Snapchat-Videos in Deiner Marketing-Strategie – 11 Tipps

 

Snapchat-Video
 
Snapchat ist eine Social-Media-Plattform, die in den letzten Jahren sprunghaft gewachsen ist. Es verfügt jetzt über eine aktive Nutzerbasis von mehr als 530 Millionen, und pro Sitzung werden durchschnittlich 3-7 Minuten mit der App verbracht. Snapchat ist ein leistungsstarkes Social-Media-Marketing-Tool, um neue Zielgruppen zu erreichen. Und Social-Media-Videos auf Snapchat sind immer eine tolle Option für Unternehmen.

 
Darüber hinaus sind Snapchat-Videos bei einem jüngeren Publikum beliebter als andere Social-Media-Plattformen wie Twitter oder Facebook. Es bietet Vermarktern eine enorme Chance, das Marktpotenzial dieser Plattform zu erschließen und eine starke Markenpräsenz bei Millennials aufzubauen.
 
Beginnen wir mit unseren Tipps.


Sommer&Co - wir erstellen Deine interessanten Social-Media-Videos

Mit mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Videoproduktion können wir aus Sommer&Co Dir sicherlich die besten Social-Media-Videos erstellen. Zögere nicht, uns schon heute zu kontaktieren!
Sommer&Co Videoproduktion

 

#1 Kenne Dein Publikum

Snapchat-Video
 
Snapchat-Videos ermöglichen es, Inhalte zu erstellen, die bei dem Publikum Anklang finden. Erfolgreiche Unternehmen wissen genau so viel über die Personen, die sie ansprechen, damit sie sicherstellen können, dass ihr Produkt oder ihre Dienstleistung das ist, was Deine Fans wollen und brauchen.
 
Es kann eine Herausforderung sein, das Publikum zu kennen, insbesondere wenn Du es mit einer jüngeren Zielgruppe zu tun hast. Aber es ist wichtig, das Social Media Marketing auf Snapchat optimal zu nutzen.
 
Wenn Du verstehst, was Deine Snapchat-Follower und -Fans brauchen, und dies in wertvolle Inhalte umwandelst, kannst Du das Image und die Umsatzkonversionsraten der Marke erheblich verbessern. Auch das Audience Insights Tool in Snapchat kann Dir dabei helfen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#2 Die Funktionen von Snapchat-Video verstehen


 
Bevor Du eine Marketingkampagne auf dieser Social-Media-Plattform startest, musst Du verstehen, wie sie funktioniert. Wenn Deine Pläne zu kompliziert sind oder zu viele Hürden für die Benutzer darstellen, um mit der Marke zu interagieren, verlieren sie das Interesse und ziehen weiter.
 
Einige Hauptfunktionen der App umfassen:
 
Interaktive Filter: Diese digitalen Overlays fügen lustige visuelle Elemente hinzu, um das Selfie oder Foto eines Benutzers zu verbessern und gleichzeitig Markenbotschaften hinzuzufügen. Diese Funktion hat dazu beigetragen, Marken wie McDonald's an Feiertagen wie Halloween zu bewerben.
 
Snapchat-Linsen: Die Linsen ermöglichen es Benutzern, die Gesichtserkennungstechnologie zu nutzen und alberne Gesichter auf ihren Selfies und anderen Objekten im Hintergrund zu platzieren. In den letzten Monaten haben Marken wie Airbnb die Linsen als großartiges Werkzeug verwendet, um Kunden zu gewinnen, da sie es Benutzern ermöglichen, benutzerdefinierte Filter zu teilen und gleichzeitig ihren Freunden von ihren Erfahrungen mit der Marke zu erzählen.
 
Snap Story Ads: Die Snapchat-Werbeplattform wurde entwickelt, um es Vermarktern und Unternehmen zu ermöglichen, zielgerichtete Anzeigen in der gesamten App zu schalten. Sie werden als Snap-Anzeigen bezeichnet und lassen sich leicht in die bestehenden Marketingpläne integrieren.
 
Mit Snap Ad Tracking kannst Du genau sehen, wie sich Deine Bemühungen auszahlen, sodass Du keine Zeit oder Ressourcen mehr mit ineffektiven Anzeigen verschwendest.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#3 Entdecke neue Kanäle

Snapchat ist eine der am schnellsten wachsenden Plattformen weltweit, aber das bedeutet nicht, dass Du an Bord springen kannst, ohne etwas darüber zu wissen. Auf einer Plattform wie Snapchat kannst Du viele verschiedene Dinge als Werbekanal für das Unternehmen oder Produkt erstellen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#4 Verwende den richtigen Snapchat-Filter


 
Snapchat bietet benutzerdefinierte Filterfunktionen, die Marken eine einfache Möglichkeit bieten, mit ihrem Publikum in Kontakt zu treten, und der durchschnittliche Benutzer liebt sie. Wenn Du jedoch in einem überfüllten Feld konkurrieren möchtest, musst Du sicherstellen, dass sich Deine Markenbotschaft von allen anderen abhebt. Aus diesem Grund solltest Du immer einen Filter verwenden, der Deine Marke repräsentiert, um so für jede Marketingkampagne etwas Lustiges und Einprägsames zu schaffen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#5 Wähle die Arten von Inhalten aus, die Du veröffentlichen möchtest

Snapchat-Video
 
Sobald Du Deine Markenbotschaft erstellt und entschieden hast, welcher Snapchat-Filter verwendet werden soll, ist es an der Zeit, herauszufinden, welche Art von Inhalten Du veröffentlichen möchtest. Hier ein paar Ideen:
 
Hinter den Kulissen: Wenn die Follower-Basis mehr über das Produkt oder Dienstleistung erfahren möchte, können Videos hinter den Kulissen genau das tun!
 
Produktdemos: Ein Produktvideo ist unerlässlich, wenn Du neue Produkte hast, die einige der technisch nicht versierten Fans verwirren könnten.
 
How-to-Tutorials: Menschen lieben es, neue Dinge zu lernen, insbesondere wenn der Inhalt ihnen helfen kann, besser auszusehen und sich besser zu fühlen. Erwäge es, wöchentliche oder monatliche Anleitungen zu Schönheitstipps für Make-up oder Hautbehandlungen zu machen, damit sie sich an Deine Marke erinnern.
 
Branchentipps: Du kannst über Snapchat-Geschichten Tipps und Tricks teilen, um Menschen bei der Lösung realer Probleme zu helfen, sei es bei der Kleidungspflege, beim Kochen oder bei Haushaltsreparaturen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#6 Experimentiere mit Videoinhalten


 
Wenn Du Videoinhalte hast, kann dies die Markenbekanntheit steigern, indem die Geschichte des Produkts oder der Dienstleistung durch relevante Geschichten für jede Plattform erzählt wird. Erstelle verschiedene Arten von Videos, um zu sehen, welches Video mehr Aufrufe und mehr Engagement erhält.
 
Sie werden Menschen auf unterschiedliche Weise erreichen, ohne die Authentizität zu verlieren, da Videomarketing ein so effektives Werkzeug ist. Jedes Unternehmen braucht eine Stimme, aber für viele war es bisher schwierig, sie zu finden. Die Verwendung von Videos auf Snapchat hilft Dir, Deine Botschaft auf kreative neue Weise zu übermitteln und gibt Dir eine persönliche Note, damit sich die Follower Dir näher fühlen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#7 Verfolge das Engagement von Snapchat-Videos


 
Keine Daten zu haben ist wie Blindflug. Daher ist es wichtig, Engagement und Analysen zu verfolgen. Wenn Du wissen willst, welche Art von Inhalten für Deine Marke am besten geeignet sind, kannst Du dies mithilfe von Daten herausfinden. Wenn Deine Follower mehr an der Geschichte des Unternehmens interessiert sind, erinnern sie sich daran, wenn sie eines der Produkte oder Dienstleistungen benötigen, und kaufen eher bei Dir.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#8 Sei kein Perfektionist

Auf Snapchat kannst Du 10-Sekunden-Videos verwenden, die nicht so ausgefeilt sind wie andere von Dir produzierte Inhalte. Sie verleihen den Inhalten einen temporären Charakter, und Du nutzt sie zu dem Vorteil, indem Du diese Videos bildlastiger erscheinen lässt. Es wird ein höheres Post-Engagement ermöglichen. Versuche also, Karten und andere visuelle Bilder mit den Textüberlagerungen für eine aufregende Geschichte zu verwenden. Verwende Snapchat for Business, um es zu erweitern.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#9 Verwende Hashtags (#) in Untertiteln der Snapchat-Videos

Snapchat-Video
 
Wie auf anderen Plattformen ist es am besten, Hashtags für Snapchat zu verwenden, da die Follower so schnell neue Geschichten finden, die sie interessieren könnten. Obwohl sie nicht so effektiv sind wie andere Formen sozialer Medien, können Hashtags Dir helfen, ein größeres Publikum als nur die aktuellen Follower aufzubauen. Hashtags können Dir auch dabei helfen, gleichgesinnte Unternehmen zu finden, mit denen Du in Kontakt treten kannst, was auf lange Sicht für beide Seiten von Vorteil sein kann.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#9 Gib den Leuten einen Grund, Dir zu folgen

Snapchat-Video
 
Du kannst dem Publikum einen Grund geben, Dir durch Snapchat zu folgen, indem Du Geschichten veröffentlichst, die sowohl lehrreich als auch unterhaltsam sind. Wenn sich jemand Deine Geschichte ansieht und sie für interessant hält, kann sie sich den Benutzernamen notieren, damit sie andere Geschichten lesen kann, die Du in der Vergangenheit gepostet hast.
 
Auf Snapchat aktiv zu sein bedeutet, dass Du ein Konto auf dieser Plattform haben musst. Du kannst dies tun, indem Du verschiedenen Konten folgst, die sich mit Produkten von Dir oder von Marken in der Branche befassen. Dies wird Dir helfen, Deine Follower viel schneller aufzubauen, als Inhalte zu posten, ohne zuerst jemanden zu engagieren.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#11 Nutze die Plattform für großartige Ergebnisse

Snapchat ist eine hervorragende Plattform, um Menschen einzubeziehen und sie für Deine Marke zu begeistern. Hier sind einige Gründe, warum Du Snapchat als Teil der Marketingstrategie für dieses Jahr in Betracht ziehen solltest.
 

Engagement

Snapchat
 
Was Social-Media-Plattformen angeht, erlebt Snapchat eine der höchsten Formen des Engagements unter allen Social-Media-Plattformen. Wenn Du versuchst, ein Unternehmen zu führen, kannst Dich ohne eine engagierte Anhängerschaft, die als der Kundenstamm dient, nicht als erfolgreich bezeichnen.
 
Deine Follower werden das Gefühl haben, eine persönliche Beziehung zu Dir zu haben, indem sie Videos aus Deiner Perspektive ansehen. Jeder weiß, dass es nicht nur um das Produkt oder die Dienstleistung geht, sondern wie viel darüber nachgedacht wird, etwas Wertvolles und Einzigartiges zu schaffen. Indem Du Live-Stories in den Snapchat-Marketingplan aufnimmst, kannst Du den Leuten jede Seite des Geschäfts zeigen.
 

Erreiche ein junges Publikum

Snapchat
 
Snapchat ist eine hervorragende Plattform, um ein jüngeres Publikum zu erreichen. Wenn Du Millennials oder Mitglieder der Generation Z auf sich aufmerksam machen möchtest, dann ist dies der beste Weg, dies zu tun. Diese demografische Gruppe nutzt soziale Medien mehr als jede andere Generation und sucht nach Marken, die bereit sind, sie dort zu erreichen, wo sie sich am wohlsten fühlen.
 
Indem Du relevante Hashtags mit der Story verwendest, kannst Du sinnvolle Verbindungen zu Personen herstellen, die Deine Dienste nutzen oder direkt ein Produkt von Dir kaufen können. Die Mund-zu-Mund-Propaganda sorgt für sich selbst, wenn Likes und Herzen in der Snaps verwendet werden.
 

Authentizität gewinnen

Snapchat
 
Eines der wichtigsten Dinge, die Du beim Social Media Marketing tun musst, ist eine authentische Präsenz zu schaffen. Snapchat bietet Marken eine hervorragende Gelegenheit, persönlicher und weniger korporativ zu sein, was nur wenige Unternehmen nutzen.
 
Wenn Du echte Menschen in den Videos und Geschichten verwendest, kannst Du das Vertrauen des aktuellen Publikums stärken und neue Nutzer anziehen, die nach dieser Art von Persönlichkeit aus Unternehmen wie Deinem suchen. Darüber hinaus ist es von Vorteil, wenn Du versuchst, hinter den Kulissen Inhalte zu posten, die zeigen, wie einige Mitarbeiter hart arbeiten oder sogar ins Büro schauen, während alle gemeinsam Spaß haben.
 
Die in diesem Blogbeitrag geteilten Snapchat-Marketingtipps sind ein guter Ausgangspunkt für Deine Snapchat-Marketingstrategie. Wenn Du Hilfe bei der Umsetzung dieser Strategien oder bei der Videoproduktion benötigst, setze Dich mit uns in Verbindung.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

 

Die FilmeFürJedenZweckMacher.

Ihr Social-Media-Video anfragen

Lassen Sie sich beraten.

Heute melden wir uns bei Ihnen.

Ihre Fragen klären wir in einem kurzen Gespräch.

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.

Sie möchten lieber telefonieren? Gerne: 0221 165 37 300
Mein Name ist Alexandra Sommer. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.