Das ultimative Amazon Video Ad: Der Schlüssel zum Erfolg!

 

Als Video Macher waren wir sehr aufgeregt, als Amazon seine Video Ads ankündigte. Amazon entwickelt sich schnell zu einer der wichtigsten Werbeplattformen der Welt. Milliarden von Verbrauchern nutzen täglich die Amazon-Website, die Amazon-App oder Amazon Fire TV-Geräte.
 
Amazon Statistik
 
Als weltweit größte E-Commerce-Website ist Amazon ein großartiger Ort, um dein Unternehmen mit einer Amazon-Video-Werbekampagne zu bereichern. Es stellt sich heraus, dass die Leute Videoinhalte lieben. Tatsächlich wird sehr bald mehr als die Hälfte der Inhalte, die wir online konsumieren, in Videoform vorliegen. Viele Nutzer kaufen ein Produkt nach dem Anschauen eines Online Video Ads. Vermarkter, die in Videowerbung investieren, geben an, dass sie ihren Umsatz um 49% mehr steigern als Nicht-Videonutzer. Also, nicht warten.
 
Jetzt ist es an der Zeit, die Leistung von Videos zu nutzen, um den Umsatz zu steigern, den Datenverkehr zu steigern und dein Publikum zu erreichen.
 
Wenn du ein physisches Produkt verkaufst, sollte die Auflistung bei Amazon Teil deiner gesamten Marketingstrategie sein, unabhängig davon, wo sich dein Hauptgeschäft befindet. Ein weiterer Teil dieser Strategie sollte darin bestehen, für Werbung auf der Amazon Plattform zu bezahlen. Facebook und Google dominieren seit Jahren die digitalen Werbeflächen, aber Amazon ist die Nummer drei und wächst schnell. Amazon erzielte 2019 Werbeeinnahmen in Höhe von fast 10 Milliarden US-Dollar, was fast 8% des Marktes für digitale Werbung entspricht, und mehr als 30% gegenüber dem Vorjahr.

Amazon hat auch kürzlich eine Reihe neuer Produkte und Tools für Werbetreibende sowie weitere Werbeplätze veröffentlicht. Wenn du Verkäufer bist und dieses Jahr um Kunden konkurrieren und sicherstellen möchtest, dass deine Produkte gesehen werden, musst du diese neuen Möglichkeiten nutzen.

#1 Was macht Amazon Ads anders?

Google hat die Namenserkennung und das Inventar, aber Amazon hat etwas Stärkeres: Absicht. Wenn wir bei Google nach den besten Laufschuhen suchen, befinden wir uns möglicherweise gerade in der Forschungsphase. Wenn wir jedoch bei Amazon nach demselben Ausdruck suchen, sind wir eher im Kaufmodus. Dies ist einer der Gründe, warum Verkäufer, die über eigene E-Commerce-Websites verfügen, ihre Produkte auch bei Amazon verkaufen und bewerben sollten.
 
Diese enorme weltweite Plattform stellt dein Produkt Menschen zur Verfügung, die bereit sind, etwas zu kaufen. Und das ist mächtig!
 
Ein weiterer Vorteil ist, dass es viel einfacher ist, die Leistung zu messen, da Conversions direkt auf der Plattform stattfinden. Du kannst jede Phase des Verkaufstrichters deutlich sehen:
 
Amazon Statistik
 
1. Bekanntheit/Bewusstsein schaffen: Bekanntheit ist die oberste Stufe des Marketing-Trichters. Potenzielle Kunden werden durch Marketingkampagnen, darunter auch Video Ads, sowie Verbraucherforschung und -entdeckung in diese Phase hineingezogen. Hier findet die Lead-Generierung statt, da Informationen gesammelt und Leads in ein Lead-Management-System gezogen werden, um sie weiter unten im Trichter zu pflegen.
 
2. Interesse: Sobald Leads generiert wurden, gelangen sie in die Interessenphase, in der sie mehr über das Unternehmen, seine Produkte sowie hilfreiche Informationen und Recherchen erfahren. Hier haben Marken die Möglichkeit, eine Beziehung zu den Menschen in ihrer Lead-Datenbank aufzubauen und ihre Positionierung einzuführen.
 
3. Auswertung und Engagement: In der Auswertungsphase treffen Käufer eine endgültige Entscheidung darüber, ob sie Produkte oder Dienstleistungen einer Marke kaufen oder nicht. Menschen ergreifen auch Maßnahmen (Engagement) wie teilen, Liken, kommentieren usw.
 
4. Kauf: Du bist hier! Dies ist die letzte Phase im Marketing-Trichter, in der ein Interessent die Kaufentscheidung getroffen hat und sich in einen Kunden verwandelt. Hier kümmert sich der Verkauf um die Kauftransaktion. Eine positive Erfahrung des Käufers kann zu Empfehlungen führen, und der Prozess beginnt von vorne.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#2 Was macht ein gutes Video Ad aus?

Werbung bei Amazon ist ein kluger Schachzug. Um das Beste daraus zu machen, muss dein Video Ad diesen grundlegenden Amazon-Video-Richtlinien entsprechen:

  • Dein Video sollte horizontal sein, ein Seitenverhältnis von 16: 9 und eine Auflösung von 1080p haben.
  • Halte dein Video kurz. Lass die Hauptnachricht deiner Anzeige innerhalb der ersten 5 Sekunden nach der Wiedergabe erscheinen.
  • Mindestens 50% der Zuschauer sehen dein Video ohne Ton. Deshalb ist auch Text wünschenswert.
Um ein gutes Amazon Video Ad zu erstellen, solltest du Folgendes berücksichtigen:
 
1. Die Aufmerksamkeit der Leute auf sich ziehen
 
Ziel ist es die Aufmerksamkeit der Menschen zu erregen. Und das ist das Erste, was ein Video Ad tun muss, um eine gute Leistung zu erzielen. Je nachdem, was dein Produkt und deine Branche sind, musst du darüber nachdenken, was deine Kunden anzieht. Denke an die heiß diskutierten Fragen in deiner Branche. Aufmerksamkeit bringt dir Verkaufserfolg.
 
2. Wähle die besten Produkte aus
 
Wähle das Produkt, das sich als das meistverkaufte erwiesen hat oder das meistverkaufte sein könnte, und ziehen die Aufmerksamkeit auf dich. Später kannst du deiner Amazon Kampagne Produkte hinzufügen, nachdem du Käufer auf deine Marke aufmerksam gemacht hast.
 
3. Skripte dein gesamtes Video
 
Wenn du Geld und Zeit in ein Video Ad investieren möchtest, möchtest du auch, dass dieses Video so perfekt wie möglich ist. Ja, die Erstellung eines Videoskripts kann dauern, aber wenn du nicht viel Zeit vor der Kamera verbracht hast und ein erfahrener Profi bist, denken wir, dass es sich lohnt ein Plan zu haben.
 
4. Personalisiere das Video Ad
 
Viele Leute denken, dass ein Online Werbefilm im Wesentlichen die gleichen sind wie herkömmliche Fernsehwerbung. Es gibt jedoch einige wichtige Unterschiede. Der vielleicht größte Unterschied besteht darin, dass die Fernsehwerbung breiter ausgerichtet ist. Mit Online-Videowerbung kann man die Ausrichtung viel detaillierter gestalten. Dies bedeutet, über die grundlegenden demografischen Merkmale des Publikums wie Alter, Geschlecht und Standort hinauszugehen. Es kann bedeuten, tief in Leidenschaften und Interessen einzutauchen. Da du die Möglichkeit hast, sehr detailliert zu werden, kannst du deine Botschaft auf Einzelpersonen ausrichten.
 
5. Keywords Amazon Video Ads sind Keyword-gesteuerte Ads und leiten Kunden zur Produktdetailseite der vorgestellten Produkte. Keywords sind Begriffe, die mit den Suchbegriffen übereinstimmen, die Kunden in ihren Suchanfragen verwenden. Dein Video Ad wird nur geschaltet, wenn deine Keywords und ihre Suchbegriffe übereinstimmen. Durch Auswahl der richtigen Keywords wählst du aus, in welchen Suchanfragen deine Produkte beworben werden - und in welchen nicht.
 
6. Beende es mit einem Aufruf zum Handeln
 
Das Einfügen eines Aufrufs zum Handeln am Ende deines Amazon Video Ads ist ein Kinderspiel. Schließlich haben es nur die Leute, die sich wirklich für dein Video und Produkt interessieren, bis zum Ende geschafft.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#3 Brauchst du einen Profi Video Macher?

Wackelige Handyvideos sind nicht so gut für Amazon Video Ads geeignet. Wenn du professionell erscheinen möchtest und dein Unternehmen ernst genommen werden soll, muss dein Video professionell sein. Zumindest eine gute Video- und Audioqualität ist ein Muss.
 
Für die meisten ist die Einstellung einer professionellen Videoagentur die beste Option, um eine gute oder qualitativ hochwertige Videoanzeige zu erhalten. Wir wissen jedoch zu schätzen, dass nicht jeder das Budget dafür hat. In diesem Fall kannst du es selbst tun, musst jedoch einige Geräte (Kamera, Stativ, Boxlichter usw.) kaufen. Du kannst all diese Geräte bei Amazon kaufen.
 
Die Einrichtung dauert einige Zeit. Wenn du also ein freies Zimmer in deinem Büro oder sogar in deinem Haus hast, empfehlen wir, die Geräte dort einzurichten. Wie du sehen kannst, kannst du einen Video Macher oder ein Studio mieten. Das macht den Prozess viel einfacher!
 
Amazon Statistik
 
Wenn du dich nicht wirklich für Videobearbeitung interessierst oder jemanden hast, der dies kann, solltest du einen Videoeditor beauftragen. Sie sind normalerweise viel billiger als Videomacher und es lohnt sich, Zeit zu sparen.
 
Amazon Statistik
 
Einige Videostatistiken:

  • Die meisten Videos (73%) sind weniger als 2 Minuten lang. Dies zeigt, dass die meisten Videos Kurzforminhalte sind, mit denen wichtige Nachrichten schnell geteilt werden sollen.
  • 59,9% gaben an, dass ein zu langes Video sie stark vom Ansehen abhalten würde
  • Nur 2% der Geschäftsvideos sind 10 bis 20 Minuten lang
  • 87% aller Geschäftsvideos werden auf dem Desktop angezeigt
  • Amazon empfiehlt Unternehmen, Video Ads auf etwa 15 Sekunden zu beschränken. Sie teilten mit, dass 47% des Werts in einem Video in den ersten 3 Sekunden geliefert wird.

 
Weitere interessante Artikel zum Thema Amazon Video Ads findest Du hier Amazon Video Ads 101: Alles was Verkäufer wissen müssen. oder Amazon OTT-Videos oder Amazon-Produkte mit Facebook Ads. Viel Spaß beim Lesen.
 
Wenn du Hilfe brauchst, um ein professionelles und lukratives Amazon Video Ad zu erstellen, kannst du uns kontaktieren. Wir sind Videomacher aus Köln und haben ein eigenes Filmstudio. Wir machen auch Außendreh und haben über 10.000 Videoproduktionen realisiert. Profitiere von unserer Erfahrung und ruf uns einfach an! 0221 - 165 37 300.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

 

Die FilmeFürJedenZweckMacher.

Ihr Amazon Video Ad erstellen lassen

Lassen Sie sich beraten.

Heute melden wir uns bei Ihnen.

Ihre Fragen klären wir in einem kurzen Gespräch.

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.

Sie möchten lieber telefonieren? Gerne: 0221 165 37 300
Mein Name ist Alexandra Sommer. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.