5 Elemente eines großartigen Produktvideos

 

Produktvideos
 
Videos sind ein wesentlicher Bestandteil des Online-Verkaufs. Was einst ein sekundäres, unterstützendes Element war, ist heute ein primärer Aufklärer darüber, was ein Produkt ist und was es tut. Es ist jedoch leicht, die Schlüsselkomponenten von E-Commerce-Videos zu übersehen. Und das kann Dich teuer zu stehen kommen.

 

Sommer&Co - Deine beste Produktvideo Agentur

Unsere Video Agentur kann erstaunliche Produktvideos erstellen. Wir sind eine professionelle Videoproduktion mit 20 Jahren Erfahrung! Zögere nicht, uns schon heute zu kontaktieren!
Sommer&Co Videoproduktion

 

84 % der Kunden geben an, dass sie durch das Ansehen eines Produktvideos vom Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung überzeugt wurden. Diese Statistik wiederholt einfach, was viele von uns bereits wissen – dass Du als Marke einfach nicht auf effektive Produktvideos in Deinem Arsenal verzichten kannst. (1)
 
Das Erstellen eines großartigen Produktvideos kann sich entmutigend anfühlen, aber mit einem großartigen Videoproduktionspartner, wie unserer Produktvideo Agentur Sommer&Co, an Deiner Seite wird es einfach und reibungslos sein, einen klaren Plan und eine Gliederung der Schlüsselelemente in Deinem Produktvideo festzulegen. Der wichtigste Punkt dabei ist, sich auf den Kunden und seine Vorteile zu konzentrieren. Sicherzustellen, dass das Produktvideo vermittelt, wie das Produkt ihrem Leben mehr Wert verleiht, ist der Schlüssel zu einem guten Produktvideo.
 

 
Hier sind die 5 wichtigsten Elemente für die Erstellung eines großartigen Produktvideos.
 

1. Konzentriere Dich auf das Problem (und die Lösung)


 
Das erste Schlüsselelement für ein erfolgreiches Produktvideo besteht darin, das Problem Deines Publikums zu ermitteln und eine Geschichte darüber zu erstellen, wie Dein Produkt es beheben kann. Geht Dein Produkt auf ein spezifisches Problem ein, das spezifisch für das ist, was Dein idealer Kunde möglicherweise erlebt? Wie kannst Du in Deinem Video auf kreative Weise demonstrieren, wie Dein Produkt das Problem Deines Kunden lösen kann?
 
Um Dein Publikum für Dein Produkt und seine Möglichkeiten zu begeistern, musst Du zunächst verstehen, welche Fragen es stellt und mit welchen Problemen es konfrontiert ist. Wenn Du einen Weg findest, dieses Problem-/Lösungsszenario in Deinem Video kreativ zu präsentieren, wird dies dazu beitragen, die Aufmerksamkeit Deines Publikums aufrechtzuerhalten – sei es durch ein spielerisches Skript, ansprechende Bilder oder eine interessante Verwendung von Text. (2)
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

2. Halte es kurz und bündig


 
Produktvideos sollten unabhängig von ihrem Stil relativ kurz sein. Alles zwischen 30 und 90 Sekunden ist also gut. Manchmal kann ein Produktvideo jedoch länger sein – sogar bis zu 5 Minuten.
 
Ein längeres Produktvideo wäre allerdings weniger gut als TV-Werbung oder YouTube-Werbung zu verwenden, sondern eher Unterhaltungsmaterial. Im Zweifelsfall einfach kurz halten. (3)
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

3. Biete Informationen und Wert


 
Ein konzeptionelles Produktvideo mag künstlerisch und ausgefallen sein, aber wenn die Zuschauer am Ende nicht wissen, was Du verkaufst, werden sie wahrscheinlich nicht dazu inspiriert, Kunden zu werden.
 
Mache es so, als wärst Du wieder in der ersten Klasse und mache „Show and Tell“ – zeige Dein Produkt und erzähle Deinen Kunden davon. So einfach ist das.
 
Sobald Du die Aufmerksamkeit der Zuschauer hast, stelle sicher, dass sie durch den Videoinhalt etwas über Dein Produkt erfahren können. So unterhaltsam ein Produktvideo auch sein sollte, seine erste Aufgabe ist es, das Produkt und seine Vorzüge ins Rampenlicht zu rücken.
 
Nach dem Ansehen des Videos sollten die Zuschauer die Funktionen des Produkts genau kennen. Je nach Videotyp erfahren Kunden, die das Produkt bereits besitzen, möglicherweise auch, wie sie mehr daraus machen können, z. B. durch neue Funktionen oder Add-Ons.
 
Liefere Informationen in leicht verdaulichen Produktvideos. Die Aufmerksamkeitsspanne ist gering, daher sollten Produktvideos nur einen kurzen Überblick bieten. Halte jeden Hauptpunkt kurz und prägnant, aber versuche, alles Wichtige in diesen wenigen Sekunden oder ein oder zwei Minuten abzudecken. (4)
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

4. Finde einen interessanten Blickwinkel


 
Um genau zu wissen, welche Winkel Du verwenden solltest, solltest Du Dich mit den verschiedenen Arten von Winkeln vertraut machen, die es gibt. Winkel können in eine Reihe verschiedener Kategorien fallen:
  • Sichtfeld, das bestimmt, wie nah Du Dich an dem Objekt befindest, das Du filmst, und bestimmt, wie viel Du um es herum sehen kannst.
  • Horizontale Position, die, wie Du Dir vorstellen kannst, bestimmt, aus welchem Winkel Du in einem horizontalen Winkel filmst (z. B. eine Rückansicht oder eine Vorderansicht).
  • Vertikale Position, d. h. wie Du Dein Objekt von der vertikalen Achse aus betrachtest (eine Vogelperspektive, die direkt nach unten blickt, oder ein niedriger Winkel, der auf Dein Objekt blickt).
  • Kameraebene, d.h. ob die Kamera gerade oder schief steht (wenn schräg gefilmt wird).

Jeder Winkel hat seine Vorteile, wenn es darum geht, Dein Produkt zu filmen. Wo ein Winkel ein Merkmal hervorheben könnte, könnte ein anderer Winkel für einen anderen besser sein. Letztendlich liegt es an Dir, zu entscheiden, welcher Winkel am besten zu Deinen Bedürfnissen passt.
 
Es kann manchmal schwierig sein zu wissen, aus welchem Blickwinkel Dein Produkt am besten zur Geltung kommt. Manche Menschen interessieren sich mehr für einen Aspekt eines Produkts, während sich andere auf einen ganz anderen Teil konzentrieren.
 
Manchmal kann es auf Experimente hinauslaufen. Welche Perspektive findest Du interessanter? In welchem Winkel kommt das Produkt am besten zur Geltung? Indem Du beim Filmen verschiedene Dinge ausprobierst, stößt Du vielleicht auf einige Szenen, an deren Verwendung Du nie gedacht hättest. Es lohnt sich immer, Neues auszuprobieren.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

5. Füge einen klaren CTA hinzu


 
Du hast dem Kunden also gerade bewiesen, wie wertvoll Dein Produkt ist und warum Dein Produkt besser ist als die anderen auf dem Markt. Wie bringst Du sie nun dazu, Dein Produkt zu kaufen, indem Du einfach ein Video erstellst?
 
Während es sich einfach genug anfühlt, einen Werbespot mit einem „Jetzt kaufen“-CTA zu erstellen, ist es wirklich nicht so einfach, Deinen idealen Kunden dazu zu bringen, die bewusste Entscheidung zu treffen, Dein Produkt zu kaufen. Wie bringt man sie dazu, diese Entscheidung zu treffen? Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, aber es kommt wirklich auf das Ende Deines Produktvideos an.
 
Dein CTA muss nicht nur auf der unterbewussten Ebene wirken und dafür sorgen, dass sich Dein Publikum bei der Kaufentscheidung wohlfühlt, sondern Du musst ihm auch die Möglichkeit geben, sich sofort für den Kauf zu entscheiden. Wenn Du dieser Zielgruppe eine Option gibst, die es ihnen ermöglicht, zu kaufen, wenn sie dazu bereit sind, wird sichergestellt, dass sie bei Dir kaufen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 


 
Eine der besten Möglichkeiten, ein erfolgreiches Produktvideo zu erstellen, besteht darin, klare Anweisungen zu erhalten, was als Nächstes zu tun ist. Anstelle eines „Jetzt kaufen“-Buttons solltest Du eine Option haben, die Deinem idealen Kunden etwas zu tun gibt, nachdem er sich Dein Video angesehen hat. Beispielsweise können „Klicken Sie hier“ oder „Weitere Informationen“ am Ende Deines Videos dazu beitragen, dass Deine Kunden mehr Zeit damit verbringen, sich über Deine Produktangebote zu informieren, nachdem sie sich Dein Video angesehen haben. Dies wird Dir die Möglichkeit geben, eine Beziehung zu Deinem Publikum aufzubauen und es potenziell dazu zu bringen, Dein Produkt zu kaufen.
 
Nicht jeder CTA passt zu jedem Produktvideo. Denke zurück, was die ursprüngliche Absicht Deines Produktvideos sein sollte. Soll dieses Video die Markenbekanntheit steigern? Soll dieses Produktvideo den Umsatz für dieses neue und aufregende Produkt von Dir steigern? Mit der heutigen Technologie sind die Möglichkeiten grenzenlos. (5) Produktvideos
 
Produktvideos geben Deinem Unternehmen die Möglichkeit, auf visuelle Weise zu zeigen, was Dein Unternehmen leisten kann. In einigen Fällen kann dies Dein Produkt für die Zuschauer zugänglicher und ansprechender machen. Sehen heißt glauben, und ein starkes Produktvideo wird Deinen Kunden dabei helfen, genau das zu tun.
 
Benötigst Du Hilfe bei der Erstellung Deines nächsten Produktvideos? Sag Hallo zu Sommer&Co!
 
Sommer&Co ist ein Videoproduktionsunternehmen und eine Produktvideo Agentur, die Vermarktern hilft, überzeugende Video- und Kreativstrategien zu erstellen, die Zielgruppen ansprechen, inspirieren und aktivieren. Kontaktiere uns noch heute!
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

Online Literatur:

  1. IdeaRocket - 7 Elements Of A Great Product Video
  2. In Video - How to Make a Product Marketing Video that Sells in 2022
  3. Optin Monster - Video Marketing Statistics: What You Must Know for 2022
  4. Visme Blog - How to Create a Product Video Your Customers Will Love

 

Die FilmeFürJedenZweckMacher.

Ihr Produktvideo anfragen

Lassen Sie sich beraten.

Heute melden wir uns bei Ihnen.

Ihre Fragen klären wir in einem kurzen Gespräch.

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.

Sie möchten lieber telefonieren? Gerne: 0221 165 37 300
Mein Name ist Alexandra Sommer. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.