Recruitingfilm erstellen: 4 Regeln für die Recruitingvideo Produktion

 

Was ist der Eckpfeiler eines Unternehmens? Wenn diese Frage von einem Professor in einem großen Hörsaal gestellt würde, würden wir sicherlich Antworten wie " Produkte / Dienstleistungen", "Mission", "Satz von Grundwerten", "Markenidentität" hören und die Liste geht weiter. Aber was steht wirklich dahinter? Die Leute natürlich.

Recruitingfilm
 


Effektives Recruiting
 
Wenn Unternehmen erklären, dass ihre Hauptantriebskraft die Menschen sind, die dort arbeiten, versuchen sie nicht, vage und hypothetisch zu sein - die Aussage ist ziemlich wörtlich. Es zeigt, wie wichtig Recruiting bei der Zusammenstellung eines starken Teams ist, um das Geschäft voranzutreiben.
 
Effektive Rekrutierung erfordert effektive Methoden. Eine der besten Methoden für die Einstellung neuer Mitarbeiter ist die Verwendung von Recruitingfilmen. Nach dem Prinzip "Zeigen, nicht erzählen" erfüllen Recruitingvideos (oder Recrutingfilme) dieselbe Aufgabe wie Stellenbeschreibungen, jedoch auf viel ansprechendere Weise.

Um zu sehen, ob Recrutingfilme eine bessere Alternative zu Stellenbeschreibungen sind, wenden wir uns den Statistiken zu: Laut Monsters Untersuchungen versichern 80% der Personalvermittler, dass Videos dazu beigetragen haben, das Bewerbungsvolumen zu erhöhen. Stellenausschreibungen mit Videos werden 12% häufiger angezeigt als Stellenausschreibungen ohne Video.
 
Diese Zahlen sind viel sinnvoller, wenn man berücksichtigt, dass Videos sehr ansprechend, einfach anzusehen und noch einfacher zu teilen sind. Videos sind die am häufigsten genutzte Form von Online-Inhalten und können der schnellste Weg sein, deine Reichweite zu vergrößern.
 
Du kannst den Recruitingfilm auf Job-Websites, auf der Karriere-Webseite, in Social Media-Kanälen usw. veröffentlichen. Je mehr du den Recrutingfilm verbreitest, desto größer sind die Chancen, die richtigen Kandidaten zu erreichen.

#1 Beliebte Recruitingfilm-Arten

Je nach den Bedürfnissen und Zielen des Unternehmens können Recruitingfilme sehr unterschiedlich sein. Einige sind professionell und konservativ; andere sind unbeschwerter, schrulliger oder geradezu komisch. Die Videoformate können ebenfalls sehr unterschiedlich sein. Im Folgenden findest du einige der beliebtesten Arten von Recruitingfilmen.
 

Unternehmenskultur


 
Unternehmenskultur und eine Geschichte, mit der sich Menschen verbinden können, sind die stärksten Verkaufsargumente eines Unternehmens. Laut Builtin stimmen 46% der Arbeitssuchenden darin überein, dass Kultur ein sehr wichtiger Faktor bei der Entscheidung ist, sich bei einem Unternehmen zu bewerben. Darüber hinaus lehnten 15% der Arbeitssuchenden aufgrund ihrer Kultur ein Angebot eines Unternehmens ab.
 
Eine gesunde Unternehmenskultur, die für dein Unternehmen einzigartig ist, kommt nicht nur dem Wachstum des Unternehmens zugute, sondern trägt auch dazu bei, Bewerber zu gewinnen. Viele Marken wissen dies und konzentrieren ihre Mitarbeiterfilme auf die einladende und unterstützende Kultur ihrer Organisation.
 

Vergünstigungen und Vorteile


 
Sprechen wir den Elefanten im Raum an - hat deine Firma kostenlose Snacks? Wenn ja, dann solltest du es in deinem Video erwähnen. Niemand kann Nein zu kostenlosem Essen sagen, oder?
 
Die meisten modernen Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern mehr oder weniger die gleichen Vorteile. Sofern du kein außergewöhnliches Angebot hast, das Bewerber nirgendwo anders finden, ist es für dich eine Herausforderung, sich von der Konkurrenz abzuheben.
 
Das Recruitingvideo kann eine großartige Möglichkeit sein, die Gewinnchancen zu deinen Gunsten zu stapeln. Mit ihnen kannst du die Vorteile einer kreativeren Arbeit in deinem Unternehmen teilen. Anstatt "Ping-Pong" in den Stellenbeschreibungen unter den Vorteilen des Unternehmens aufzulisten, zeige ein Mitarbeitervideo, in dem dein Team das Spiel spielt und Spaß hat.
 

Bürotour

Recruitingfilm

Instachat für SWD / SWD


 
Der Arbeitsbereich wirkt sich nicht nur auf die Produktivität der Mitarbeiter aus, sondern auch auf die Chancen von Arbeitssuchenden, das Unternehmen einem anderen vorzuziehen. Deine neuen Mitarbeiter werden viel Zeit in dem Büro verbringen. Daher ist es nur natürlich, dass sie sehen möchten, wie es aussieht, bevor sie sich entscheiden, ob sie sich bewerben möchten oder nicht.
 
Bürotouren machen sehr viel Spaß und erzählen viel über die Umgebung und Kultur eines Unternehmens. Ein offener Arbeitsbereich ohne Kabinenwände weist darauf hin, dass das Unternehmen Vertrauen und Transparenz schätzt, während ein farbenfrohes Büro mit Sitzsäcken und Brettspielen für Kreativität steht. Räume also das Büro auf und wähle die besten Drehwinkel. Eine Bürotour kann dir helfen, gleichgesinnte Talente anzuziehen.
 

Teamgeist fördernde Aktivitäten


 
Teambuilding-Aktivitäten sind der Schlüssel zu einem starken, gesunden und glücklichen Team, aber ihre Wirkung geht weit darüber hinaus. Nicht viele Unternehmen erkennen, dass Teambuilding auch für die Talentakquise von Vorteil sein kann. Egal, ob es sich bei den Aktivitäten deiner Wahl um Spiele, Übungen, Herausforderungen oder Teamreisen handelt, sie humanisieren dein Unternehmen und zeigen seine unterhaltsamere und spielerischere Seite.
 
Darüber hinaus beweisen Teambuilding-Aktivitäten, dass dein Unternehmen seine Mitarbeiter und deren Wohlbefinden schätzt. Wer möchte nicht für ein fürsorgliches Unternehmen arbeiten, in dem Menschen glücklich und geschätzt sind? Wenn du das nächste Mal eine Reise unternimmst oder mit deinem Team eine aufregende Veranstaltung planst, nimm eine Kamera mit. Zeigen deinen idealen Kandidaten, welchen Spaß sie verpassen!

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#2 4 Regeln für einen effektiven Recruitingfilm

Es gibt einige Richtlinien, mit denen du die Wirkung und Effektivität des Videos steigern kannst. Lass uns einige davon untersuchen.
 

1.Halte es kurz


 
Um das Risiko zu vermeiden, dass deine Zuschauer gelangweilt werden, solltest du deine Recruitingvideos so kurz wie möglich halten. Es gibt kein festgelegtes Zeitlimit, aber die optimale Länge beträgt 1-2 Minuten. Zeig, was am wichtigsten ist, und spare Details für das Vorstellungsgespräch.
 
Denk daran, dass das Video ansprechend sein muss. Angesichts der kurzen Aufmerksamkeitsspanne einer durchschnittlichen Person ist es unglaublich herausfordernd, ein Publikum länger als ein oder zwei Minuten zu beschäftigen. Außerdem zeigen prägnante und informative Videos, dass du die Zeit des Zuschauers respektierst.
 

2.Mitarbeiter einbeziehen

Recruitingfilm

Recruitingfilm von Schaewen / Schaewen


 
Menschen vertrauen einander mehr als Marken. Das Einbeziehen von Mitarbeitern in den Mitarbeiterfilm kann Wunder wirken, wenn es darum geht, eine festere Verbindung zu den Zuschauern herzustellen. Stelle die derzeitigen Mitarbeiter ins Rampenlicht und ermutige sie, ihre einzigartigen Reisen in deinem Unternehmen zu teilen.
 
Echte Geschichten aus dem Team geben Aufschluss über die Unternehmenskultur, was von den Mitarbeitern erwartet wird, was wirklich Spaß macht, für das Unternehmen zu arbeiten usw. Mitarbeiter-Testimonials machen einen großen Teil der meisten Recruitingfilme aus einem einfachen Grund aus - sie funktionieren.
 

3.Achte auf die Videoqualität

Recruitingfilm
 
Ein Recruitingfilm repräsentiert und bewirbt im Wesentlichen ein Unternehmen. Das Recruitingvideo könnte sehr wohl die erste Interaktion eines Arbeitssuchenden mit deinem Unternehmen sein. Und es ist allgemein bekannt, dass der erste Eindruck anhält.
 
Die Qualität der Videoinhalte sagt viel über dich als Unternehmen aus. Wenn die Videoauflösung schrecklich ist, die Beleuchtung vernachlässigt wird, die Kamera wackelt usw. ist der einzige Eindruck, den das Video hinterlässt, der von Unprofessionalität. Stelle sicher, dass du dein Bestes gibst und beweise das Engagement für Qualität.
 

4.Denke an deinen idealen Kandidaten

Recruitingfilm
 
Welche Art von Personen möchtest du mit deinem Video erreichen? Welche Werte, Erfahrungen und Karriereziele hätten sie? Denke immer an deine Kandidatenpersönlichkeit und richte den Recruitingfilm auf sie.
 
Es ist wichtig, dass du in der Darstellung des Unternehmens ehrlich bist. Es ist vollkommen in Ordnung, deine Stärken bei der Rekrutierung von Videos darzustellen. Vermeide es jedoch, übertriebene oder irreführende Informationen zu verbreiten. Schließlich ist es das Ziel der Recruitingfilme, Fachleute zu gewinnen, die perfekt zu deinem Unternehmen passen. Der einzige Weg, dies zu tun, ist eine genaue Darstellung des Unternehmens.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#3 Sommer&Co kann den besten Recruitingfilm erstellen

Der Erwerb der richtigen Talente erfordert möglicherweise mehr als nur einfache Stellenbeschreibungen. Deine Rekrutierungsstrategie muss möglicherweise verbessert werden, um im heutigen wettbewerbsintensiven Markt erfolgreich zu sein. Recruitingfilme sind dafür perfekt geeignet. Videos erhalten mehr Freigaben als jede andere Form von Inhalten, wodurch es viel einfacher wird, deine Nachricht zu verbreiten.
 
Die Recruitingvideos können sehr unterschiedlich sein. Einige konzentrieren sich auf die Unternehmenskultur, andere zeigen Unternehmensvorteile, Büroflächen und so weiter. Egal für welchen Typ du dich entscheidest, versuche es, dein Video kurz und auf den Punkt zu bringen. Du kannst auch Mitarbeiter vorstellen und sie bitten, ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Unternehmen zu teilen.
 
Bist du bereit, deinen Recruitingfilm zu erstellen? Kontaktiere eine professionelle Videoproduktion wie Sommer&Co, um Qualität zu erhalten. Sommer&Co erstellt Mitarbeiterfilme seit 20 Jahren und kennt die Geheimnisse, einer professionellen Videoproduktion für dein Unternehmen!

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

 

Die FilmeFürJedenZweckMacher.

Ihren Recruitingfilm anfragen

Lassen Sie sich beraten.

Heute melden wir uns bei Ihnen.

Ihre Fragen klären wir in einem kurzen Gespräch.

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.

Sie möchten lieber telefonieren? Gerne: 0221 165 37 300
Mein Name ist Alexandra Sommer. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.