Die 22 besten Produktvideos im Jahr 2021

 


 
49 % der Verbraucher sagen, dass es einer der schlimmsten Aspekte beim Online-Shopping ist, ein Produkt nicht anfassen zu können. Dies bedeutet, dass Online-Händler andere Wege finden müssen, um Käufer so nah wie möglich an das Produkt zu bringen. Produktvideos sind eine fantastische Möglichkeit, dies zu tun!
 
Video ist ein leistungsstarkes Tool, insbesondere für Online-Geschäfte. Tatsächlich, wird ein Drittel aller Internetaktivitäten mit dem Ansehen von Videos verbracht. Warum sollten sie sich also nicht dein Video ansehen? Die Wahrheit ist, wenn Du einen bleibenden Eindruck bei Deinem Publikum hinterlassen möchtest, ist ein Produktvideo der richtige Weg.

Sommer&Co ist Dein Produktvideo Experte

Wenn Du professionelle Aufnahmen von Deinen Produkten haben willst, dann solltest Du Dich an Sommer&Co wenden. Wir erstellen Produktfilme seit 20 Jahren und helfen Deinen Kunden, Deine Werte zu erkennen. Professionelle Videoproduktion für Deinen Erfolg. Kontaktiere uns!
 
Zum Kontaktformular
Sommer&Co

 


Mit Produktvideos neue Kunden gewinnen
 
Egal, ob Du ein neuer Unternehmer bist, der zum ersten Mal ein E-Commerce-Geschäft gründet, oder ein E-Commerce-Unternehmer, der eine Reihe neuer Produkte auf den Markt bringt, Du möchtest ein Produktvideo, das hilft, neue Kunden für Dein Produkt zu gewinnen, ihnen genügend Vertrauen in Deine Marke gibt, und sie überzeugt Dich gegenüber der Konkurrenz zu wählen.

#1 Was ist ein Produktvideo?

Produktvideo
 

Ein Produktvideo ist ein Video, das die Funktionen Deines Produkts hervorhebt und in Aktion zeigt. Produktvideos helfen Unternehmern dabei, auf einfache Weise zu zeigen, was ein Produkt leisten kann. Darüber hinaus ist es der bevorzugte Weg für Deine potenziellen Kunden, mehr über Dein Produkt zu erfahren, insbesondere wenn kein Showroom verfügbar ist, in dem sie es persönlich ausprobieren können.
 

 
Online-Konsumenten beschäftigen sich nachweislich mehr mit Videoinhalten und insbesondere Produktvideos. Allein durch das Ansehen eines qualitativ hochwertigen Produktvideos, das Dein Produkt und seinen Wert auf Deiner Website oder anderen Plattformen zeigt, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Webbesucher Dein Produkt kaufen, um 85% höher!


Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#2 Warum brauchst Du Produktvideos?

Produktvideo
 

Menschen verarbeiten visuelle Daten viel schneller als Text, daher sind Produktvideos eine großartige Möglichkeit, um Interessenten zu helfen, ein Produkt vor dem Kauf zu erleben. Produktvideos sind nicht nur leichter zu verdauen als ein großer Textblock, sondern bieten eine abgerundete Perspektive auf das Produkt, indem sie es in Aktion und aus verschiedenen Blickwinkeln zeigen.
 
Bei Produktvideos geht es jedoch nicht nur darum, potenzielle Kunden auf Deinen Produktseiten zu konvertieren. Sie steigern die Bekanntheit Deines Produkts, steigern die SEO und eignen sich hervorragend zum Teilen in sozialen Medien.
 
Ein gut umgesetztes Produktvideo steigert Deinen Umsatz. Besucher Deiner Website oder Online-Shops kaufen mit einer um 64-85 % höheren Wahrscheinlichkeit einen Kauf, nachdem sie ein Produktvideo gesehen haben. Das sind großartige Chancen und definitiv eine Rendite für Deine Investition. Außerdem können Sie sofort damit beginnen. Du musst nicht viel über das Filmemachen wissen, um ein Produktvideo zu machen. Aber falls Du ein qualitativ hochwertiges Produktvideo möchtest, wäre es besser eine Produktvideo Agentur für die Videoproduktion zu finden!
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#3 Welche Art von Produktvideo brauchst Du?

Die wichtigsten Fragen sind: Wer ist Deine Zielgruppe? Was sind ihre Schmerzpunkte? Was erregt ihre Aufmerksamkeit? Sobald Du das weißt, kannst Du entscheiden, welche Art von Produktvideo Du erstellen möchtest.
 

Product Demo Video

Produktdemovideos eignen sich hervorragend für die Awareness-Phase. Dies sind Zielgruppen, die erst kürzlich ein Problem oder eine Notwendigkeit identifiziert haben und nach möglichen Lösungen suchen. Sie kennen Deine Marke oder Dein Produkt wahrscheinlich noch nicht, daher musst Du ein Produktvideo erstellen, das diese Bekanntheit steigert.
 

 
Dieses Produkt-Demo-Video für eine Kaffeemaschine von Melitta ist ein gutes Beispiel. Es zeigt sauberes (aber interessantes!) Filmmaterial des Produkts, beschreibt aber auch seine wichtigsten Eigenschaften und zeigt die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten des Produkts. Es gibt keinen Call-to-Action, keinen Push-to-Buy – es sagt dem Betrachter nur, was er über das Produkt wissen muss.
 

Erklärvideo

Hier sind wir bei der Phase der Überlegung. Dieses Mal sind sich Deine Zielgruppen Deiner Marke und der von Dir angebotenen Produkte oder Dienstleistungen bewusst, aber sie prüfen immer noch andere Optionen und Alternativen, bevor sie eine endgültige Entscheidung treffen.
 
Mit Erklärvideos kannst Du die Funktionsweise Deines Produkts und seine Alleinstellungsmerkmale und Vorteile etwas detaillierter zeigen.
 
Schaue Dir dieses Beispiel von Vervoe an:
 

 
Beachte wie das Video die spezifischen Schwachstellen anspricht und genau erklärt, wie dieser Service sie an einem großartigen Beispiel lösen kann. Während das Hauptaugenmerk eines Produktdemo-Videos auf den Funktionen liegt, sind Erklärvideos eher auf den Nutzen ausgerichtet. Nicht nur "was bewirkt das?" aber "wie wird es mir nützen?"
 

Review und Unboxing Videos

Der Kunde hat alle notwendigen Recherchen durchgeführt und verfügt nun über eine Auswahlliste möglicher Marken. Marketingspezialisten nennen dies die Entscheidungsphase, den Punkt, an dem Dein Publikum fast bereit ist, auf den "Kaufen"-Button zu klicken – es müssen nur ein paar Zweifel aus dem Weg geräumt werden.
 
Die Arten von Produktvideos, die für diese Phase am besten geeignet sind, sind diejenigen, die Kundenfeedback präsentieren. Da Kundenbewertungen ein enormes Vertrauen aufbauen, können Bewertungsvideos genau das Richtige sein, um jemanden zum Kauf zu bewegen. Hier ist ein Beispiel für ein Smart Mug. Es geht vor allem um Authentizität. Es müssen echte Kunden mit ehrlichem Feedback sein.
 

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#4 Wie bringt man ein Produktvideo zum Laufen?

Produktvideo Tipps
 

Welche Art von Produktvideo Du auch erstellst, es gibt einige Grundregeln, die Du befolgen solltest, um sicherzustellen, dass Dein Video den gewünschten Effekt hat. Um Vertrauen bei Deinem Publikum aufzubauen, muss jedes Produktvideo so professionell wie möglich aussehen.

Schritt 1: Vorbereitung

Produktvideo erstellen
 
Du musst investieren!
  • Eine hochwertige Kamera (dazu gehören jetzt auch hochmoderne Smartphones!)
  • Ein Stativ
  • Ein Mikrofon
  • Beleuchtung
  • Videobearbeitungssoftware
Je nachdem, welchen Videostil Du aufzeichnen willst, brauchst Du möglicherweise auch Personen, die in Deinem Video zu sehen sind, und ein Set zum Aufnehmen. Aber es ist auch möglich, großartige DIY-Videos ohne sie zu erstellen.
 
Wenn Du die Hilfe eines Produktionsteams – oder sogar eines Freelancers – in Anspruch nehmen willst, haben sie möglicherweise diese Ausrüstung zur Hand. Produktvideo Agenturen erleichtern die ganze Arbeit!
 

Schritt 2: Auswahl effektiver Formate

Je nachdem, wofür Du Deine Videos verwenden möchtest, kannst Du eines oder mehrere der oben genannten Formate auswählen, um Deine Produkte zu präsentieren.
 

Schritt 3: Erstelle ein Skript

Produktvideo Skript
 
Beim Erstellen eines Skripts oder Storyboards solltest Du Dich auf die beeindruckendsten Vorteile eines Produkts sowie auf wichtige Informationen konzentrieren. Stelle also sicher, dass Du Folgendes hast:
  • Hauptmerkmale
  • Häufig gestellte Fragen
  • Details zu Produktvarianten
  • Dein Branding/Merkmal
Plane die Aufnahmen und denke daran, dass Du bei Produktvideos versuchen solltest, zu ZEIGEN – nicht erzählen. Das Drehbuch ist das Rückgrat jedes Videos. Es sind nicht nur Dialogzeilen. Es sollte auch Anweisungen zu Ton und Bild enthalten.
 

Schritt 5: Aktion!

Produktvideo drehen
 
Produkte sind einfacher zu verarbeiten als ein Videocast – aber sie gut aussehen zu lassen, kann schwierig sein. Beleuchtung und Blickwinkel sind immer die größte Herausforderung bei der Aufnahme eines Produktvideos. Du brauchst zwei Lichter außerhalb der Kamera – eins in einem 45-Grad-Winkel hinter dem Produkt, das andere vor dem Produkt auf der gegenüberliegenden Seite.
 
Stelle die Hintergrundbeleuchtung etwas heller ein, um Dein Produkt hervorzuheben. Produkte sehen am besten auf einem einfachen schwarzen oder weißen Hintergrund aus. Je professioneller Deine Produktvideos aussehen, desto mehr vertrauen die Zuschauer Dir als Verkäufer.
 
Durch die Verwendung erkennbarer Designmerkmale wie einer einfarbigen Palette erhält Dein Video das Erscheinungsbild Deiner Marke. Dies ist insbesondere für Videos in der Bewusstseinsstufe von entscheidender Bedeutung. Du möchtest, dass sich die Leute nicht nur für das Produkt, sondern auch für die Marke an das Video erinnern.
 

Schritt 6: Post-Produktion

Die Dreharbeiten sind zwar beendet, aber es gibt noch viel zu tun! Jetzt ist es an der Zeit, Deine Clips gemeinsam zu bearbeiten und an die Anforderungen der einzelnen Plattformen anzupassen. Die Produktvideorichtlinie von Amazon beispielsweise lässt keine Preisgestaltung zu.
 
Während Instagram Videos auf maximal 60 Sekunden begrenzt. Hier findest Du Anleitungen zu Videogröße, -länge und Dateiformaten für soziale Medien. Erstelle einige Versionen Deines Videos, um eine spezifische Anpassung für jeden Werbekanal zu erhalten.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#5 Dies solltest Du Dir merken!

Produktvideo
 

Beim Produktvideo erstellen können einige kleine Optimierungen einen großen Unterschied für den Erfolg Deiner Kampagne ausmachen. Hier sind einige einfache Tipps:

  • Bleibe bei der Marke: Die Verwendung Deines Logos und Deiner Markenfarben reicht aus, um Deine Marke im Vordergrund zu halten.
  • Füge einen CTA hinzu: Mache dies über eine Titelkarte, die Voice-over oder verwende die integrierte Funktion einer Plattform.
  • Social Proof: Die Verwendung von Testimonials in Deinen Videos kann den Umsatz steigern.
  • Audio normalisieren: Halte Dein Audio immer innerhalb der branchenüblichen Lautstärke.
  • Erwäge das Hinzufügen von Untertiteln: Dies ist eine großartige Möglichkeit, mit Deinem Publikum in Kontakt zu treten, wenn der Ton ausgeschaltet ist. Außerdem ist das Hinzufügen mehrsprachiger Untertitel eine kostengünstige Möglichkeit, Zuschauer in anderen Ländern zu erreichen.
  • Verwende ein Stativ: Manchmal kannst Du die Kamera beim Fotografieren mit der Hand halten, Video ist etwas anders. Mit einem Stativ vermeidest Du verwackelte Aufnahmen.
  • Bewegung hinzufügen: Videos sehen immer am besten aus, wenn etwas Bewegung involviert ist. Die Aufnahme auf einem motorisierten Plattenspieler zum Beispiel, kann wirklich gut aussehen!
  • Zeige die Details: Verwende dazu am besten das richtige Objektiv, z. B. ein Makroobjektiv, da Du die Kamera ganz nah an das Produkt heranbringen kannst, ohne dass alles unscharf wird. Aber auch ein gutes Zoomobjektiv kann es tun!

 

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#6 LASS DICH INSPIRIEREN!

Nachdem wir nun festgestellt haben, wie wichtig Videos sind, schauen wir uns die Hersteller an, die es richtig gemacht haben. Es kann Dir helfen, Tipps und Tricks zu finden, um an Deinen eigenen Videos zu arbeiten.
 

1. Nine Line


 
Die ersten 15 Sekunden dieses Videos fragst Du Dich „Warte, was soll das?“ So erregt Nine Line Deine Aufmerksamkeit. Dieser lässig gekleidete Typ taucht auf und beginnt, Flaschen nach Flaschen Alkohol auf dem Boden fallen zu lassen. In der nächsten Aufnahme ist er mit einem Hoodie mit trendiger Tasche vorne zu sehen. Das Schöne an diesem Hoodie ist, dass seine riesige Fronttasche seine Hände zusammen mit der Bierflasche aufnehmen kann. Die Botschaft ist klar, die Flaschen muss man nicht mehr zerschlagen, wenn man so ein Hoodie hat! Dieses Video ist nur 30 Sekunden lang, sagt aber alles!
 

2. Nose Frida


 
Das Merkmal einiger der besten Produktvideos ist, dass sie direkt und urkomisch sind. Dieses Video ist zweifellos für junge Mütter und Eltern. Du wirst jedoch ein Grinsen nicht vermeiden können, wenn Du Dir dieses lustige, offene und unorthodoxe Video ansiehst. Es berührt sehr geschickt alle richtigen Schmerzpunkte der Zielgruppe. Wir sind sicher, dass Millionen von Eltern auf der ganzen Welt mit dem Video Anklang finden. Die brutale Ehrlichkeit, die humorvolle Herangehensweise, und das auch ohne den Vorteil des Produkts zu verpassen, macht es zu einem unserer Top-Picks.
 

3. Todoist


 
Privat und beruflich nutzen wir zunehmend Softwarelösungen, die uns das Leben erleichtern. Dies bedeutet bessere Plattformoptionen und mehr Softwareproduktvideos. Todoist ist eine mobile App, mit der Du Deine regelmäßigen Aufgaben, Hausarbeiten usw. organisieren kannst. Du siehst, jedes Bild wechselt in etwa 20 Sekunden elegant zum nächsten, hält die volle Aufmerksamkeit der Zuschauer und lässt sie am Ende des Videos hypnotisiert zurück. Die fließenden Übergänge, die fesselnde Handlung und die durchsetzungsfähige Erzählung sollen die Zuschauer mitnehmen.
 

4. Apple Support


 
In diesem Video erfährst Du mehr über den Hauptzweck von Produktvideos - komplexe, detaillierte Informationen für das Publikum leicht verständlich zu machen. Dieses Video von Apple ist eines der besten Beispiele dafür. Es ist ein großartiges Kundensupport-Video, das neuen iPhone-Benutzern hilft, ihre Daten von Android-Geräten zu übertragen. Das Video führt Dich Schritt für Schritt durch den Prozess, mit beiden Mobilgeräten direkt vor Dir auf dem Bildschirm. Die Voice-over ist freundlich, einladend und intuitiv.
 

5. Libify von Sommer&Co


 
Die Emotionen und die Geschichte dieses Videos machen die Menschen sprachlos und fördern sie an ihre Liebsten zu denken. Das macht dieses Video zu einem großartigen Produktvideo, dass das Produkt verkauft. Menschen können sich mit der Geschichte identifizieren. Libify zeigte die neue Generation von Notrufsystemen auf einfache und leistungsstarke Weise.
 

6. Nespresso


 
ALLES an diesem Video schreit nach potenziellen Kunden der Nespresso-Kaffeemaschine. Von der entspannten Musik bis zur entspannenden und geräumigen Wohnung – diese Demo verkauft nicht nur das Produkt, sie verkauft eine Geschichte. Und die Geschichte lautet: „Wenn Du diese Kaffeemaschine kaufst, kannst Du wunderbare Momente der Ruhe in einer mondänen Wohnung genießen.“ Ob das stimmt oder nicht, ist nebensächlich – denn beim Anschauen fühlt es sich wahr an.
 

7. Melitta von Sommer&Co


 
Wenn wir schon beim Kaffee sind, geht es weiter mit Melittas Filtertüten. Ein edukatives Produktvideo mit einem sympathischen Schauspieler und einer angenehmen Stimme. Mit einem netten Touch fürs Detail und einfacher, dennoch aufmerksamkeitsstarker Optik zeigt dieses Produktvideo genau, worauf es ankommt.
 

8. Zendesk Sunshine


 
Zendesk ist äußerst kreativ, wenn es um die Präsentation neuer Produkte oder Funktionen geht. Ihre Videoanzeigen werden oft als Beispiele dafür verwendet, wie eine kreative Werbung aussehen sollte. Ihr Produkt, Zendesk Sunshine, ist keine Ausnahme. Es ist eine offene und flexible CRM-Plattform, die alle Kundendaten für einen vollständigen Kontext verbindet.
 
Die Marke hat ein beeindruckendes Produktvideo erstellt, das erklärt, was Sunshine ist und wie der Verbraucher es verwenden kann. Das Beeindruckende an diesem Produkt ist, dass es verschiedene Animationsstile kombiniert, einschließlich 2D- und 3D-Animationen, Live-Motion-Grafiken und sogar Stop-Motion. Unglaublich? Sehr!
 

9. Apple


 
Apple ist ein Unternehmen, das weiß, wie man Hype erzeugt. Und deshalb lieben die Leute Apple so sehr. Diese Produktdemo kombiniert einen fantastischen Soundtrack mit einer blitzschnellen Bearbeitung, um eine mutige und energiegeladene Anzeige zu erstellen. In einer Welt, in der wir so mit Werbung bombardiert werden, dass wir Experten darin geworden sind, sie zu ignorieren, verlangt der Produktfilm von Apple Aufmerksamkeit. Bei der Vorstellung der neuen Apple Watch haben sie sogar einen Herzschlagmonitor-Soundeffekt verwendet, um Spannung zu erzeugen – das ist Kühnheit bei den Proportionen von Blockbuster-Filmtrailern!
 

10. Ikea PLACE


 
IKEA Place ist eine Augmented-Reality-App, mit der Kunden vor dem Kauf herausfinden können, ob Möbel in ihr Zuhause passen oder gut aussehen. Dieses helle und optimistische Video erklärt hervorragend, was die App tut, und zeigt sogar einige Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Und es macht das Video auch für eine Vielzahl von Menschen zugänglich. Es zeigt viele verschiedene Häuser in jeder Form und Größe an vielen Orten.
 

11. Schaeffler von Sommer&Co


 
Das Video zum Wankstabilisator von Schaeffler ist ein tolles Produktvideo mit viel Bewegung und tollen visuellen Inhalten. Es zeigt eine reale Lebenssituation, erklärt den Zweck und zeigt alle Details. Das Video hat keine Stimme, aber aufregenden Sound und Untertitel.
 

12. Conen von Sommer&Co


 
Ein einfaches Video, das großartige Details zeigt und das Produkt auf die einfachste und leistungsstärkste Weise darstellt. Es ist kurz, aber alles ist klar. Alles von der Musik über die Beleuchtung und die Farben macht Lust auf diesen coolen Conen Flying Presenter.
 

13. Masterclass


 
Masterclass ist eine Online-Bildungsplattform, die Studenten Tutorials und Vorlesungen vieler bekannter Namen anbietet. Trotz eines so leistungsstarken und einzigartigen Angebots verlässt sich Masterclass immer noch auf Produktvideos, um seine Plattform zu verkaufen. Dieses Video ist großartig, weil es den Zuschauern das Gefühl gibt, das Produkt bereits gekauft zu haben – und ihnen einen Vorgeschmack darauf gibt. Fazit – Schaffe ein Erlebnis!
 

14. Sunrise Medical Rollstuhl von Sommer&Co


 
Bei einigen Produkten ist es unerlässlich, das Produkt in Aktion zu zeigen. Dieses Video ist einfach, aber es vermittelt den Punkt, insbesondere für potenzielle Käufer. Dies ist ein Nischenprodukt für ein Nischenpublikum, ein Publikum, das morgens aufwacht und sich tagsüber einen bequemen Rollstuhl wünscht.
 

15. Waterdrop Lucid 10-Cup Water Filter Pitcher auf Amazon


 
Produktvideos bieten die Möglichkeit, sich ohne Ablenkung auf Produktattribute zu konzentrieren und dem Käufer zu zeigen, dass er genau das bekommt, was er möchte. Dies ist der beste Weg, um den Wert des Produkts, die Verwendung, die Markeninformationen und das Alleinstellungsmerkmal zu zeigen. Das Produktvideo auf Amazon zum Waterdrop Wasserfilterkrug ist dafür ein tolles Beispiel.
 

16. Kelty


 
Dieses Produktvideo kombiniert eine Produktbeschreibung sowie eine Anleitung zur Einrichtung. Der Umfang ist einfach – aber es zeigt alles, was jemand braucht, um sich zu entscheiden, ob er das Produkt kaufen möchte. Dies ist die Definition dafür, das Offline-Kauferlebnis in die Online-Welt zu bringen.
 

17. Melitta Caffeo Solo von Sommer&Co


 
Das größte Ziel eines Produktvideos ist es, das Produkt zum Leben zu erwecken und dem Zuschauer alles zu zeigen, was er wissen oder fragen möchte, wenn er sich das Produkt im Geschäft ansieht. Dieses Video leistet hervorragende Arbeit, um jedes Detail des Artikels zu behandeln – und es gleichzeitig in Aktion zu zeigen.
 

18. Dollar Shave Club


 
Dollar Shave Club sorgte mit seinem ersten Produktvideo für Aufsehen. Das Besondere an diesem Produkteinführungsvideo ist, wie gut das Unternehmen sein Publikum und das Problem kennt, das es zu lösen versucht. Berichten von Quora zufolge kostete das Video ungefähr 4.500 US-Dollar – und dennoch wurde es in unzähligen Medien mehr als 11 Millionen Mal angesehen und berichtet.
 

19. Spotify


 
Diese Animation ist mit Dynamik, Bewegung und Tanz gesättigt. Der Rhythmus der animierten Elemente, gemischt mit den Motos der Marke, zieht Deine Aufmerksamkeit auf sich und lässt Deinen Kopf zu der Musik leicht tanzen. Das verstehen wir unter einem Produkt-Teaser, der mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einer großartigen Kundenbindung führt.
 

20. Peloton


 
Ein stationäres Fahrrad, das mit einem Bildschirm ausgerüstet wird, mit dem Du an In-Video-Boutique-Fitnesskursen teilnehmen kannst, hier gibt es nicht viel zu erklären, oder? Das unglaubliche Produktvideo von Peloton beweist, dass dies falsch ist.
 
Das Video erklärt direkt, wie das Fahrrad entworfen wurde und wie viel Arbeit direkt von den leitenden Angestellten des Unternehmens darin steckt. Als Nächstes stellte das Video das eigentliche „Produkt“ vor. Wenn Du denkst, es ist das Fahrrad, dann liegst Du wieder falsch. Das von Peloton hier vorgestellte Produkt ist die „Erfahrung“, die Du bei der Verwendung dieses Produkts bekommst. Dies ist vielleicht eines der innovativsten Produktvideos, die Dir in der digitalen Welt von heute begegnen wird.
 

21. Nike Joyride


 
Eins der beliebtesten Produktvideos ist das von Nike für seine Schuhlinie „Joyride“. Nike ist nicht ohne Grund eine der einflussreichsten Marken der Welt. Sie wissen, wie sie ihr Produkt so vermarkten können, dass Kunden sofort mit ihnen in Kontakt treten. Im Video geht es um die neuen „Joyride“-Schuhe und wie viel Arbeit Nike auf sich nehmen musste, um das Design zu perfektionieren. Genau diese Art von Markeninhalten hält die Leute jahrzehntelang an Nike gefesselt, ohne zuzucken.
 

22. Amazon Web Services


 
Produktvideos sind „Top of The Funnel“-Inhalte. Niemand zeigt dieses Konzept besser als AWS in seinem Produktvideo. AWS ist die größte Cloud-Plattform der Welt und alle ihre Funktionen sind in einem einfachen, animierten 2D-Demovideo definiert, das etwas mehr als drei Minuten lang läuft.
 
Das Video ist stilistisch brillant mit einer kompakten Handlung, die die wichtigsten Funktionen des Dienstes hervorhebt. Nun, das waren die 22 besten Produktvideos, die wir mögen. Wenn Du Dich fragst, wie Du Produktvideos erstellen kannst, hoffen wir, dass diese Beispiele Dich auf Deinem Weg inspirieren werden.
 
Wenn Du bei der Erstellung Deines Produktvideos Ideen und Hilfe benötigst, schaue Dir unsere Arbeit in der Sommer&Co Produktvideo Agentur Köln an.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

 

Die FilmeFürJedenZweckMacher.

Ihr Produktvideo anfragen

Lassen Sie sich beraten.

Heute melden wir uns bei Ihnen.

Ihre Fragen klären wir in einem kurzen Gespräch.

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.

Sie möchten lieber telefonieren? Gerne: 0221 165 37 300
Mein Name ist Alexandra Sommer. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.