Super-modernes Flat Design. Der Videostil für Dein Unternehmen.

 


 
Wer sich jahrelang nicht in einem Dschungel oder einer Höhle versteckt hat, stößt mit Sicherheit auf Flat Design. Es ist eigentlich überall, von Websites über mobile Apps bis hin zu Medienpublikationen und animierten Erklärvideos. In erster Linie von Webdesignern populär gemacht, wurde es schnell zu einem Trend und bald fanden Unternehmen es eher effektiv, um mehr Seitenaufrufe, einfacheres Engagement und Conversions zu erzielen. Das Ergebnis ist, dass das gesamte Web und der mobile Raum von Flat Design überflutet wurden. Auch in der Videoproduktion wird dieser Stil sehr beliebt.
Flat Design

Flat Design basiert im Wesentlichen auf 2 Hauptprinzipien, nämlich Einfachheit und Lesbarkeit. Zunächst einmal bietet der Flat Stil sowohl in Bezug auf das Aussehen als auch auf die Verwendung eine einfache Benutzeroberfläche, die eine größere Benutzerfreundlichkeit und Interaktion ermöglicht. Zweitens optimiert Flat Design dank seines einfachen Layouts die Lesbarkeit in hohem Maße. Einfachheit und Lesbarkeit, diese beiden Prinzipien des Flat Designs machen Platz für alle Arten von stilvollen Weblayouts, Videos, Softwaredesigns, Postern usw.


 

#1 Was ist Flat Design?


 
Flat Design ist im Wesentlichen eine minimalistische Gestaltungsform, bei der die Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund steht. Es bietet Sauberkeit, Verwendung von Weiß- oder Negativraum, scharfe Kanten, leuchtende Farben mit optimiertem Kontrast und 2D Illustrationen. Alles begann mit Microsoft, als das Unternehmen eine flache Oberfläche für Windows 8 ergriff, nur als Gegenreaktion gegen das damals beliebte skeuomorphe Design. Flat Design verzichtet komplett auf den Wunsch, reale Objekte in digitalen Interfaces nachzubilden, sondern schafft flach, tiefen- und ikonenhaft, die sofort Vorschläge machen und Aktionen in Beziehung setzen.
 
Flat Design
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#2 Schlüsselelemente des Flat Design Stil


 
Flat Design verzichtet auf Feinheiten wie Schatten, Verläufe und Perspektive. Schatten, Striche und alle dreidimensionalen Gestaltungselemente fallen hier weg. Diese Elemente werden weggelassen, weil sie zur visuellen Unordnung beitragen und keinen intuitiven Vorschlag machen. Auf der anderen Seite sind flache Designelemente einfach und durchaus leicht zu erkennen und bieten sofortige Handlungsempfehlungen.
 
Flat Design wurde aufgrund des Aufkommens des mobilen Surfens beliebter, das ein aufgeräumteres Design erfordert, da der Bildschirmplatz hier begrenzt ist. Die Verwendung einfacher und suggestiver symbolähnlicher Bilder maximiert wahrscheinlich die Pixelzahl auf dem Bildschirm. Darüber hinaus erleichtert das minimalistische Design den Designern, den größeren Abstand zwischen Symbolen und anderen Elementen wie Bildern und Inhalten zuzulassen. Als Ergebnis ermöglicht Flat Design ein extrem übersichtliches, klares Layout in der Website und in mobilen Apps.
 
Lesbarkeit ist eine weitere große Frage, die am besten mit minimalistischem Designstil beantwortet wird. Wenn Flat Design sorgt nicht nur für eine optimale Lesbarkeit, sondern hilft auch, einen großen Textkörper auf einer Seite zu platzieren, da ein einfaches Design ohne Striche, Schatten usw. auch viel Platz sparen kann.
 
Facebook ist ein großartiges Beispiel dafür, wie die Anpassung des Designformats einer Website zu mehr Engagement und Traffic führen kann. Wie Facebook hat die überwiegende Mehrheit der inhaltsreichen Websites auf der ganzen Welt das Design verändert, um es flacher zu machen und Platz für einfachere Symbole, Designs und visuelle Aspekte zu machen. Google folgte dem Trend, indem es seine Icons flacher machte. Auch nach jahrelanger Beliebtheit scheint das Flat Design immer noch das beständigste Designformat zu sein und es ist sehr unwahrscheinlich, dass wir uns so schnell von diesem Designprinzip verabschieden können. Flat Design hat die folgenden Elemente.

  • Fehlen von 3-dimensionaler Tiefe
  • Einfaches Symbol wie Bilder, flache Farben und Typografie
  • Mehr Verwendung von Negativ- oder Leerräumen um Inhalte herum
  • Typografische Variation
  • Farbkontrast
  • Minimalistisches und klares Design ohne alle unwesentlichen Elemente

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#3 Ursprünge von Flat Motion Graphics

Flat Design Minimalismus
 
In Zeiten, in denen Jackson Pollock seine Action Paintings mit freiem Auftragen von tropfender Farbe malte und ein Mischmasch aus abstrakten Formen und Farben schuf, entschied eine Gruppe von Künstlern, dass es an der Zeit war, den künstlerischen Akt aufzuklären. Ihr Ziel war es, klare und solide Formen wieder in den Fokus der künstlerischen Szene zu rücken.
 
Die 1960er Jahre begannen ebenso wie die minimalistische Kunstbewegung. Minimalismus als ästhetisches Prinzip ist jedoch nicht ausschließlich mit der Kunst dieser Zeit verbunden. Einige Beispiele der Kunst von De Stijl können ebenso in diese Kategorie passen wie die Werke des Suprematisten Kasimir Malewitsch.
 
Auch architektonische Werke von Mies Van der Rohe und die traditionellen japanischen Designs gelten in ihrer Ästhetik als dieser Zen-ähnlichen Stil.
 
Minimalismus in der Kunst ist ein Teil des breiteren abstrakten Kunststils, reduziert auf die wesentlichen geometrischen Formen und extreme Einfachheit. In der Skulptur zeichnet sie sich durch die Verwendung industrieller Materialien, kantige Formen und oft die Verwendung nur einer Farbe aus.
 
In Anlehnung an die Kunst übernahmen Motion-Graphic-Designer auch minimalistische Stile in Flat Motion-Graphics, die den Ausdruck auf klare Hintergründe, geometrische Formen und klare Linien beschränken.
 

 
Statt auf den Wow-Effekt mit opulenten Bildern, schwungvollen Visuals und einem Reichtum an Farben und Texturen zu setzen, suchten die Designer den gleichen Effekt mit der einfachen, aber dennoch hochwirksamen Kombination der formal reduzierten Merkmale und Elemente. Zu den Kernfunktionen und Elementen von Flat Motion Graphics gehören: • Flache Texturen und Muster • Monochromatische oder begrenzte Farbpalette • Maximierter negativer oder weißer Raum • Kleine oder dünne Typografie Charakteristisch für diesen Stil ist auch die restriktive Verwendung von grafischen Merkmalen wie Linien, Grafiken, Bildern, Schriftarten und Texturen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#4 Warum ist Flat Design heutzutage so beliebt?


 
Stelle Dir vor, Du gehst auf einer belebten Straße, umgeben von Werbetafeln mit flackernden Logo-Animationen, Werbeplakaten in Schaufenstern und dem allgemeinen visuellen Rauschen einer Großstadt. Was wird Deinen Blick anziehen, wenn die Welt um Dich herum rauscht?
 
Dies ist einer der Gründe, warum Flat Motion Graphics von so vielen Designern bevorzugt wird. In einer durch visuelle Elemente verschmutzten Umgebung wird ein sauberes und aufgeräumtes Design mehr Aufmerksamkeit erregen.
 
Aber das ist nicht alles.
 
Einfaches oder Flat Design folgt einer Funktion, ist optisch aufgeräumt und fokussiert auf die Botschaft, wobei alle möglichen störenden Elemente entfernt wurden. Es ist auch einfacher, es digital zu kodieren und schneller zu laden. Schließlich ist es zeitlos, so dass es nie aus der Mode kommt oder als veraltet gilt. Wenn Du überlegst, wo Du in Bezug auf den Stil Deiner Marke anfangen sollst, ist die Entscheidung für einfache und saubere Animationen eine gute Wahl.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#5 Flat Style – der aktuelle Herrscher des Motion Graphics Designs


 
Sauber und flach sind heute nicht nur im Kunst- oder Motion- und Videodesign, sondern auch im Webdesign, in der Möbelindustrie und in der Mode die dominierenden Stilrichtungen.
 
Die Einfachheit der Formen, Fokus auf den Inhalt, Zeitlosigkeit, aufmerksamkeitsstarke Qualität und visuelle Klarheit tragen zum Status und Ruhm dieses Stils in der Online- und Offline-Welt bei.
 
Flat 2D-Animationen enthalten flache zweidimensionale Objekte, die auf bestimmte Weise animiert sind, um überzeugende und unkomplizierte Videos zu erstellen. Diese Videos werden normalerweise erstellt, um die von Unternehmen angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu erklären. Oft handelt es sich um animierte Erklärfilme. Das Endprodukt ist eine Flat 2D-Animation, die die Botschaft auf unterhaltsame Weise vermittelt. Diese Videos sind relativ einfacher anzusehen und erzielen einen guten ROI.
 
Während diese Videos traditionell auf Erklärvideos beschränkt waren, haben diese Videos in letzter Zeit ihren Weg in andere Marketingaktivitäten gefunden, wie Werbefilme.
 
Kurz gesagt, trotz der Tatsache, dass in diesem Animationsstil keine komplexen Elemente verwendet werden, ist das Animationsvideo im Flat-Stil interessant und erfreut sich großer Beliebtheit bei den Menschen. Anschließend hat dieser Stil den Vorteil, dass er keine Grenzen und Rahmen hat. Natürlich kannst Du Dir absolut alle Dinge einfallen lassen, die später zu Animationen werden.
 
Im Allgemeinen werden lebendige interessante Bilder und Charaktere in dem animierten Video im Flat Stil sehr schnell Aufmerksamkeit erregen. Ebenso wird es von den Menschen in Erinnerung bleiben. Zudem lassen sich solche Videos problemlos auf jedem Gerät anzeigen. Inzwischen benötigen sie keine spezielle Software oder Geräte. Wenn Du also eine Geschichte erzählen und den Betrachter interessieren möchtest, ist der Flat Stil die am besten geeignete Option für Dich!
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

#6 Wir erstellen Dein Video im Flat Design!

Hoffentlich gibt Dir dieser Beitrag eine umfassende Vorstellung davon, warum ein Flat-Stil die beste Wahl für Dein animiertes Video ist. Es kommt nicht oft vor, dass die billigste Lösung auch die beste ist, aber wir leben in einem Technologiezeitalter, das dies hier wirklich ermöglicht hat. Jetzt kannst Du ein vollständig benutzerdefiniertes animiertes Video erhalten, das von Grund auf unter Berücksichtigung Deiner Marke entwickelt wurde, und das zu einem Bruchteil der Kosten eines Videos vor einem Jahrzehnt.
 
Wenn Du weitere Fragen hast oder mehr darüber erfahren möchtest, was Sommer&Co für Dein Unternehmen tun kann, zöger nicht, uns zu kontaktieren. Wir reden immer gerne über interessante Projekte!
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

 

Die FilmeFürJedenZweckMacher.

Professionelle Videoproduktion anfragen

Lassen Sie sich beraten.

Heute melden wir uns bei Ihnen.

Ihre Fragen klären wir in einem kurzen Gespräch.

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.

Sie möchten lieber telefonieren? Gerne: 0221 165 37 300
Mein Name ist Alexandra Sommer. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.