Die besten Google-Shopping-Anzeigen - ein Überblick.

 

Google-Shopping
 
Seit sie 2012 das Licht des Tages erblickten, wurden Google-Shopping-Anzeigen sowohl bei Käufern als auch bei Werbetreibenden sehr beliebt. Heute sind Google Shopping Ads eine der meistgeklickten Anzeigen bei Google und machen bei Einzelhändlern mehr als 60 % ihrer bezahlten Klicks aus. Google Shopping Ads haben auch den höchsten ROI aller kostenpflichtigen Kanäle. (1)

 
In den letzten Monaten hat sich die E-Commerce-Branche und die Art des Einkaufens aufgrund der Coronavirus-Pandemie verändert. Obwohl die Wirtschaft durchgeschüttelt wurde, änderte sich am Konsumverhalten nicht viel. Die Leute lieben das Einkaufen und jetzt lieben sie Online-Shopping noch mehr. Menschen und ihre Familien sitzen zu Hause fest und kaufen noch mehr online ein. Wenn Du also kein E-Commerce-Shop-Besitzer bist, solltest Du einer werden. Google Shopping Ads erobern das Onlinemarketing!
 

Sommer&Co produziert Deine starken Video-Ads

Mit unserer Erfahrung in der Videoproduktion schaffen wir erstaunliche Google Shopping Ads für Dein Unternehmen. Lass uns Deine Umsätze mit Video-Ads steigern. Professionelle Videoproduktion für Deinen Erfolg. Kontaktiere uns!
 
Zum Kontaktformular
Sommer&Co

 

#1 Was ist Google Shopping?

Google-Shopping-Anzeigen
 
Bevor wir über Shopping-Anzeigen sprechen, sollten wir zunächst sagen, dass es sich nicht um eine Art Werbung handelt. Google Shopping bietet Nutzern die Möglichkeit, Produkte verschiedener Marken und Einzelhändler zu suchen und zu vergleichen. (2)
 
Google Shopping ist ein separater Bereich der Google Suchmaschine, wo Nutzer direkt nach Produkten suchen können. Einzelhändler können Google „Shopping“-Kampagnen verwenden, um das Online-Produktinventar ihrer Website, ihr „lokales Inventar“ zu bewerben und den E-Commerce-Umsatz zu steigern.
 
Die Produktdetails erscheinen direkt in der Google-Suchmaschine – unter dem „Shopping Tab“ – wo sie in einer rasterartigen Produktliste organisiert sind. Der größte Unterschied zwischen diesen Produkteinträgen und regulären Suchergebnissen besteht darin, dass Google-Shopping Produktfotos, Preise, Marken-/Herstellerinformationen und Produktbewertungen umfasst. Shopping-Ergebnisse erscheinen manchmal auch oben in den regulären organischen Suchergebnissen als sortiertes Produktkarussell.
 
Außerdem können Käufer mit dem "Shopping Tab" Suchergebnisse nach Preis, Verfügbarkeit, Größe, Marke, Verkäufer, Zustand, Bewertung und mehr filtern/sortieren.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#2 Was sind Google Shopping Ads?


 
Google Shopping Ads, manchmal auch als Anzeigen mit Produktinformationen bezeichnet, sind die Produktanzeigen, die in den Google-Suchergebnissen erscheinen. Shopping-Anzeigen erscheinen nicht mehr nur in den Standardsuchergebnissen von Google.
 
Sie sind auch im Shopping-Tab, auf Websites von Suchpartnern, im Preisvergleichs-Shopping-Dienst und in Apps (iOS und Android) und sogar auf YouTube und im Google Display-Netzwerk sichtbar. Da Shopping-Anzeigen für Käufer so nützlich und bei Werbetreibenden beliebt sind, hat Google die Reichweite von Shopping stetig erweitert.
 
Das bedeutet mehr Möglichkeiten, Käufer zu erreichen. (3) Google Shopping Ads sind am bekanntesten dafür, dass sie in den SERPs erscheinen. Wenn ein Nutzer einen Artikel googelt, können die zugehörigen Produktanzeigen entweder über den Suchergebnissen als Bilder oder seitlich, getrennt von den Textanzeigen, erscheinen.
 
Sie können jedoch auch in Google Shopping, in teilnehmenden Ländern und auf Websites von Google-Suchpartnern wie YouTube angezeigt werden.
 
Google-Shopping-Anzeigen
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

Google-Shopping-Anzeigen
 
Der Erfolg mit Shopping in Google hängt meist von drei Dingen ab:

  1. Der Erstellung von bestmöglichen und relevantesten Anzeigen durch einen optimierten Produktfeed.
  2. Der Erstellung einer Kampagnenstruktur, die Deinem gewünschten Maß an Kontrolle entspricht und gleichzeitig das Beste aus Google herausholt.
  3. Berichtsdaten, mit denen Du fundierte Optimierungs- und Wachstumsentscheidungen treffen kannst.
Shopping bietet Einzelhändlern einen ganz neuen Kanal zum Verkauf von Produkten und ist eine große Chance für das Wachstum des E-Commerce.
 
Viele Unternehmen werden feststellen, dass die Nutzung des E-Commerce-Marktplatzes von Google Shopping – da sich das Einkaufsverhalten weiter ins Internet verlagert und der Online-Einzelhandel zur neuen Normalität wird – entscheidend ist, um wettbewerbsfähig zu bleiben und ein gutes Onlinemarketing zu haben.
 
Allein seit 2019 sind die Werbeausgaben bei Google Shopping um 38 % gestiegen. Außerdem machen PLAs in Shopping jetzt 65 % aller Klicks auf Google-Anzeigen und bis zu 85 % aller Klicks auf Einzelhandelsanzeigen aus! (4) Das bedeutet, dass insbesondere für E-Commerce-Unternehmen Shopping-Anzeigen weitaus besser funktionieren als normale PPC-Textanzeigen. Sie sind auch profitabler und erzielen im Durchschnitt bis zu 12 % mehr Umsatz pro Klick als normale Suchanzeigen. Traffic, der über bezahlte Anzeigen generiert wird, führt zu 50 % mehr Conversions als der organische Such-Traffic allein. (5)
 
Der Hauptvorteil ist ein kompletter eigenständiger E-Commerce-Marktplatz, der direkt in der Suchmaschine von Google existiert. Aber es gibt noch einige andere große Vorteile, die Google Shopping Ads im Vergleich zu herkömmlichen bezahlten Marketingstrategien lohnenswert machen.
  • Höhere Markensichtbarkeit mit mehr Impressionen. Die direkte Auflistung Deiner Produkte in den Suchergebnissen (mit Fotos, Videos, Produktbewertungen und Branding) bedeutet, dass mehr Menschen Deine Produkte sehen können.
  • Größere Produktsichtbarkeit mit der Möglichkeit, mehr als eine PLA-Anzeige für eine bestimmte Nutzersuche zu schalten.
  • Tatsächlich können Anzeigen mit Produktinformationen auf dem "Shopping Tab" erscheinen und sie können sowohl neben normalen Textsuchanzeigen als auch neben Deiner Website in den organischen Suchergebnissen erscheinen.
  • Besser qualifizierte Leads mit vorgestellten Produktdetails.
  • E-Commerce-zentriertes Kampagnenmanagement mit einem System für bezahlte Anzeigen, das speziell für Einzelhändler entwickelt wurde.
  • Leistungsstarke Berichterstellung und Wettbewerbsdaten mit den Kampagnenverwaltungstools von Google, mit denen Unternehmen ihren ROI messen, gute Kampagnen verfeinern, minderwertige Zielgruppen streichen und ihre Erkenntnisse in ihre Strategie einfließen lassen.
  • Bessere SEO-Ergebnisse und mehr organische Einnahmen
  • Schnellere E-Commerce-Ergebnisse
  • Deine Produkte erscheinen an mehr Orten

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#4 Wie funktionieren Google Shopping Ads?


 
Die meisten Anzeigen, Videos, Beiträge auf Google, YouTube, Instagram usw. funktionieren, indem die bestmöglichen Keywords verwendet werden. Egal, ob es sich um Shopping-Anzeigen, Buy on Google oder andere Suchergebnisse handelt, alles wird davon gesteuert, was Benutzer in die Suchleiste eingeben. Danach arbeiten die Algorithmen von Google daran, die besten Übereinstimmungen für die in die Suchleiste eingegebenen Wörter zu finden.
 
Wenn wir über Google Shopping Ads sprechen, ist die Situation anders. Es gibt keine traditionelle Verwendung von Keywords wie bei textbasierten Anzeigen. Mit Google Shopping Ads stützen Händler und Werbetreibende ihren Erfolg auf die tatsächlichen Produkte und machen diese auf einer guten Position bei Google sichtbar. In diesem Fall müssen Einzelhändler einen Produkt-Feed an das Google Merchant Center senden. Dies ist ein Katalog mit den Produkten und Produktdaten wie Beschreibungen und Titeln.
 
Mit diesen Daten kann Google Ergebnisse liefern, was Käufer in die Suchleiste eingeben. (6) Wenn Du Dich entschieden hast, die Google Shopping Ads in die Hände zu nehmen und Deinem E-Commerce-Geschäft etwas Gutes zu tun, solltest Du wissen, dass der Anfang etwas umfangreich erscheinen mag, aber Du bekommst die Dinge schnell hin.
 
Die drei wichtigsten Dinge, die Du haben musst, um loszulegen, sind:

  • Merchant Center – Hier wird Dein Produktfeed gesendet und gespeichert und Du aktivierst Programme wie Shopping-Anzeigen und Surfaces auf Google.
  • Google Ads – hier erstellst und verwaltest Du Deine Shopping-Werbekampagnen und bietest wichtige Leistungsberichte und Tools zur Optimierung Deiner Werbung.
  • Google Analytics – ein kostenloses Tool, das Dir hilft, Besucher und Conversions in Deinem Geschäft zu verfolgen und eine Verbindung zu Google Ads herzustellen, um das Tracking und die Berichterstellung zu verbessern. (7)
Um das Beste aus Shopping-Kampagnen bei Google herauszuholen, braucht es etwas Zeit und Liebe zum Detail, aber es lohnt sich. Anzeigen mit Produktinformationen funktionieren, weil sie Käufer und Verkäufer auf sehr effiziente Weise verbinden. Dies bleibt eine der effektivsten Plattformen, um neue Käufer zu erreichen, obwohl der Wettbewerb zunimmt.
 
Wenn Du ein Level aufsteigen willst, denke über Videoanzeigen nach. Du kannst Dir von einer professionellen Videoagentur wie Sommer&Co Dein Video erstellen lassen. Video Ads werden jeden Tag beliebter und haben in allen Bereichen erstaunliche Ergebnisse gezeigt. Kontaktiere uns und lass uns Deine Video Ads professionell erstellen, damit Du das Beste aus Deinem Onlinemarketing und Videomarketing herausholen kannst.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 
Quellen:
  1. Shopify Blog https://www.shopify.com/blog/shopping-ads-google 1 Januar 2021 (1)
  2. Bigcommerce https://www.bigcommerce.com/blog/google-shopping-ads/#what-is-google-shopping (2)
  3. Productsup https://www.productsup.com/google-shopping/ (3)
  4. Storegrowers https://www.storegrowers.com/google-shopping/ 18 Mai 2021 (4)
  5. Smallbizgenius https://www.smallbizgenius.net/by-the-numbers/ppc-stats/#gref 11 Januar 2021 (5)
  6. Bigcommerce https://www.bigcommerce.com/blog/google-shopping-ads/#how-does-google-shopping-work (6)
  7. Bigcommerce https://www.bigcommerce.com/blog/google-shopping-ads/#how-to-set-up-google-shopping-ads-for-your-online-store (7)

 

Die FilmeFürJedenZweckMacher.

Professionelle Videoproduktion anfragen

Lassen Sie sich beraten.

Heute melden wir uns bei Ihnen.

Ihre Fragen klären wir in einem kurzen Gespräch.

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.

Sie möchten lieber telefonieren? Gerne: 0221 165 37 300
Mein Name ist Alexandra Sommer. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.