6 einzigartige Videoideen für Produktvideos

 

Produktvideo
 
Jedes Jahr werden mehr als 30.000 neue Produkte eingeführt – und etwa 95% davon scheitern. Warum? Weil die Leute zögern, etwas Neues auszuprobieren und sich oft widersetzen, etwas über ein neues Produkt zu lernen, auch wenn es ihr Leben verbessern könnte. (1)
 
Was kann also den Unterschied zwischen Produkterfolg und -misserfolg ausmachen? Ein neues Produktvideo. Die meisten Menschen, 66%, ziehen es vor, sich ein Produktvideo anzusehen, anstatt über ein Produkt zu lesen. Und wenn ihnen ein neues Produkt mit dem richtigen Produktvideo vorgestellt wird, passiert Magie. (2)
 
Produktvideos werden von Unternehmen verwendet, um ihr Produkt einzuführen oder zu vermarkten. Ein großartiges Produktvideo kann ein Produkt brillant machen.

Sommer&Co - Deine Produktvideo Agentur

Wir zeigen Deine Produkte im besten Licht und erstellen das perfekte Produktvideo. Zusammen steigern wir Deinen Umsatz und ziehen neue Kunden an. Professionelle Videoproduktion für Deinen Erfolg. Kontaktiere uns!
 
Zum Kontaktformular
Sommer&Co

 

Produktvideo
 
Ganz egal, ob Du ein brandneues Unternehmen gründest oder einfach nur Deine bestehende Produktlinie erweitern möchtest, die Einbeziehung von Produktvideos in Deine Strategie kann dazu beitragen, dass Deine Produkteinführung gut zu großartig wird. Und warum ist das so? Der Hauptgrund ist, dass Video am besten konvertiert.
 
Tatsächlich ist die Wahrscheinlichkeit, dass Zuschauer nach dem Ansehen eines Produktvideos einen Kauf tätigen, zwischen 64 und 85 % höher! (3)
 
Wenn das nicht überzeugend genug ist, bedenke Folgendes: Wenn ein Bild 1000 Worte wert ist, was ist dann ein Video wert? Eine Forrester-Studie ergab, dass die Antwort bei etwa 1,8 Millionen Wörtern liegt. Und das ist nur ein einminütiger Clip! (4)
 
Die Stärke von Videos liegt in ihrer Fähigkeit, zu motivieren und zu inspirieren, zu unterhalten und zu lehren, und dies in einem leicht verdaulichen, hochgradig teilbaren Format.
 

#1 Warum ein Produktvideo machen?

Produktvideo
 
Die Leute lieben Videos, schlicht und einfach. In einer Welt, die von Milliarden von Minuten Video Content getrübt ist, geben 54% der Verbraucher an, immer noch mehr zu wollen. (5)
 
Aber übersetzt sich diese Liebe in Verkäufe? Absolut! Hier sind einige Gründe, warum Du ein neues Produktvideo erstellen solltest.
 

Um mit der Konkurrenz Schritt zu halten

Ein Marketing-Tool zu verwenden, nur weil Deine Konkurrenz es hat, ist nicht der beste Grund. Aber neue Produktvideos sind anders. Jetzt konkurrierst Du nicht nur um das Geld der Kunden, sondern um ihre Zeit.
 

Weil Produktvideos funktionieren!

Wenn Menschen sich Produktvideos ansehen, neigen sie eher zum Kauf. In einer kürzlich durchgeführten Umfrage kauften 84 % der Befragten das Produkt, nachdem sie sich das Produktvideo einer Marke angesehen hatten. Diese unglaubliche Conversion-Rate ist zu wertvoll, um sie zu verpassen. (6)
 
Auf die Frage nach den Auswirkungen von Produktvideos auf den Umsatz waren vier von fünf Marketingexperten der Meinung, dass ihre Bemühungen zur Videowerbung den Umsatz direkt steigerten. Sie waren auch der Meinung, dass neue Produktvideos den ROI (89 %), den organischen Web-Traffic (87 %) und die Lead-Generierung (83 %) erheblich steigern.
 

Sie machen Produkte interessanter

Veröffentliche in den Wochen vor der Markteinführung kurze Ausschnitte, um das aufregende neue Produkt zu präsentieren. Auf diese Weise kannst Du Spannung und Aufregung aufbauen und gleichzeitig eine Kampagne machen, mit der Du auch Kunden einbeziehen kannst.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#2 Ideen für Produktvideos

Nun zum knackigen Teil, um Deine kreativen Gänge ins Rollen zu bringen.
 

1. Erklärvideos/Tutorial Videos


 
Dies ist eine der beliebtesten Formen von Produktvideos. Sie existieren buchstäblich, um zu erklären, wie ein Produkt oder eine Dienstleistung funktioniert. Und es gibt wirklich kein besseres Setup für ein neues Produktvideo.
 
Die Leute wollen verstehen, warum sie Dein Produkt brauchen, wie es ihnen hilft, warum Dein Produkt funktioniert und wo sie es bekommen können. Erklärvideos, wenn sie gut gemacht sind, machen alles.
 
Denke daran, dass ein effektives Erklärvideo mehr tun sollte, als die Funktionen Deines Produkts aufzulisten (so einzigartig sie auch sein mögen). Es sollte mit dem Problem beginnen, Dein Produkt als Lösung vorstellen und mit einem Aufruf zum Handeln enden. Du kannst (und solltest) auch Funktionen, Dein Unternehmen und/oder Deine Vision diskutieren, aber der Kern des Videos sollte sich auf Deinen Benutzer, seine Erfahrung und wie Dein Produkt helfen kann, konzentrieren.
 

2. Unboxing Video


 
Unboxing-Videos nutzen diese kindliche Vorfreude, die wir alle auf etwas Glänzendes und Neues haben. Ganz zu schweigen davon, dass diese Videos einen praktischen Nutzen haben und Verbrauchern einen Einblick geben, was sie von Produkten erwarten können.
 
Unboxing-Video Aufrufe sind im letzten Jahr um 57 % und Uploads um mehr als 50 % gestiegen. Aber nicht nur das Wachstum im Unboxing-Genre ist beeindruckend – es ist auch das Sharing auf Social Media.
 

3. Behind the scenes/Erstellung von Produkten


 
Als Nächstes kannst Du Dein ideales Publikum mit Produktvideos hinter den Kulissen (BTS) ansprechen. Mit diesen kannst Du nie etwas falsch machen, denn sie sprechen von Authentizität und helfen Dir, eine intime Verbindung zu Deinem Publikum aufzubauen und umgekehrt.
 
Damit Deine BTS-Inhalte echt sind (und nicht so aussehen, als ob sie absichtlich gefilmt wurden), bitten die Teams, die an der Produkterstellung beteiligt sind, an der Aufnahme des Video Content teilzunehmen.
 
Du kannst den Zuschauern beispielsweise zeigen, wie Du die Idee zu einem Produkt/einer Funktion entwickelt hast, auf welche Hindernisse Du während des Produkterstellungsprozesses gestoßen bist usw.
 

4. Live-Produkteinführung auf Social Media


 
Live-Events wurden von der Tech-Branche populär gemacht, insbesondere von Apples Steve Jobs. Diese Art der Produkteinführung hat nur an Popularität gewonnen, da sie auf Facebook Live, YouTube, Twitter oder auf Deiner eigenen Website gestreamt werden können, um ein globales Publikum von Verbrauchern anzusprechen.
 
Ein Live-Launch ist eine weitere großartige Möglichkeit, mit Videos den Umsatz zu steigern. Apples berühmte jährliche Live-Events sind ein bekanntes Beispiel, aber Du musst nicht das nächste iPhone ankündigen, um von einem Live-Launch zu profitieren.
 
Die besten Live-Events beginnen natürlich lange vor der eigentlichen Aufzeichnung. Damit ein Live-Video-Launch funktioniert, solltest Du auf jeden Fall im Voraus Aufregung und Aufmerksamkeit aufbauen, und auch hier möchtest Du möglicherweise einen Anreiz für die Leute schaffen, sich die Ankündigung anzusehen. Das können Rabatte, Add-Ons, Überraschungsankündigungen oder Live-Werbegeschenke, besondere Gäste wie Prominente oder Influencer und andere Angebote sein.
 

5. Animiertes Produktvideo


 
Im Gegensatz zu Produktdemonstrationen, die sich auf greifbare, klare Ergebnisse konzentrieren, können Animationen das Immaterielle zeigen. Denke an ein neues Produktvideo für ein Gesundheits- und Wellnessprodukt, beispielsweise ein verschreibungspflichtiges Medikament. Viele von ihnen enthalten Animationen, die den menschlichen Körper vor und nach der Einnahme des Medikaments zeigen.
 
Animation ist eine großartige Möglichkeit, um visuell zu demonstrieren, wie ein Produkt funktioniert, wenn eine echte physische Darstellung einfach nicht möglich ist.
 
Animation ist auch eine gute Wahl, wenn Du eine emotionale Bindung zu den Zuschauern aufbauen möchtest – animierte Charaktere kommen bei den Menschen auf eine Weise an, die Live-Action-Filmmaterial nicht kann – und es macht Spaß, sie zu sehen!
 

6. Testimonial/Interview/Review Video


 
Produktvideos erfordern viel Zeit und Ressourcen, um erfolgreich veröffentlicht zu werden. Nachdem die Arbeit durchgeführt und das Produkt freigegeben wurde, wird die Arbeit am Produkt fortgesetzt.
 
Testimonials liefern einen sozialen Beweis dafür, dass Deine Produkte oder Dienstleistungen von echten Menschen verwendet oder abonniert wurden, und unterstreichen die Tatsache, dass sie einen echten Wert in Deinem Angebot gefunden haben. Solide Testimonials können ein dringend benötigtes Werkzeug sein, um einen Kunden davon zu überzeugen, sich für Dich zu entscheiden.
 
Sobald Dein Produkt oder Deine Dienstleistung zur Markteinführung bereit ist, teile es den Kunden mit – lade sie ein, es im Austausch für ihr Feedback und ihre Produktbewertung zu testen.
 
Produktvideo
 
Kurz gesagt, es gibt viele Ideen für Produktvideos, die es zu entdecken gilt. Glücklicherweise benötigst Du kein schickes Budget, um diese Videos zu erstellen.
 
Egal, was Du veröffentlichst, ein Video ist der perfekte Weg, um die Nachricht zu verbreiten und Begeisterung für Deine neue Veröffentlichung zu wecken. Der Schlüssel ist, es prägnant zu halten (unter 2 Minuten) und sich auf den Nutzen für den Benutzer zu konzentrieren.
 
Ein neues Produktvideo könnte wirklich den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg auf dem Markt ausmachen. Verwende also ein neues Produktvideo, um Deinem Produkt die besten Erfolgschancen zu geben!
 
Das Einzige, was Du für die Erstellung Deines neuen Produktvideos benötigen könntest, ist ein Videoproduktionsstudio, eine professionelle Videoproduktion und eine Produktvideo Agentur, die Dir bei der Entwicklung helfen! Wir bei Sommer&Co sind spezialisiert auf Produktvideos und bei uns kannst Du Dein komplettes Produktvideo erstellen lassen.
 
Kontaktiere uns noch heute für eine kostenlose Beratung.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

Online Literatur:

  1. Inc - Neue Produkte Studie
  2. Hubspot - Content Trends
  3. Neil Patel - Video Statistik
  4. Madden Media - Video Statistik
  5. Wyzowl - Video Marketing Statistik

 

Die FilmeFürJedenZweckMacher.

Ihr Produktvideo anfragen

Lassen Sie sich beraten.

Heute melden wir uns bei Ihnen.

Ihre Fragen klären wir in einem kurzen Gespräch.

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.

Sie möchten lieber telefonieren? Gerne: 0221 165 37 300
Mein Name ist Alexandra Sommer. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.