.
 
Stelle die Dauer des Inhalts entsprechend der Menge der auf dem Bildschirm angezeigten Informationen ein. Ein einfaches statisches Bild mit minimalem Text kann auf 7 Sekunden eingestellt werden, während ein Absatz 20 Sekunden oder mehr benötigen kann.
 
Sei kritisch bei der Bildschirmplatzierung. Berücksichtige Sichtlinien und stelle sicher, dass Deine Bildschirme immer so angebracht sind, dass sie gut lesbar sind. Dies erfordert möglicherweise zusätzliche Verkabelung für Strom und Netzwerk, aber die Ergebnisse werden sich lohnen. Denke daran, dass es auf dem Markt ein endloses Angebot an Halterungen gibt, mit denen Du Bildschirme in praktisch jedem Raum montieren kannst. Das Geheimnis besteht darin, den richtigen Ort auszuwählen, damit die Bildschirme gut sichtbar sind.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#6 Mit Sommer&Co Corporate TV integrieren


 
Wir verwandeln unsere Erfahrung und Unternehmenswissen und erstellen tolle, interaktive TV-Erlebnisse – über 10.000 produzierte Videos, die sowohl für interne als auch für externe Zielgruppen frische, häufige und erlebnisorientierte Berührungspunkte bieten. Wir bringen die Kraft des Fernsehens in die größten Organisationen der Welt, um Verhalten und Kultur zu formen.
 
Unsere Videoproduktion kombiniert intelligente Technologien mit Kreativität, um die erfolgreichsten TV-Formate in die Welt zu bringen. Kontaktiere uns noch heute, um Corporate TV in Dein Unternehmen zu bringen!
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

 

Die FilmeFürJedenZweckMacher.

Ihr Corporate TV anfragen.

Lassen Sie sich beraten.

Heute melden wir uns bei Ihnen.

Ihre Fragen klären wir in einem kurzen Gespräch.

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.

Sie möchten lieber telefonieren? Gerne: 0221 165 37 300
Mein Name ist Alexandra Sommer. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.